Für Schüler Und Eltern

Tipps für die Zulassung zum MBA: Einstieg in ein Top-MBA-Programm

Der Begriff „Top-MBA-Programm“ wird für jedes Business-Programm verwendet, das durchweg zu den besten Business Schools in einer Spezialisierung (z. B. Buchhaltung), einer Region (z. B. dem Mittleren Westen) oder einem Land (z. B. den USA) gehört. Der Begriff könnte sich auch auf Schulen beziehen, die in globalen Rankings enthalten sind.

Top-MBA-Programme sind schwer zu erreichen; Zulassungen können an den selektivsten Schulen äußerst wettbewerbsfähig sein. Aber in den meisten Fällen ist die harte Arbeit die Mühe wert. Wir haben Zulassungsvertreter von Top-Schulen im ganzen Land gebeten, ihre Tipps für den Einstieg in ein Top-MBA-Programm mitzuteilen. Hier ist was sie zu sagen hatten.

 

MBA-Zulassungstipp Nr. 1

Christina Mabley, Direktorin für MBA-Zulassungen an der McCombs School of Business, bietet diesen Rat Bewerbern an, die in ein Top-MBA-Programm einsteigen möchten – insbesondere das McCombs MBA-Programm an der University of Texas in Austin:

„Bewerbungen, die auffallen, sind solche, die eine gute Geschichte vervollständigen. Alles in der Bewerbung sollte eine konsistente Geschichte darüber enthalten, warum ein MBA, warum jetzt und warum speziell ein MBA von McCombs. Die Bewerbung sollte uns sagen, was Sie aus dem herausholen möchten Programm und umgekehrt, was Sie fühlen, werden Sie zum Programm bringen. “

 

MBA-Zulassungstipp Nr. 2

Zulassungsvertreter der Columbia Business School sagen gerne, dass Ihr Vorstellungsgespräch Ihre Chance ist, sich von anderen Bewerbern abzuheben. Als wir sie kontaktierten, sagten sie ausdrücklich:

“ Das Interview bietet Bewerbern die Möglichkeit zu demonstrieren, wie sie sich präsentieren. Bewerber sollten bereit sein, ihre Ziele, ihre Leistungen und ihren Grund für die Suche nach einem MBA zu besprechen. “

 

MBA-Zulassungstipp Nr. 3

Der Associate Director of Admissions an der Ross School of Business  der University of Michigan bietet diesen Rat für den Einstieg in das Top-MBA-Programm:
„Zeigen Sie uns anhand der Bewerbung, des Lebenslaufs und insbesondere der Aufsätze, was an Ihnen einzigartig ist und warum Sie es sind passt gut zu unserer Schule. Seien Sie professionell, kennen Sie sich selbst und recherchieren Sie die Schule, für die Sie sich bewerben. “

 

MBA-Zulassungstipp Nr. 4

Isser Gallogly, Executive Director für MBA-Zulassungen an der NYU Stern School of Business, sagte über den Einstieg in das hochrangige MBA-Programm der
NYU Stern : „An der NYU Stern School of Business ist unser MBA-Zulassungsprozess ganzheitlich und individualistisch. Unsere Zulassungen Das Komitee konzentriert sich auf drei Schlüsselbereiche: 1) akademische Fähigkeiten 2) berufliches Potenzial und 3) persönliche Merkmale sowie „Passform“ mit NYU Stern. Während des gesamten Prozesses bieten wir unseren Bewerbern kontinuierliche Kommunikation und persönliche Aufmerksamkeit. Letztendlich sind wir Ich möchte sicherstellen, dass jeder eingeschriebene Student der Meinung ist, dass Stern zu seinen persönlichen und beruflichen Ansprüchen passt.
Viele Bewerber sind der Meinung, dass der Zulassungsausschuss hören möchte, was wir auf unserer Website schreiben, was nicht das ist, wonach wir suchen. Letztendlich Was Kandidaten auszeichnet, ist, wenn sie sich ihrer selbst bewusst sind, wissen, was sie wollen, und in ihrer Bewerbung von Herzen sprechen. Die Geschichte jeder Person ist einzigartig und überzeugend d Jeder Bewerber sollte seine Geschichte erzählen. Wenn Sie in einer Zulassungssaison über 6.000 Aufsätze lesen, sind es die personalisierten Geschichten, die Sie dazu bringen, sich auf Ihren Stuhl zu setzen. “

 

Weitere Tipps zum Einstieg in ein Top-MBA-Programm

Weitere Tipps zum Einstieg in ein Top-MBA-Programm erhalten Sie direkt von den Zulassungsbeauftragten .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.