Wissenschaft

Wie ein Eis Soda oder Float funktioniert

Ein Eiscreme-Soda oder Eiswagen (in Australien und Neuseeland als Spinne bezeichnet) wird hergestellt, indem dem Eis Soda Pop oder Seltzer hinzugefügt wird. Einige Leute fügen Aromen wie Schokoladensirup oder ein wenig Milch hinzu. Wie auch immer Sie es schaffen, sobald das Soda auf das Eis trifft, bekommen Sie kohlensäurehaltige, schaumige, leckere Blasen.
Weißt du wie es funktioniert? Es ist im Grunde das gleiche wie bei den Mentos und dem Soda-Brunnen. nur dass es nicht so chaotisch ist. Sie klopfen das Kohlendioxid anin der Soda aus der Lösung. Luftblasen in der Eiscreme bilden Keimbildungsstellen, um die sich Kohlendioxidblasen bilden und wachsen können. Einige Zutaten in der Eiscreme senken die Oberflächenspannung der Soda, so dass sich die Gasblasen ausdehnen können, während andere Zutaten die Blasen auf die gleiche Weise einfangen wie kleine Mengen Protein in der Luft des Meerwassers, um Seeschaum zu bilden.
Sie können alle Arten von Posen herstellen, einschließlich schwarzer Kühe (Cola-Posen mit Cola und Vanilleeis), braunen Kühen (Root Beer Float mit Wurzelbier und Vanilleeis) und lila Kühen (Traubensoda und Vanilleeis), aber Sie können andere Zutaten verwenden. Hier ist ein Rezept für einen Kaffee-Cola-Float, der sprudelnd und koffeinhaltig ist und daher einen doppelten Gewinn bringt:

  • 2-1 / 2 Tassen Kaffee (Raumtemperatur oder gekühlt)
  • 2/3 Tasse leichte Sahne oder Milch
  • Kaffee-, Schokoladen- oder Vanilleeis
  • Cola

Mischen Sie den Kaffee und die Sahne oder Milch, gießen Sie sie in Gläser, fügen Sie Eiskugeln hinzu und füllen Sie sie mit Cola auf. Sie können es mit Schlagsahne, Kaffeebohnen mit Schokoladenüberzug oder etwas Kaffeepulver oder Kakao garnieren.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.