Geschichte & Kultur

Hill Nachname Bedeutung und Herkunft

Es gibt mehrere mögliche Ursprünge für den gemeinsamen HILL-Nachnamen.

  1. Der häufigste Ursprung des Familiennamens Hill ist ein topografischer oder Ortsname für jemanden , der auf oder in der Nähe eines Hügels lebt, abgeleitet von der altenglischen Hyll .
  2. Eine Korruption der deutschen Hild , was „Schlacht“ bedeutet.
  3. Aus dem mittelalterlichen Vornamen Hill, einer Kurzform des persönlichen Namens Hilary, aus dem lateinischen Hilaris , was „fröhlich“ oder „froh“ bedeutet.

Hill ist der 31. beliebteste Familienname in den Vereinigten Staaten und der 19. häufigste Familienname in Schottland.

Nachname Herkunft:  Englisch

Alternative Schreibweisen für Nachnamen: Hills, Hille, Hyll, Hylle, Hille Hillemann, Hillmann, Hilmann

 

Wo Menschen mit dem Nachnamen leben

Nach Angaben zur Familiennamenverteilung von  Forebears ist Hill in den USA am weitesten verbreitet, wo einer von 699 Personen den Namen trägt (Rang 37 am häufigsten). Hill ist auch ein gebräuchlicher Nachname in England (36.), Australien (35.), Neuseeland (34.), Wales (32.), Kanada (70.) und Schottland (89.).

WorldNames PublicProfiler  identifiziert den Hill-Nachnamen als besonders häufig in Nova Scotia, Kanada, Neuseeland und im Distrikt West Midlands des Vereinigten Königreichs. In England ist Hill am häufigsten in Birmingham, Worchestershire, Herefordshire, Derbyshire und Somerset anzutreffen.

 

Berühmte Menschen

  • James J. Hill  – Eisenbahnmagnat, der im späten 19. Jahrhundert für den Ausbau der Eisenbahnen in den Nordwesten der USA verantwortlich war.
  • Benny Hill  – britischer Schauspieler und Komiker
  • Steven Hill  – jüdisch-amerikanischer Schauspieler, bekannt für seine Rollen in Mission Impossible und Law & Order .
  • Sir Geoffrey William Hill – britischer Dichter

 

Genealogie-Ressourcen

Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht hören, gibt es für den Nachnamen Hill kein Wappen oder Wappen der Familie Hill. Wappen werden Einzelpersonen und nicht Familien gewährt und dürfen zu Recht nur von den ununterbrochenen männlichen Nachkommen der Person verwendet werden, der das Wappen ursprünglich gewährt wurde.

Wenn Sie nach Vorfahren suchen oder sich mit anderen verbinden möchten, die den Nachnamen Hill teilen, können die folgenden Ressourcen hilfreich sein:

  • HILL Family Genealogy Forum : Durchsuchen Sie dieses beliebte Genealogie-Forum nach dem Nachnamen Hill, um andere zu finden, die möglicherweise Ihre Vorfahren erforschen, oder stellen Sie Ihre eigene Hill-Genealogie-Abfrage.
  • FamilySearch. Durchsuchen Sie über 9 Millionen historische Aufzeichnungen, in denen Personen mit dem Nachnamen und den Varianten von Hill sowie Online-Stammbäume von Hill erwähnt werden.
  • HILL Nachnamen- und Familien-Mailinglisten : RootsWeb bietet mehrere kostenlose Mailinglisten für Forscher des Hill-Nachnamens.

 

Quellen

  • Cottle, Basilikum. Pinguin Wörterbuch der Nachnamen. Baltimore, MD: Penguin Books, 1967.
  • Dorward, David. Schottische Nachnamen. Collins Celtic (Taschenausgabe), 1998.
  • Fucilla, Joseph. Unsere italienischen Nachnamen. Genealogischer Verlag, 2003.
  • Hanks, Patrick und Flavia Hodges. Ein Wörterbuch der Nachnamen. Oxford University Press, 1989.
  • Hanks, Patrick. Wörterbuch der amerikanischen Familiennamen. Oxford University Press, 2003.
  • Reaney, PH Ein Wörterbuch der englischen Nachnamen. Oxford University Press, 1997.
  • Smith, Elsdon C. Amerikanische Nachnamen. Genealogischer Verlag, 1997.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.