Englisch Als Zweitsprache

Wie man jemandem ein Kompliment auf Englisch macht

Eines der schönsten Dinge, die Sie in jeder Sprache tun können, ist, jemandem ein Kompliment zu machen. Vielleicht möchten Sie jemandem ein Kompliment machen, was er getan hat, wie er aussieht oder was er hat. Hier sind Formen und Ausdrücke, um andere auf Englisch zu ergänzen. Die folgenden Beispiele sind in Komplimente, Komplimente und Komplimente in formellen und informellen Situationen unterteilt.

 

Kompliment an die Fähigkeit 

Verwenden Sie diese Sätze, um jemandem ein Kompliment für seine Fähigkeiten zu machen. Wenn Sie von der Person etwas über ihre Fähigkeiten lernen möchten, beginnen Sie mit einem Kompliment. Die Person wird Ihnen wahrscheinlich helfen, mehr zu lernen und gerne darüber zu sprechen, wie es geht.

Formal

  • Wenn Ihnen mein Sprichwort nichts ausmacht, sind Sie ein (n) ausgezeichnet / hervorragend / hervorragend + ( Nominalphrase )
  • Ich muss sagen, dass Sie wirklich wissen, wie man + ( Verb )
  • Du bist ein feines + ( Nominalphrase )
  • Was für ein (n) ausgezeichnet / hervorragend / hervorragend + (Nominalphrase) du bist!
  • Ich bewundere Ihre Fähigkeit zu + (Verb)

Mr. Smith, wenn Ihnen mein Sprichwort nichts ausmacht, sind Sie ein ausgezeichneter Redner.
Ich muss sagen, dass Sie wirklich malen können.
Ich bewundere Ihre Fähigkeit, auf Ihren Füßen zu denken.

Informell

  • Du bist großartig in (verb + ing)
  • Sie können wirklich (Verb)
  • Wow, ich wünschte ich könnte (verb) so gut wie du!
  • Du bist ein erstaunliches / fantastisches / unglaubliches + (Nominalphrase)

Beeindruckend! Du bist großartig im Skifahren!
Du kannst wirklich kochen. Das ist tolles Essen!
Du bist ein großartiger Schüler.

 

Komplimente Blicke

Verwenden Sie diese Sätze, um jemandem ein Kompliment zu machen, wie er aussieht. Dieser Abschnitt ist in zwei Kategorien unterteilt: für Frauen und für Männer. Es ist wichtig, die richtige Sprache für die Situation zu verwenden. Wenn Sie jemandem ein Kompliment für sein falsches Aussehen machen, wird Ihr Kompliment möglicherweise nicht akzeptiert.

Formal

Beachten Sie, wie wir um Erlaubnis bitten, Komplimente für gutes Aussehen in formellem Englisch zu machen. Dies soll sicherstellen, dass niemand die falsche Vorstellung von Ihrer Absicht bekommt.

  • Darf ich so mutig sein, dein + (Kleid / Haar / Outfit / etc.) Zu beglückwünschen?
  • Du siehst heute wunderschön aus.
  • Darf ich Ihnen ein Kompliment machen? Du siehst wirklich schön / gutaussehend / elegant / etc. Aus. heute.
  • Ich hoffe es macht dir nichts aus, aber du siehst heute wunderschön aus.

Frau Anders, darf ich so mutig sein, Ihnen ein Kompliment für Ihr Kleid zu machen?
Ich hoffe es macht dir nichts aus, aber ich musste nur sagen, wie wunderbar du heute aussiehst.
Darf ich Ihnen ein Kompliment machen, Mary? Du siehst heute wirklich fantastisch aus.

Informell

  • Du siehst heute großartig aus!
  • Entschuldigung, bist du ein Model?
  • Ich liebe deine (Kleid / Haare / Outfit / etc.) Wirklich.
  • Was für ein schönes (Kleid / Hemd / Bluse / Haarschnitt / etc.)!

Wow, du siehst heute großartig aus! Hast du etwas anderes gemacht?
Sherry, was für ein schönes Kleid!
Ich liebe deinen Haarschnitt wirklich. Du siehst aus wie ein Filmstar.

 

Komplimente für Besitztümer

Verwenden Sie diese Sätze, um jemandem ein Kompliment für etwas zu machen, das er hat. Menschen sind oft stolz auf ihren Besitz, insbesondere auf wichtige Gegenstände wie ein Haus, ein Auto oder sogar eine Stereoanlage. Jemanden zu einem schönen Besitz zu beglückwünschen, ist eine gute Möglichkeit, Smalltalk zu machen .

Formal

  • Ich konnte nicht anders, als dein + (Nominalphrase) zu bemerken.
  • Was für ein schönes + (Substantiv) + du hast!
  • Sie haben so ein wundervolles / schönes / schönes Zuhause / Haus / Wohnung / Wohnzimmer / etc.
  • Ich muss zugeben, dass ich eifersüchtig auf dein + bin (Nominalphrase)

Tom, ich konnte nicht anders, als deinen Mercedes zu bemerken. Es ist eine Schönheit!
Ich muss zugeben, dass ich eifersüchtig auf Ihren schönen Garten bin.
Du hast so ein gemütliches Zuhause. 

Informell

  • Nizza + (Nominalphrase)
  • Ich mag dein + (Nominalphrase)
  • Das ist schön / hübsch / schön.
  • Ein dickes Lob für den Kerl + (Nominalphrase).

Nettes Auto! Ist es deins?
Ein dickes Lob an den Computer-Typ. Wo hast du es her?
Magst du meinen Pullover? – Das ist schön!

 

Beispiel 1: Fähigkeit

Gary: Hallo Tim. Tolle Runde heute.
Tim: Danke, Gary.

Gary: Du kannst wirklich den Golfball schlagen.
Tim: Du bist viel zu nett.

Gary: Nein wirklich. Ich wünschte, ich könnte so gut fahren wie du.
Tim: Nun, nimm ein paar Lektionen. Es wird passieren.

Gary: Ich habe darüber nachgedacht. Glaubst du wirklich, dass es hilft?
Tim: Ich hatte früher eine schreckliche Fahrt. Versuchen Sie eine Lektion, es ist den Preis wert.

 

Beispiel 2: Sieht aus

Frau Smith: Guten Morgen Frau Anders. Wie geht es dir heute?
Herr Anders: Gut, danke. Und Sie?

Frau Smith: Mir geht es sehr gut. Danke für die Nachfrage.
Herr Anders: Frau Smith, ich hoffe, es macht Ihnen nichts aus, aber Sie sehen heute sehr gut aus.

Frau Smith: Danke, Herr Smith. Das ist nett von dir, das zu sagen.
Herr Anders: Ja, einen schönen Tag, Frau Smith.

Frau Smith: Werde ich Sie um 3 Uhr bei dem Treffen sehen?
Herr Anders: Ja, ich werde da sein.

 

Beispiel 3: Besitztümer

Anna: Danke, dass du uns dieses Wochenende zum Abendessen eingeladen hast.
Margaret: Es ist mir ein Vergnügen, komm gleich rein.

Anna: Was für ein schönes Zuhause du hast! Ich liebe die Möbel.
Margaret: Danke. Wir nennen es gerne zu Hause. Es ist gemütlich.

Anna: Du hast so einen exquisiten Geschmack im Dekor.
Margaret: Jetzt übertreibst du!

Anna: Nein, wirklich, es ist so schön.
Margaret: Danke. Sie sind sehr freundlich.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.