Für Schüler Und Eltern

Harvard University: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores, GPA

Harvard befindet sich in Cambridge, Massachusetts, und ist eine Ivy League-Universität mit einer Akzeptanzrate von 4,6%. Harvard akzeptiert den Common Application. den Coalition Application und den Universal College Application. Überlegen Sie, sich für diese außergewöhnlich selektive Schule zu bewerben ? Hier sind die Zulassungsstatistiken der Harvard University, die Sie kennen sollten, einschließlich der durchschnittlichen SAT / ACT-Werte und GPAs der zugelassenen Studenten.

Warum die Harvard University?

  • Ort: Cambridge, Massachusetts
  • Merkmale des Campus: In Harvard befinden sich die historischen Gebäude der ältesten Universität des Landes sowie zahlreiche hochmoderne Forschungseinrichtungen. Der Standort der Schule in Cambridge bietet Schülern einen einfachen Zugang zur Innenstadt von Boston und die Nähe zu Hunderttausenden von College-Studenten.
  • Studenten- / Fakultätsverhältnis: 7: 1
  • Leichtathletik: Die Harvard Crimson treten in der NCAA Division I Ivy League an .
  • Highlights: Harvard ist die selektivste Universität des Landes und führt häufig die Rangliste der besten nationalen Universitäten an. Es ist auch die reichste Universität des Landes mit einem Stiftungsvermögen von über 40 Milliarden US-Dollar.

 

Akzeptanzrate

Während des Zulassungszyklus 2018-19 hatte die Harvard University eine Akzeptanzrate von 4,6%. Dies bedeutet, dass von 100 Bewerbern 4 Studierende zugelassen wurden, was das Zulassungsverfahren für Harvard sehr wettbewerbsfähig macht.

 

SAT Scores und Anforderungen

Die Harvard University verlangt von allen Bewerbern, dass sie entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2017-18 reichten 69% der zugelassenen Studenten SAT-Ergebnisse ein.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten von Harvards zugelassenen Studenten im SAT landesweit unter die besten 7% fallen . In der evidenzbasierten Lese- und Schreibsektion erzielten 50% der in Harvard zugelassenen Studenten zwischen 720 und 780 Punkte, während 25% weniger als 720 und 25% mehr als 780 Punkte erzielten. In der Mathematikabteilung erzielten 50% der zugelassenen Studenten zwischen 740 und 780 Punkte 800, während 25% unter 740 und 25% perfekte 800 erzielten. Bewerber mit einem zusammengesetzten SAT-Wert von 1580 oder höher haben an der Harvard University besonders wettbewerbsfähige Chancen.

Bedarf

Harvard unterstreicht den SAT nicht für Bewerber, die die Prüfung mehrmals abgelegt haben, aber die Universität nimmt die höchsten Punktzahlen für jeden Abschnitt zur Kenntnis. Der SAT-Schreibabschnitt ist in Harvard optional. Die Universität empfiehlt allen Bewerbern, mindestens zwei SAT-Fachprüfungen abzulegen.

 

ACT Scores und Anforderungen

Harvard verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2017-18 reichten 47% der zugelassenen Studenten ACT-Ergebnisse ein.

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten von Harvards zugelassenen Studenten landesweit zu den besten 2% der ACT gehören. Die mittleren 50% der in Harvard zugelassenen Studenten erhielten einen zusammengesetzten ACT-Wert zwischen 33 und 35, während 25% über 35 und 25% unter 33 erzielten.

Bedarf

Der ACT-Schreibabschnitt ist für Harvard-Bewerber optional. Die Universität empfiehlt, dass alle Bewerber, einschließlich derjenigen, die an der ACT teilnehmen, Ergebnisse aus mindestens zwei SAT-Fachprüfungen einreichen. Beachten Sie, dass Harvard die ACT-Ergebnisse nicht unterstützt. Ihre höchste zusammengesetzte ACT-Punktzahl ab einem einzelnen Testdatum wird berücksichtigt.

 

GPA und Klassenrang

Im Jahr 2018 betrug der durchschnittliche High-School-GPA-Wert für die Incoming-Klasse der Harvard University 4,18, und über 92% der Incoming-Schüler hatten einen durchschnittlichen GPA-Wert von 3,75 und höher. Die Klassen waren ebenfalls hoch: 94% aller eingeschriebenen Schüler gehörten zu den Top 10% ihrer Oberschulklasse. 99% waren in den oberen 25% und keine Schüler waren in der unteren Hälfte ihrer Klasse. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die meisten erfolgreichen Bewerber an der Harvard University hauptsächlich die Note A haben.

 

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik der Bewerber der Harvard University. Daten mit freundlicher Genehmigung von Cappex.

Die Zulassungsdaten in der Grafik werden von Bewerbern an der Harvard University selbst gemeldet. GPAs sind ungewichtet. Finden Sie heraus, wie Sie sich mit akzeptierten Schülern vergleichen, sehen Sie sich das Echtzeitdiagramm an und berechn
en Sie Ihre Chancen, mit einem kostenlosen Cappex- Konto einzusteigen .

 

Zulassungsmöglichkeiten

Die Harvard University verfügt über einen wettbewerbsintensiven Zulassungspool mit einer niedrigen Akzeptanzrate und hohen durchschnittlichen SAT / ACT-Werten und GPAs. Harvard hat jedoch einen  ganzheitlichen Zulassungsprozess. der andere Faktoren berücksichtigt, die über Ihre Noten und Testergebnisse hinausgehen. Ein starker Bewerbungsaufsatz. eine Harvard-Schreibbeilage und leuchtende Empfehlungsschreiben können Ihre Bewerbung stärken, ebenso wie die Teilnahme an sinnvollen außerschulischen Aktivitäten und ein strenger Kursplan. Laut der  Harvard-Zulassungswebsite sucht die Schule nach „starken persönlichen Qualitäten, besonderen Talenten oder herausragenden Leistungen aller Art, Perspektiven, die durch ungewöhnliche persönliche Umstände entstehen, und der Fähigkeit, die verfügbaren Ressourcen und Möglichkeiten zu nutzen“. Schüler mit besonders überzeugenden Geschichten oder Erfolgen können auch dann ernsthaft berücksichtigt werden, wenn ihre Noten und Testergebnisse außerhalb des durchschnittlichen Bereichs von Harvard liegen.

In der obigen Grafik stehen die blauen und grünen Punkte für akzeptierte Schüler. Die Dichte der Datenpunkte in der oberen rechten Ecke ist extrem hoch, sodass die typischen Werte für zugelassene Schüler höher sind, als sie auf den ersten Blick erscheinen könnten. Beachten Sie auch, dass unter dem Blau und Grün in der oberen rechten Ecke des Diagramms viel Rot versteckt ist. Viele Studenten mit perfekten GPAs und Testergebnissen in den oberen 1% werden immer noch von Harvard abgelehnt. Selbst die qualifiziertesten Studenten sollten Harvard als  Reichweitenschule betrachten .

Alle Zulassungsdaten stammen vom Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik und dem Zulassungsamt für Studenten der Harvard University .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.