Probleme

Tagesordnungen des US-Repräsentantenhauses und des Senats

Das Repräsentantenhaus und der Senat bilden die beiden „Kammern“ der Legislative der US- Bundesregierung. Ihre täglichen Agenden für die Gesetzgebung werden von ihren Vorsitzenden festgelegt.

Im Repräsentantenhaus legt der Sprecher des Hauses die Tagesordnung fest, während der Legislativkalender des Senats vom Senatsmehrheitsführer in Absprache mit den Vorsitzenden und ranghohen Mitgliedern der verschiedenen Senatsausschüsse festgelegt wird .

 

116. USCongress, 2. Sitzung

Die hier aufgeführten Tagesordnungspunkte sind diejenigen, die im Daily Digest des Kongressberichts veröffentlicht wurden. Die Tagesordnungen können jederzeit nach Ermessen der Vorsitzenden geändert werden.

Hausagenda für den 9. Februar 2021: Das Haus wird in einer Pro-Forma-Sitzung zusammentreten.

Hinweis: Die Regeln für Suspendierungen sind eine Abkürzung im Gesetzgebungsprozess, die es ermöglicht, Gesetzentwürfe mit wenig oder keinem Widerspruch in einem „Suspendierungskalender“ zusammenzufassen und durch eine Abstimmung ohne Debatte massenhaft zu verabschieden. Es gibt keine entsprechende Suspendierungsregel im Senat.

Senatsagenda für den 9. Februar 2021: Der Senat wird die Prüfung des Amtsenthebungsartikels gegen Donald John Trump, den ehemaligen Präsidenten der Vereinigten Staaten, wieder aufnehmen.

 

Politische Zusammensetzung des Hauses

221 Demokraten – 211 Republikaner – 3 Stellenangebote

 

Politische Zusammensetzung des Senats

50 Republikaner – 50 Demokraten

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.