Für Schüler Und Eltern

Zeugnisse für die Zulassung zur Graduiertenschule erhalten

Eine wesentliche, oft vergessene Komponente Ihres Zulassungsantrags für Hochschulabsolventen ist Ihr akademisches Zeugnis. Ihre Bewerbung für einen Abschluss ist erst vollständig, wenn Sie Ihr offizielles Zeugnis erhalten haben.

 

Was ist ein offizielles akademisches Zeugnis?

In Ihrem offiziellen Zeugnis sind alle Kurse aufgeführt, die Sie besucht haben, und Ihre Noten wurden verdient. Es ist „offiziell“, da es direkt von Ihrem College oder Ihrer Universität an die Zulassungsstelle für Hochschulabsolventen gesendet wird und den offiziellen Stempel des Colleges oder der Universität trägt, der seine Gültigkeit anzeigt.

 

Wie fordern Sie Ihr offizielles akademisches Zeugnis an?

Fordern Sie Ihre Zeugnisse an, indem Sie sich an das Standesamt Ihrer Universität wenden. Schauen Sie im Büro vorbei und Sie können eine Reihe von Formularen ausfüllen, Gebühren bezahlen und schon sind Sie unterwegs. In einigen Einrichtungen können Studierende online Zeugnisse anfordern. Besuchen Sie die Webseite des Registrar Office, um festzustellen, ob Ihre Institution Online-Transkriptionsdienste anbietet.

 

Was benötigen Sie, um Ihr offizielles akademisches Zeugnis anzufordern?

Halten Sie die Adressen aller Graduiertenschulen bereit, für die Sie sich bewerben. Sie müssen dem Standesamt jede Adresse mitteilen. Seien Sie bereit, für jedes angeforderte Transkript eine Gebühr zu zahlen, in der Regel jeweils 10 bis 20 US-Dollar.

 

Wann fordern Sie Ihr offizielles akademisches Zeugnis an?

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Transkript online oder persönlich anfordern , müssen Sie Ihre Transkriptionsbestellung frühzeitig bearbeiten, lange bevor die Zulassungsfrist abgelaufen ist. Was vielen Bewerbern nicht klar ist, ist, dass das offizielle Zeugnis direkt vom Standesamt ihrer Universität an die Zulassungsstellen für Hochschulabsolventen der Schulen gesendet wird, bei denen sie sich bewerben. Die Kanzleibüros der meisten Institutionen benötigen mindestens 10 Werktage oder etwa 2 Wochen, um offizielle Transkripte zu versenden. Es ist eine gute Idee, sich rechtzeitig bei Ihrer Universität zu erkundigen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre offiziellen akademischen Zeugnisse rechtzeitig anfordern.

Darüber hinaus ist die Zulassungssaison eine sehr arbeitsreiche Zeit, daher ist es eine gute Idee, Transkripte noch früher als die vom Standesamt festgelegten Richtlinien anzufordern. Nehmen Sie sich Zeit, um die Transkripte bei Bedarf erneut zu senden. Manchmal gehen Transkripte in der Post verloren. Ihr Zulassungsantrag für Absolventen ist erst vollständig, wenn Ihre offiziellen Zeugnisse eingegangen sind. Lassen Sie also nicht zu, dass etwas Dummes wie fehlende Zeugnisse Ihre Bewerbung gefährden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.