Probleme

Online-Anfrage des US-Postdienstes

Sie haben Monate damit verbracht, den perfekten Urlaub zu planen. Die Taschen sind gepackt, das Auto ist beladen und der Hund ist im Zwinger.

Aber was ist mit tagelangen Poststapeln in Ihrem Briefkasten, in denen Räuber und Identitätsdiebe sie möglicherweise in die Hände bekommen? Kein Problem. Gehen Sie online und lassen Sie den  US Postal Service  (USPS) Ihre Post aufbewahren, während Sie weg sind.

Der Hold Mail-Service des USPS bietet Postkunden die Möglichkeit, ihre Post schnell und einfach drei bis 30 Tage lang aufzubewahren.

Francia G. Smith, ehemalige USPS-Vizepräsidentin und Verbraucheranwältin, versicherte den Kunden bei Einführung des Programms, dass ihre Post eine Sache ist, über die sie sich während ihrer Reise keine Sorgen machen müssen:

„Wenn Sie in den Urlaub fahren, müssen Sie sich als letztes um die Sicherheit Ihrer Post sorgen, während Sie nicht da sind. Unser Hold Mail-Service behebt dieses Problem fast mühelos. Dieser Service steht für unser kontinuierliches Engagement, den Kundenzugang zu verbessern Kunden können den Postdienst einfacher und bequemer nutzen, wann und wo sie müssen. „

Sie können USPS Hold Mail-Dienste bis zu 30 Tage vor dem Tag, an dem sie beginnen sollen, oder bereits am nächsten geplanten Zustelltag anfordern. Sie sollten das Startdatum Ihrer E-Mail-Aufbewahrung bis 3 Uhr EST (2 Uhr CT oder 12 Uhr PST) an Ihrem gewünschten Tag von Montag bis Samstag anfordern.

Um jedoch zu verhindern, dass eine nicht autorisierte Person eine Sperrung Ihrer E-Mail anfordert, muss USPS jetzt eine Kundenüberprüfung durch das Programm “ Informierte Zustellung. durchführen. Wenn Sie noch kein Konto erstellt haben, kann Ihre Anfrage bis zu einer zusätzlichen Woche dauern. Planen Sie daher entsprechend, so die Post.

Sobald Ihre Identität erstellt wurde, müssen Sie den Vorgang nicht mehr wiederholen, wenn Sie das nächste Mal Ihre E-Mails speichern möchten.

Mit dem Programm „Informierte Zustellung“ können Kunden ihre E-Mails auch digital überwachen, während sie sich in der Warteschleife befinden.

Wenn Sie länger als 30 Tage von zu Hause weg sind oder einen langfristigen Umzug unternehmen, können Sie auch temporäre oder permanente USPS Mail and Package Forwarding Services einrichten .

Wenn Sie einen dauerhaften Umzug vornehmen, können Sie auch den Weiterleitungsdienst verwenden, um Ihre offizielle Adresse zu aktualisieren. Wenn Sie nur vorübergehend umziehen, können Sie den Post- und Paketweiterleitungsdienst des Postdienstes für einen Zeitraum von nur 15 Tagen oder bis zu einem Jahr nutzen.

Nach den ersten sechs Monaten können Sie es um weitere sechs Monate verlängern.

Wenn Sie Ihre Post an einem Postfach erhalten, ist es nicht erforderlich, den Hold Mail-Dienst zu verwenden, da sich Post an Postfächern 30 Tage lang ansammeln darf.

 

Wie es geht

Nachdem Sie online gegangen sind, gehen Sie einfach zur Homepage des Postdienstes. Klicken Sie im Menü unter „Track & Manage“ oben auf der Seite auf die Menüoption. Mail halten „.

Sie werden aufgefordert, Ihre Lieferadresse und die Daten einzugeben, an denen der Postdienst Ihre E-Mails starten und beenden soll.

Am Ende des E-Mail-Aufbewahrungsprozesses erhalten Sie eine Bestätigungsnummer, mit der Sie die Anfrage ändern können, wenn Sie früh nach Hause kommen oder länger im Urlaub bleiben möchten.

Der Onlinedienst benachrichtigt Ihr lokales Postamt elektronisch, und Ihre gesamte Post wird für die angegebene Zeit aufbewahrt, und die Zustellung wird zum gewünschten Zeitpunkt wieder aufgenommen. Sie können Ihre Post entweder bei der Post abholen oder zu Ihnen nach Hause bringen lassen, wo sie normalerweise verschickt wird.

Sie können Ihre Hold Mail von einem Dritten abholen lassen, wenn Sie dem Postamt, an dem die Mail abgerufen wird, eine schriftliche Genehmigung erteilen. Die Person, die die Post abholt, muss einen ordnungsgemäßen Ausweis vorlegen.

Ab dem Ende der Sperrfrist haben Sie 10 Tage Zeit, um Ihre E-Mails abzurufen. Andernfalls wird sie als „Zurück zum Absender“ gekennzeichnet.

 

Anfrage per Telefon 

Sie können den Mail-Holding-Service des USPS auch telefonisch anfordern, indem Sie die gebührenfreie Nummer 1-800-ASK-USPS anrufen und den Menüoptionen folgen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.