Wissenschaft

Wie man einfache Alkenketten benennt

Ein Alken ist ein Molekül, das vollständig aus Kohlenstoff und Wasserstoff besteht und bei dem ein oder mehrere Kohlenstoffatome durch Doppelbindungen verbunden sind. Die allgemeine Formel für ein Alken lautet C n H 2n, wobei n die Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül ist.
Alkene sind durch Zugabe des -en Suffix an den benannten Präfix mit der Anzahl der vorhandenen Kohlenstoffatome in dem Molekül verbunden sind . Eine Zahl und ein Strich vor dem Namen bezeichnen die Zahl des Kohlenstoffatoms in der Kette, mit der die Doppelbindung beginnt.
Beispielsweise ist 1-Hexen eine Kette mit sechs Kohlenstoffatomen, bei der die Doppelbindung zwischen dem ersten und dem zweiten Kohlenstoffatom besteht.
Klicken Sie auf das Bild, um das Molekül zu vergrößern.

 

Ethene

Die chemische Struktur von Ethen.
Dies ist die chemische Struktur von Ethen.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 2
Prefix: Eth- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (2)=4
Summenformel. C 2 H 4

 

Propen

Dies ist die chemische Struktur von Propen.
Dies ist die chemische Struktur von Propen.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 3
Präfix: Prop- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (3)=6 Molekülformel
: C 3 H 6

 

Butene

Dies ist die chemische Struktur von 1-Buten.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Buten.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 4
Präfix: aber- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (4)=8 Molekülformel
: C 4 H 8

 

Pentene

Dies ist die chemische Struktur von 1-Penten.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Penten.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 5
Präfix: Pent- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (5)=10 Molekülformel
: C 5 H 10

 

Hexen

Dies ist die chemische Struktur von 1-Hexen.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Hexen.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 6
Präfix: hex- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (6)=12 Molekülformel
: C 6 H 12

 

Heptene

Dies ist die chemische Struktur von 1-Hepten.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Hepten.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 7
Präfix: hept- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (7)=14 Molekülformel
: C 7 H 14

 

Octene

Dies ist die chemische Struktur von 1-Octen.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Octen.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 8
Präfix: Okt. Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (8)=16 Molekülformel
: C 8 H 16

 

Nonene

Dies ist die chemische Struktur von 1-Nonen.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Nonen.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 9
Präfix: nicht Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (9)=18
Molekülformel: C 9 H 18

 

Decene

Dies ist die chemische Struktur von 1-Decen.
Dies ist die chemische Struktur von 1-Decen.ThoughtCo

 

Anzahl der Kohlenstoffe: 10
Präfix: dec- Anzahl der Wasserstoffatome: 2 (10)=20 Molekülformel
: C 10 H 20

 

Isomeren-Nummerierungsschema

Drei Isomere des Hexenalkenmoleküls: 1-Hexen, 2-Hexen und 3-Hexen.
Dies zeigt drei Isomere des Hexenalkenmoleküls: 1-Hexen, 2-Hexen und 3-Hexen. Die Kohlenstoffe sind von links nach rechts nummeriert, um die Position der Kohlenstoffdoppelbindungen anzuzeigen. ThoughtCo

 

Diese drei Strukturen veranschaulichen das Nummerierungsschema für Isomere von Alkenketten. Die Kohlenstoffatome sind von links nach rechts nummeriert. Die Zahl gibt den Ort des ersten Kohlenstoffatoms an, das Teil der Doppelbindung ist.
In diesem Beispiel: 1-Hexen hat die Doppelbindung zwischen Kohlenstoff 1 und Kohlenstoff 2, 2-Hexen zwischen Kohlenstoff 2 und 3 und 3-Hexen zwischen Kohlenstoff 3 und Kohlenstoff 4.
4-Hexen ist identisch mit 2-Hexen und 5- Hexen ist identisch mit 1-Hexen. In diesen Fällen würden die Kohlenstoffatome von rechts nach links nummeriert, so dass die niedrigste Zahl verwendet würde, um den Namen des Moleküls darzustellen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.