Deutsche

Das deutsche Wort ‚Aus‘ kann ein Präfix und eine Präposition sein

Die Präposition aus ist auf Deutsch sehr nützlich und wird häufig verwendet, sowohl für sich als auch in Kombination mit anderen Worten. Es folgt immer der Dativ  . Das Wort wird auch häufig als Präfix verwendet.

Die ursprüngliche Bedeutung der Präposition aus war nicht nur „draußen“ und „verlassen“, wie es heute bedeutet, sondern auch „steigen“. Hier sind die heutigen Hauptbedeutungen von aus definiert, gefolgt von gebräuchlichen Substantiven und Ausdrücken mit aus .

 

Aus im Sinne von „From Somewhere“

In einigen Fällen wird aus verwendet, um „von irgendwoher“ auszudrücken, z. B. wenn angegeben wird, aus welchem ​​Land oder von welchem ​​Ort jemand stammt. In diesen deutschen Sätzen, das Verb kommt (kommen) oder Stammen benötigt (stammt) verwendet werden, während in Englisch , das nicht so ist.

  • Ich komme aus Spanien. (Ich komme aus Spanien.)
  • Ich stamme aus Deutschland. (Ich komme aus Deutschland.)

Bei anderen Verwendungen von aus wie bei ‚von irgendwoher‘ wird in beiden Sprachen dasselbe Verb verwendet.

  • Ich trinke aus einem Glas. (Ich trinke aus einem Glas.)
  • Ich loch meine Jacke aus dem richtigen. (Ich hole meine Jacke aus dem Klassenzimmer.)
  • Er kommt aus der Ferne. Er kommt aus der Ferne .

 

Aus im Sinne von „Made Out Of“

  • Aus jedem Material ist deine Bluse? (Woraus besteht deine Bluse?)
  • Wurde aus Altpapier gemacht? (Was besteht aus Recyclingpapier?)

 

Aus im Sinne von „Out of / Coming Out of“

  • Sie geht aus dem Haus jetzt. (Sie kommt jetzt aus dem Haus.)
  • Das kleine Kind ist beinahe aus dem Fenster gefallen. (Das kleine Kind fiel fast aus dem Fenster.)

 

Aus im Sinne von ‚Aus / Wegen / Wegen‘

  • Er hat es ausstehende Bedenken abgesagt. (Er hat aus persönlichen Gründen abgesagt.)
  • Deine Mutter tat es aus Liebe. (Deine Mutter hat es aus Liebe getan.)

 

Wenn  Aus  als Präfix verwendet wird

  • Aus  als Präfix hält seine Hauptbedeutung oft in vielen Worten „out of“. Im Englischen beginnen die meisten dieser Wörter mit dem Präfix ‚ex‘:

‚Aus‘ Nomen und ihre englischen Entsprechungen

  • die Ausnahme  – Ausnahme
  • der Ausgang  – der Ausgang
  • die Auslage  – Kosten
  • das Auskommen  – der Lebensunterhalt
  • die Ausfahrt  – die Ausfahrt; eine Fahrt machen
  • der Ausflug  – der Ausflug
  • der Ausweg  – die Lösung
  • die Ausrede  – die Entschuldigung
  • der Ausdruck  – der Ausdruck
  • die Aussage  – die Aussage
  • die Ausstellung  – die Ausstellung
  • die Auskunft  – Information
  • das  Ausrufezeichen
  • die  Ausbeutung
  • der Ausblick  – die Aussicht
  • der Ausbruch  – die Flucht; der Ausbruch
  • der Ausländer  – der Ausländer
  • die Ausdehnung  – die Erweiterung
  • der Auspuff  – der Auspuff

‚Aus‘ Verben und ihre englischen Entsprechungen

  • gehört  – ausgehen
  • ausleeren  – ausleeren
  • ausloggen  ich mich abmelden
  • ausflippen  – ausflippen , verlieren
  • ausfragen  – hinterfragen
  • ausbrechen  – ausbrechen; übergeben
  • Verschenken  – geben
  • ausfüllen  – ausfüllen
  • ausbuchen  – buchen (ein Flug etc.)
  • ausdünnen  – ausdünnen
  • auslassen  – weglassen
  • ausgleich  – ausgleichen
  • auskommen  – verwalten
  • auslachen  – jemanden auslachen
  • wahr  – ausschalten / ausschalten
  • auspacken  – auspacken
  • auslüften  – auslüften

Andere ‚Aus‘-Wörter

  • unterschiedliche  (adv.) – getrennt
  • ausgenommen  (konj.) – außer
  • ausdauernd  (adj., adv.) – beharrlich; beharrlich
  • Aspekte  (Adj., Adv.) – detailliert, gründlich
  • ausdrücklich  (adj, Adv..) – ausdrücken, ausdrücklich  ausgezeichnet  (Adj . .; adv) – ausgezeichnet (ly)

Aus Ausdrücke / Ausdrücke

  • aus Versehen  – aus Versehen
  • aus dem Zusammenhang aus dem  Kontext
  • aus der Mode  – aus der Mode
  • aus dem gleichen  – aus dem Gleichgewicht geraten
  • aus folgendem Grund  – aus folgendem Grund
  • aus der Sache wird nichts  – nichts wird dabei herauskommen
  • aus sein  – raus sein=Die Schule ist aus! (Schule ist zu Ende!)
  • aus Spaß  – aus Spaß

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.