Englisch

So vermeiden Sie es, die Lede Ihrer Nachrichten zu begraben

Jedes Semester gebe ich den Studenten eine Übung zum Schreiben von Nachrichten aus meinem Buch über einen Arzt, der vor einer Gruppe lokaler Geschäftsleute eine Rede über Diäten und körperliche Fitness hält. In der Mitte seiner Rede bricht der gute Arzt an einem Herzinfarkt zusammen. Er stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus.

Die Nachricht von der Geschichte mag offensichtlich erscheinen, aber einige meiner Schüler werden ausnahmslos eine Lede schreiben, die ungefähr so aussieht :

Dr. Wiley Perkins hielt gestern vor einer Gruppe von Geschäftsleuten eine Rede über die Probleme mit Diäten.

Was ist das Problem? Der Autor hat den wichtigsten und aktuellsten Aspekt der Geschichte – die Tatsache, dass der Arzt an einem Herzinfarkt gestorben ist – aus dem Lede herausgelassen. Normalerweise wird der Schüler, der dies tut, den Herzinfarkt gegen Ende der Geschichte auslösen.

Das nennt man das Begraben der Lede. und es ist etwas, was beginnende Journalisten seit Äonen getan haben. Es ist etwas, das die Redakteure absolut verrückt macht.

Wie können Sie also vermeiden, die Lede Ihrer nächsten Nachricht zu begraben? Hier sind einige Tipps:

    • Überlegen Sie, was am wichtigsten und aktuellsten ist: Wenn Sie über eine Veranstaltung berichten, denken Sie darüber nach, welcher Teil davon, ob es sich um eine Pressekonferenz, einen Vortrag, eine Anhörung zur Gesetzgebung oder eine Stadtratssitzung handelt, wahrscheinlich die aktuellste ist. Was ist passiert, das die meisten Ihrer Leser betrifft? Die Chancen stehen gut, dass es das ist, was in der Lede sein sollte.
    • Überlegen Sie, was Sie am interessantesten finden: Wenn Sie nicht herausfinden können, was am aktuellsten ist, denken Sie an das, was SIE am interessantesten fanden. Erfahrene Reporter wissen, dass alle Menschen im Grunde gleich sind, was bedeutet, dass wir im Allgemeinen die gleichen Dinge interessant finden. (Beispiel: Wer verlangsamt sich nicht, um ein Autowrack auf der Autobahn zu bestaunen?) Wenn Sie etwas Interessantes finden, werden es wahrscheinlich auch Ihre Leser tun, was bedeutet, dass es in Ihrem Lede sein sollte.
    • Chronologie vergessen: Zu viele beginnende Reporter schreiben über Ereignisse in der Reihenfolge, in der sie aufgetreten sind. Wenn sie also über eine Schulratssitzung berichten. beginnen sie ihre Geschichte mit der Tatsache, dass der Vorstand zunächst das Treueversprechen rezitierte. Aber das interessiert niemanden; Leute, die Ihre Geschichte lesen, möchten wissen, was das Board getan hat. Sorgen Sie sich also nicht um die Reihenfolge der Ereignisse. Setzen Sie die aktuellsten Teile des Meetings ganz oben auf Ihre Geschichte, auch wenn sie in der Mitte oder am Ende stattgefunden haben.

 

    • Konzentrieren Sie sich auf Aktionen: Wenn Sie über eine Besprechung wie eine Anhörung des Stadtrats oder der Schulbehörde berichten, werden Sie viele Gespräche hören. Das tun gewählte Beamte. Aber denken Sie darüber nach, welche Maßnahmen während des Meetings ergriffen wurden. Welche konkreten Resolutionen oder Maßnahmen wurden verabschiedet, die Ihre Leser betreffen werden? Denken Sie an das alte Sprichwort: Taten sagen mehr als Worte. Und in einer Nachricht sollten Aktionen im Allgemeinen in der Lede stattfinden.
    • Denken Sie an die umgekehrte Pyramide: Die umgekehrte Pyramide. das Format für Nachrichtengeschichten. repräsentiert die Idee, dass die schwersten oder wichtigsten Nachrichten in einer Geschichte ganz oben stehen, während die leichtesten oder am wenigsten wichtigen Nachrichten an der Spitze stehen Unterseite. Wenden Sie das auf das Ereignis an, über das Sie berichten, und es wird Ihnen wahrscheinlich helfen, Ihre Lede zu finden.
    • Suchen Sie nach dem Unerwarteten: Denken Sie daran, dass Nachrichten von Natur aus normalerweise das unerwartete Ereignis sind, die Abweichung von der Norm. (Beispiel: Es ist keine Neuigkeit, wenn ein Flugzeug sicher am Flughafen landet, aber es ist definitiv eine Neuigkeit, wenn es auf dem Asphalt abstürzt.) Wenden Sie dies also auf das Ereignis an, das Sie abdecken. Ist etwas passiert, was die Anwesenden nicht erwartet oder geplant haben? Was war eine Überraschung oder sogar ein Schock? Wenn etwas Außergewöhnliches passiert ist, sollte es wahrscheinlich in Ihrem Lede sein .

 

Zum Beispiel, wenn ein Arzt mitten in einer Rede einen Herzinfarkt hat.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.