Für Schüler Und Eltern

Wie bekomme ich einen Job im College?

Zu wissen, wie man einen Job im College bekommt, kann eine Herausforderung sein, insbesondere wenn Sie neu auf dem Campus sind oder sich noch nie zuvor für einen Job auf dem Campus beworben haben. Und während jeder studentische Mitarbeiter eine wichtige Rolle dabei spielt, ein College besser laufen zu lassen, gibt es definitiv einige Jobs, die besser sind als andere. Wie können Sie also sicherstellen, dass der Job, den Sie im College bekommen, gut ist?

 

Früh anfangen

Es gibt zweifellos andere Studenten, genau wie Sie, die einen Job am College bekommen wollen oder müssen. Das bedeutet, dass es viele andere Leute gibt, die sich gerne für die Stelle (n) bewerben möchten, die Sie auch bekommen möchten. Sobald Sie wissen, dass Sie während Ihrer Schulzeit arbeiten müssen oder wollen, sollten Sie herausfinden, wie und wo Sie den Prozess durchführen können. Wenn möglich, versuchen Sie, eine E-Mail zu senden oder sich sogar zu bewerben, bevor Sie offiziell für ein neues Semester auf dem Campus ankommen .

 

Finden Sie heraus, wie viel Geld Sie verdienen möchten oder müssen

Bevor Sie sich mit Angeboten befassen, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu setzen, ein Budget zu erstellen und herauszufinden, wie viel Geld Sie mit Ihrem Job auf dem Campus benötigen oder verdienen möchten. Wenn Sie wissen, wie viel Sie jede Woche einbringen müssen, können Sie herausfinden, wonach Sie suchen müssen. Sie mögen zum Beispiel denken, dass der Auftritt im Theater vollkommen perfekt ist, aber wenn er nur ein paar Stunden pro Wochenende bietet und Sie wissen, dass Sie mehr als 10 Stunden pro Woche arbeiten müssen, ist er nicht mehr der perfekte Auftritt.

 

Schauen Sie sich die offiziellen Angebote an

Wenn Sie sich für eine Stelle auf dem Campus bewerben, besteht die Möglichkeit, dass alle Studentenjobs an einem zentralen Ort ausgeschrieben werden, z. B. bei der Studentenbeschäftigung oder beim Finanzhilfebüro. Gehen Sie zuerst dorthin, um zu vermeiden, dass Sie viel Zeit damit verbringen müssen, herauszufinden, ob einzelne Abteilungen oder Büros Mitarbeiter einstellen.

 

Haben Sie keine Angst, herumzufragen und sich zu vernetzen

Wenn Leute „Networking“ hören, denken sie oft daran, mit Leuten zu schmusen, die sie auf einer Cocktailparty nicht wirklich kennen. Aber auch auf einem College-Campus ist es wichtig, mit Menschen darüber zu sprechen, was Sie in einem Job auf dem Campus möchten. Sprechen Sie mit Ihren Freunden, um zu sehen, ob sie von großartigen Stellen wissen, an denen sie einstellen, oder ob sie an einem Ort gearbeitet haben, den sie besonders mögen. Wenn zum Beispiel jemand im Flur in der Poststelle arbeitet, denkt, dass es ein großartiger Auftritt ist und bereit ist, ein gutes Wort für Sie einzulegen, voila! Das ist Networking in Aktion.

 

Anwenden

Die Bewerbung auf dem Campus ist in der Regel viel weniger wichtig als die Bewerbung beispielsweise in einem großen Kaufhaus oder einer Unternehmenszentrale in der Stadt. Trotzdem ist es immer noch wichtig, professionell zu erscheinen, wenn Sie sich für eine Stelle auf dem Campus bewerben. Unabhängig davon, wo Sie auf dem Campus arbeiten, werden Sie zweifellos mit Personen außerhalb des Campus. Professoren. Administratoren der oberen Ebene und anderen wichtigen Personen interagieren . Wer auch immer Sie anstellt, Sie sollten sicherstellen, dass die Interaktion positiv und professionell ist, wenn die Community mit Ihnen als Mitglied und Vertreter ihres Büros interagiert. Stellen Sie also sicher, dass Sie Anrufe oder E-Mails pünktlich zurücksenden, pünktlich zu Ihrem Vorstellungsgespräch erscheinen und sich so kleiden, wie es für die Position sinnvoll ist.

 

Fragen Sie, was die Zeitleiste ist

Sie können sich für einen Super-Casual-Auftritt bewerben, bei dem Sie vor Ort eingestellt werden. Oder Sie bewerben sich für etwas mit etwas mehr Prestige, bei dem Sie ein oder zwei Wochen (oder länger) warten müssen, bevor Sie hören, ob Sie den Job haben oder nicht. Es ist in Ordnung, während Ihres Interviews zu fragen, wann die Leute wissen, ob sie eingestellt werden. Auf diese Weise können Sie sich weiterhin für andere Jobs bewerben und Fortschritte machen, während Sie warten. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich in den Fuß zu schießen, indem Sie alle anderen guten Jobs vorbeiziehen lassen, während Sie darauf warten, von einem bestimmten Ort zu hören, der Sie letztendlich nicht anstellt.

Obwohl die ersten Wochen eines Semesters eine Flut von Aktivitäten sind, da sich Studenten für Jobs auf dem Campus bewerben, landet jeder normalerweise etwas, das ihm gefällt. Wenn Sie über den Prozess klug sind, können Sie die Chancen erhöhen, dass Sie einen Job bekommen, der nicht nur ein wenig Geld bringt, sondern auch Ihre Zeit in der Schule genießen lässt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.