Geschichte & Kultur

Wie viele Reisen hat Herkules in die Unterwelt gemacht?

Herkules (Herakles) ging wie einige der anderen großen Helden in die Unterwelt. Im Gegensatz zu den anderen scheint er seinen Besuch zu Lebzeiten wiederholt zu haben. Wie oft ist Herkules tatsächlich vor dem Tod in die Unterwelt gegangen?

 

Herkules ‚Reisen in die Unterwelt

Es ist nicht ganz klar, wie oft Herkules in die Unterwelt gegangen ist. Als 12. Labour Eurystheus, der für Hercules ‚Buße eingesetzt wurde, sollte Hercules den Hund des Hades, Cerberus, holen (normalerweise mit 3 Köpfen gezeigt). Herkules wurde in die eleusinischen Mysterien eingeweiht, um sich auf diesen Akt einzulassen, so dass er vor dieser Arbeit nicht in die Unterwelt hinabgestiegen wäre, zumindest nicht innerhalb der Logik der griechisch-römischen Mythologie. Während er dort war oder möglicherweise bei einer anderen Gelegenheit, sah Herkules seinen Freund Theseus und stellte fest, dass er gerettet werden musste. Da Herkules unmittelbar nach der Rettung von Theseus in das Land der Lebenden zurückkehrte und zu diesem Zeitpunkt kein anderer Zweck als der von Cerberus ausgeliehen wurde, ist es sinnvoll, dies als ein und denselben Besuch in der Unterwelt zu betrachten.

Die andere Gelegenheit, bei der Herkules in die Unterwelt hinabgestiegen sein könnte, ist die Rettung von Alcestis, indem er sie gegen Thanatos (Tod) ringt. Diese Rettung kann in der Unterwelt stattgefunden haben oder nicht. Da Thanatos Alcestis bereits genommen hatte (die tapfere Frau, die bereit war, sich zu opfern, damit ihr Ehemann Admetus leben könnte), scheint es mir wahrscheinlicher, dass sie im Land der Toten war, und deshalb nehme ich dies als eine zweite Reise in die Unterwelt. Thanatos und Alcestis könnten jedoch oberirdisch gewesen sein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.