Geschichte & Kultur

Die Geschichte hinter der Erfindung von HTML

Einige der Menschen, die die Transformation des Internets vorantreiben, sind bekannt: Denken Sie an Bill Gates und Steve Jobs. Aber diejenigen, die das Innenleben entwickelt haben, sind oft völlig unbekannt, anonym und in einem Zeitalter der Hyperinformationen, die sie selbst mitgestaltet haben, unbesungen.

 

Definition von HTML

HTML ist die Autorensprache, mit der Dokumente im Web erstellt werden. Es wird verwendet, um die Struktur und das Layout einer Webseite, das Aussehen einer Seite und alle Sonderfunktionen zu definieren. HTML verwendet dazu sogenannte Tags mit Attributen. Zum Beispiel bedeutet

einen Absatzumbruch. Als Betrachter einer Webseite sehen Sie kein HTML. es ist aus deiner Sicht verborgen. Sie sehen nur die Ergebnisse.

 

Vannevar Bush

Vannevar Bush war ein Ingenieur, der Ende des 19. Jahrhunderts geboren wurde. In den 1930er Jahren arbeitete er an analogen Computern und schrieb 1945 den Artikel „As We May Think“, der im Atlantic Monthly veröffentlicht wurde. Darin beschreibt er eine Maschine, die er memex nannte und die Informationen über Mikrofilm speichern und abrufen würde. Es würde aus Bildschirmen (Monitoren), einer Tastatur, Tasten und Hebeln bestehen. Das System, das er in diesem Artikel besprochen hat, ist HTML sehr ähnlich, und er nannte die Verknüpfungen zwischen verschiedenen informativen Informationspfaden. Dieser Artikel und diese Theorie legten den Grundstein für Tim Berners-Lee und andere, 1990 das World Wide Web, HTML (Hypertext Markup Language), HTTP (HyperText Transfer Protocol) und URLs (Universal Resource Locators) zu erfinden. Bush starb 1974 zuvor Das Web existierte oder das Internet wurde weithin bekannt, aber seine Entdeckungen waren wegweisend.

 

Tim Berners-Lee und HTML

Tim Berners-Lee, Wissenschaftler und Akademiker, war der Hauptautor von HTML mit Unterstützung seiner Kollegen am CERN, einer internationalen wissenschaftlichen Organisation mit Sitz in Genf. Berners-Lee erfand 1989 am CERN das World Wide Web. Für diese Leistung wurde er zu einem der 100 wichtigsten Menschen des Time Magazine des 20. Jahrhunderts ernannt.

Der Browser-Editor von Berners-Lee wurde 1991-92 entwickelt. Dies war ein echter Browser-Editor für die erste HTML-Version und lief auf einer NeXt-Workstation. Durch die Implementierung in Objective-C wurde das Erstellen, Anzeigen und Bearbeiten von Webdokumenten vereinfacht. Die erste Version von HTML wurde im Juni 1993 offiziell veröffentlicht.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.