Deutsche

Deutsche Verbkonjugationen schreiben

Das deutsche Verb schreiben ist ein starkes (unregelmäßiges) Verb, das „schreiben“ bedeutet. Es bedeutet auch zu tippen und zu buchstabieren. Wenn Sie an einem Deutschkurs teilnehmen, werden Sie in Kürze mit dem Erlernen Ihrer Aufgaben vertraut gemacht.

Darüber hinaus kann schreiben in idiomatischen Ausdrücken mehrere Bedeutungen annehmen . Zum Beispiel kann schreiben verwendet werden, um „es ist das Jahr …“ zu sagen, wie in Wir schreiben das Jahr 1550 . („Wir sind in / Es ist das Jahr 1550.“). Weitere idiomatische Beispiele finden Sie in der Konjugationstabelle unten.

Da schreiben ein unregelmäßiges Verb ist, müssen Sie sich merken, wie alle Zeitformen dafür konjugiert werden. da es nicht wie ein reguläres Verb einer strengen Regel folgt. So wird das deutsche Verb schreiben  für Gegenwart, einfache Vergangenheitsform, zusammengesetzte Vergangenheitsform und Vergangenheitsform, sowohl Singular als auch Plural, konjugiert.

 

Wie man Schreiben konjugiert

Hauptteile : • schreiben • schrieb geschrieben
Imperative ( Befehle ): (du) Schreib (e)! | (ihr) Beschreiben! | Schreiben Sie!

 

Schreiben – Präsens –  Präsens

 

Idiomatische Beispiele für Schreiben

Wir schreiben das Jahr 1550.  Es ist das Jahr 1550.
Salbei und gehört!  Glaub es oder nicht!
Wie schreibt sich das?  Wie ist das geschrieben?
Schreiben Sie sich das hinter die Ohren!  Nimm dir das zu Herzen!

 

Schreiben – Einfache Vergangenheitsform –  Imperfekt

 

Schreiben – Compound Past Tense (Präsens Perfekt) – P erfekt

 

Schreiben – Past Perfect Tense –  Plusquamperfekt

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.