Spanisch

Verwendung des spanischen Hilfsverbs Haber für die Perfektformen

Wenn Sie nur die Konjugation eines Verbs lernen, können Sie die Zeitformen und Formen der Verben, die Sie auf Spanisch zur Verfügung haben , erheblich erhöhen .

Es mag nicht überraschen, dass das Verb haber ist. was übersetzt als das Hilfsverb „haben“ übersetzt wird. Als Hilfsverb werden haber auf Spanisch und „to have“ auf Englisch verwendet, um die perfekte Zeitform zu bilden.

 

Perfekte Zeitformen für abgeschlossene Aktionen

Nein, sie werden nicht als perfekte Zeitformen bezeichnet, weil sie besser sind als die anderen. Aber eine Bedeutung von „perfekt“, die wir heute außerhalb der Literatur nicht oft sehen, ist „vollständig“. Die perfekten Zeitformen beziehen sich also auf abgeschlossene Aktionen (obwohl sie nicht die einzige Möglichkeit sind, sich auf abgeschlossene Aktionen zu beziehen).

Vergleichen Sie zwei Arten, sich auf etwas zu beziehen, das in der Vergangenheit passiert ist: Er salido („Ich bin gegangen“) und estaba saliendo („Ich bin gegangen „). In erster Linie ist klar, dass die durch das Verb beschriebene Handlung abgeschlossen ist; Es ist etwas, das zu einer bestimmten Zeit vorbei war. Im zweiten Fall gibt es jedoch keinen Hinweis darauf, wann die Abreise abgeschlossen wurde. Tatsächlich könnte der Akt des Verlassens immer noch stattfinden.

Sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch werden die perfekten Zeitformen gebildet, indem eine Form des Verbs haber oder „to have“ gefolgt vom Partizip Perfekt ( el Participio auf Spanisch) verwendet wird. Im Englischen wird das Partizip normalerweise durch Hinzufügen von „-ed“ zu Verben gebildet. das spanische Partizip, die Ursprünge im Zusammenhang mit dem englischen Partizip hat, in der Regel wird unter Verwendung der Beendigung des gebildeten -ado für -ar Verben und -ido für -e und -ir Verben. In beiden Sprachen gibt es zahlreiche unregelmäßige Formen wie „gesehen“ und “ visto “ .

 

Arten der perfekten Zeitformen

Die Zeitform des resultierenden Verbs hängt davon ab, welche Zeitform von haber verwendet wird. Verwenden Sie die Gegenwart von Haber , um die Gegenwartsform zu erstellen, die Zukunftsform, um die Zukunftsform zu erstellen, und so weiter.

Hier sind Beispiele für die verschiedenen Zeitformen, in denen Haber Salido („verlassen haben“) in der singulären und nicht konjugierten Form der ersten Person verwendet wird.

  • Präsens perfekt indikativ: Er Salido. Ich bin gegangen.
  • Vergangenheit perfekt indikativ ( pluperfekt ): Había salido. Ich bin gegangen.
  • Präteritum perfekter Indikator: Hube Salido. Ich bin gegangen.
  • Zukünftiger perfekter Indikator: Habré Salido. Ich werde gegangen sein.
  • Bedingter perfekter Indikator: Habría salido. Ich wäre gegangen.
  • Gegenwärtiger perfekter Konjunktiv: (que) haya salido. Ich bin gegangen.
  • Vergangenheit perfekter Konjunktiv: (que) hubiera salido. Ich war gegangen.
  • Perfekter Infinitiv. Haber Salido (verlassen zu haben)
  • Perfektes Gerundium. Habiendo Salido (verlassen)

Beachten Sie, dass die perfekte Indikativform des Präterits in der Sprache oder im modernen Schreiben nicht häufig verwendet wird. Sie finden es höchstwahrscheinlich in der Literatur.

Beachten Sie auch, dass die Konjunktivformen im Alleingang im Englischen nicht von den Indikativformen zu unterscheiden sind. Im Spanischen bestimmt die Struktur des Satzes, nicht wie das Verb ins Englische übersetzt wird, wann der Konjunktiv verwendet wird. Weitere Informationen zu dieser Verbstimmung finden Sie in den Lektionen zur Konjunktivstimmung .

 

Beispielsätze unter Verwendung der perfekten Zeitformen

Hier sind einige weitere Beispielsätze, die Sie untersuchen können, um zu sehen, wie die perfekten Zeitformen verwendet werden. Sie werden feststellen, dass sie im Allgemeinen wie die gleichen Zeitformen in Englisch verwendet werden.

    • Er comprado un coche nuevo pero no puedo manejarlo. (Ich habe ein neues Auto gekauft, kann es aber nicht fahren.
    • El traficante de armas no había leído a Shakespeare. (Der Waffenhändler hatte Shakespeare nicht gelesen .
    • Si yo hubiera hecho esa película ¡los críticos me habrían comido vivo! (Wenn ich hatte gemacht , dass der Film, hätten die Kritiker mich lebendig gegessen! Plusquamperfekt Konjunktiv.)
    • Hoy estoy aquí; mañana me habré ido . (Ich bin heute hier; morgen bin ich gegangen. Zukunft perfekt.)
    • Kein Creo Que Hayan Ganado Los Rams. (Ich glaube nicht, dass die Rams gewonnen haben . Präsentieren Sie den perfekten Konjunktiv.)
    • Queríamos que hubieran comido . Wir wollten, dass sie gegessen haben . Vergangenheit perfekter Konjunktiv.)
    • Para morirse bien es importante haber vivido bien. (Um gut zu sterben, ist es wichtig , gut gelebt zu haben . Perfekter Infinitiv.)
    • < em>Habiendo visto Bogotá und pantalla cientos de veces, creo que nada va a sorprenderme. ( Nachdem ich Bogota hunderte Male auf einem Bildschirm gesehen habe , denke ich, dass mich nichts überraschen wird. Perfektes Gerundium.)

 

 

Die zentralen Thesen

  • Haber ist ein allgemeines Hilfsverb auf Spanisch, das als Äquivalent des englischen „Haben“ als Hilfsverb fungiert.
  • Haber bildet die perfekten Zeitformen, die ähnlich wie die perfekten Zeitformen des Englischen verwendet werden und anzeigen, dass eine Aktion abgeschlossen ist oder abgeschlossen sein wird.
  • Perfekte Zeitformen können auf Spanisch für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sowohl in der indikativen als auch in der Konjunktivstimmung verwendet werden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.