Wissenschaft

Wie viel Wasser ist in einem Apfel? Wissenschaftliche Aktivität

Aktivitäten zum Thema Apple müssen nicht auf Kunstprojekte für jüngere Kinder beschränkt sein. Es gibt eine Reihe von wissenschaftlichen Aktivitäten zum Thema Apfel, die Sie auch mit älteren Kindern durchführen können. Durch die Frage, wie viel Wasser in einem Apfel enthalten ist, können ältere Kinder viele wissenschaftliche Fähigkeiten erlernen und ihre Denkkraft einsetzen.

 

Wie viel Wasser ist in einem Apfel

Äpfel haben wie viele andere Früchte einen hohen Wassergehalt. Das folgende Experiment kann Ihrem Kind helfen, nicht nur zu visualisieren, sondern auch genau zu messen, wie viel Wasser sich in einem Apfel befindet.

 

Ziel der Aktivität

Hypothesen erstellen und an einem wissenschaftlichen Experiment teilnehmen, um die Frage zu beantworten: „Wie viel Wasser enthält ein Apfel?“

 

Gezielte Fähigkeiten

Wissenschaftliches Denken, wissenschaftliche Methode nach einem experimentellen Protokoll.

 

Benötigte Materialien

  • Eine Lebensmittel- oder Postwaage
  • Apfel
  • Messer
  • Gummiband oder ein Stück Schnur
  • Apple Dehydration Log: Ein Blatt Papier oder eine Computertabelle mit Linien für jedes Apfelsegment, seinem Anfangsgewicht und seinem Gewicht nach zwei Tagen, vier Tagen, sechs Tagen usw.

 

Verfahren

    1. Beginnen Sie die Aktivität, indem Sie darüber sprechen, was Ihr Kind über den Geschmack von Äpfeln weiß. Unterschiedliche Sorten haben unterschiedliche Geschmacksrichtungen, aber was haben sie gemeinsam? Eine Beobachtung kann sein, dass sie alle saftig sind.
    2. Schneiden Sie den Apfel in Viertel oder Achtel und entfernen Sie die Samen .
    3. Wiegen Sie jedes der Apfelstücke auf der Lebensmittelwaage und notieren Sie das Gewicht auf dem Dehydratisierungsprotokoll des Apfels sowie eine Hypothese darüber, was passieren wird, wenn die Apfelstücke der Luft ausgesetzt bleiben.
    4. Wickeln Sie ein Gummiband um die Apfelstücke oder binden Sie ein Stück Schnur um sie. Suchen Sie sich dann einen Platz zum Aufhängen, um sie auszutrocknen. Hinweis: Wenn Sie den Apfel auf einen Pappteller oder ein Papiertuch legen, trocknen die Apfelscheiben nicht gleichmäßig aus.
    5. Wiegen Sie die Apfelstücke in zwei Tagen erneut, notieren Sie das Gewicht im Stamm und hängen Sie es wieder auf, um weiter zu trocknen.
    6. Wiegen Sie den Apfel für den Rest der Woche jeden zweiten Tag oder bis sich das Gewicht nicht mehr ändert.
    7. Addieren Sie die Anfangsgewichte für alle Apfelstücke zusammen. Dann addieren Sie die endgültigen Gewichte zusammen. Subtrahieren Sie das Endgewicht vom Anfangsgewicht. Fragen Sie: Was ist der Unterschied? Wie viele Unzen des Apfelgewichts waren Wasser?

 

  1. Bitten Sie Ihr Kind, diese Informationen auf das Apfelentwässerungsblatt zu schreiben, um die Frage zu beantworten: Wie viel Wasser enthält ein Apfel?
Wie viel Wasser ist in einem Apfel? Initial Minus Final=Wasser:

 

Weitere Diskussionsfragen und Experimente

Sie können diese Fragen stellen, um das Nachdenken über Wasser in einem Apfel anzuregen:

  • Denken Sie, dass das Trocknen des Apfels in einem Dörrgerät zur Herstellung von Apfelchips das Gewicht weiter reduzieren würde?
  • Was unterscheidet Apfelsaft von Wasser? Wie viel könnten diese Zutaten wiegen?
  • Würden die Apfelscheiben an verschiedenen Stellen kürzer oder länger trocknen? Besprechen Sie den Kühlschrank, ein sonniges Fenster, einen feuchten Bereich, einen trockenen Bereich. Sie können ein Experiment durchführen, bei dem diese Bedingungen geändert werden.
  • Trocknen dünnere Scheiben schneller als dickere Scheiben und warum?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.