Wissenschaft

Wie man leuchtende Blasen macht

Blasen sind schon großartig, aber leuchtende Blasen sind noch besser. Es ist einfach und sicher, Blasen zum Leuchten zu bringen. und es sind keine schwer zu findenden Materialien erforderlich. Hier ist was du tust.

 

Materialien

  • Blasenlösung
  • Im Dunkeln leuchtende Lösung (kann abwaschbare Leuchtfarbe verwenden oder eine Glühlösung herstellen)
  • Bubble Zauberstab

 

Machen Sie leuchtende Blasen

  1. Mischen Sie die Blasenlösung mit der Glimmlösung.
  2. Der einzige Trick besteht darin, sicherzustellen, dass Sie genug Blasenlösung haben, um starke Blasen zu erzeugen, und genug leuchtende Lösung, um ein gutes Leuchten zu erzielen . Versuchen Sie eine 50: 50-Mischung, um zu beginnen. Abhängig von Ihren Ergebnissen können Sie mehr Glühflüssigkeit oder mehr Blasenlösung hinzufügen.

 

Wie man eine Glühlösung macht

Wenn Sie abwaschbare leuchtende Farbe verwenden und diese zur Blasenlösung hinzufügen, leuchten Ihre Blasen im Dunkeln, nachdem die Lösung hellem Licht ausgesetzt wurde.

Manchmal kann es schwierig sein, abwaschbare leuchtende Farbe zu finden. Daher möchten Sie möglicherweise mit einem Textmarker leuchtendes Wasser herstellen. Diese Lösung mischt ungefähr 50:50 mit der Blasenlösung, um glühende Blasen zu erzeugen.

Die Farbe des Lichts hängt vom verwendeten Textmarker ab. Textmarker fluoreszieren, was bedeutet, dass Sie ein schwarzes Licht auf die Blasen werfen müssen, damit sie leuchten.

Überprüfen Sie Ihren Stift mit einem schwarzen Licht, bevor Sie ihn aufschneiden. Gelb leuchtet fast immer. Grün und Orange sind auch gut, aber viele blaue und rote Stifte leuchten nicht.

So machen Sie die Glühlösung:

  1. Schneiden Sie einen Textmarker mit einem Messer (vorsichtig) in zwei Hälften. Es ist ein ziemlich einfaches Steakmesser- und Schneidebrettverfahren.
  2. Ziehen Sie den mit Tinte getränkten Filz heraus, der sich im Stift befindet.
  3. Den Filz in etwas Wasser einweichen.
  4. Verwenden Sie das gefärbte Wasser, um eine Blasenlösung herzustellen oder für andere glühende Projekte .

 

Sicherheit und Reinigung

Die Glühblasenlösung ist sehr sicher, vorausgesetzt, Sie haben entweder ungiftige Waschglühfarbe oder einen ungiftigen Textmarker verwendet.

Wenn Sie die Blasen im Freien blasen, müssen Sie keine glühende Flüssigkeit von Wänden oder Möbeln abwaschen. Die Blasenlösung ist bereits ziemlich seifig, also entfernen Sie verschüttetes Material mit viel Wasser.

Eine schöne Sache beim Reinigen der leuchtenden Blasenlösung ist, dass Sie die durch die Blasenlösung verursachten Flecken sehr leicht erkennen können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.