Französisch

Französische Verben ins Englische übersetzen: Imperfect Science

Diese Lektion gibt einen Überblick darüber, wie  französische und englische Verbformen  zusammenpassen, und wir veranschaulichen Punkte anhand von Beispielen: die  je-  Form von  prendre  (zu nehmen) und die  vous-  Form von  aller  (zu gehen). Stellen Sie sicher, dass Sie wissen,  wie reguläre Verben  in den einfachen und zusammengesetzten Zeitformen vollständig konjugiert sind und wie die unregelmäßigen Verben  prendre  und  aller  in den einfachen und zusammengesetzten Zeitformen vollständig konjugiert sind.

Französisch hat viele verschiedene Zeitformen und Stimmungen, die in zwei Formen vorliegen: einfach (ein Wort) und zusammengesetzt (zwei Wörter). Das Übersetzen französischer Verben ins Englische und umgekehrt kann aus mehreren Gründen schwierig sein:

  • Die beiden Sprachen haben nicht die gleichen Zeitformen und Stimmungen.
  • Einige einfache Formen in einer Sprache sind in der anderen zusammengesetzt.
  • Englisch hat Modalverben  (nicht konjugierte Hilfsverben wie „könnte“, „könnte“ und „muss“, die die Stimmung des folgenden Verbs ausdrücken), Französisch jedoch nicht.
  • Viele verbale Konstruktionen haben je nach Kontext mehr als ein mögliches Äquivalent in der anderen Sprache.

 

1. Einfache Zeitformen

Einfache Zeitformen bestehen nur aus einem Wort. Zusammengesetzte Zeitformen bestehen aus mehr als einem Wort: normalerweise einem Hilfswort oder einem Hilfswort und einem Partizip der Vergangenheit.

Gegenwart

  • je prends > Ich nehme, ich nehme, ich nehme
  •    vous allez > du gehst, du gehst, du gehst

Zukunft

  •    je prendrai > Ich werde nehmen
  •    vous irez > du wirst gehen

Bedingt

  •    je prendrais > Ich würde nehmen
  •    vous iriez > du würdest gehen

Unvollkommen

  •    je prenais > Ich nahm
  •    vous alliez > du warst unterwegs

Passé Simple. literarische Zeitform )

  •    je pris > Ich habe genommen
  •    vous allâtes > du bist gegangen

Konjunktiv

  •    (que) je prenne > (das) Ich nehme, „mich zu nehmen“
  •    Il est wichtig que je prenne … > Es ist wichtig, dass ich …
  •    Veut-elle que je prenne …? > Will sie, dass ich … nehme?
  •    (que) vous alliez > (dass) du gehst, „du gehst“
  •    Il est wichtige que vous alliez … > Es ist wichtig, dass Sie gehen …
  •    Veut-elle que vous alliez …? > Will sie, dass du gehst …?

Unvollkommener Konjunktiv. literarische Zeitform )

  •    (que) je prisse > (das) habe ich genommen
  •    (que) vous allassiez > (dass) du gegangen bist

 

2. Zusammengesetzte Zeiten

Wie bei einfachen (Ein-Wort-) Zeitformen werden wir für zusammengesetzte Zeitformen, die aus einem Hilfsverb und einem Partizip Perfekt bestehen, Beispiele verwenden: die  je-  Form von  prendre  (zu nehmen) und die vous-  Form von  aller  (zu nehmen)  gehen). Denken Sie daran , dass es sich um unregelmäßige Verben und dass  prendre  Bedürfnisse  avoir  als  Hilfsverb. während alle erfordert  être. Um diese Lektion richtig aufzunehmen, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, wie man zusammengesetzte Verben  in jeder Zeitform und Stimmung vollständig  konjugiert. insbesondere die zusammengesetzten Versionen der Beispielwörter:  prendre  und  aller .

Passé composé

  •    j’ai pris  > Ich habe genommen, ich habe genommen, ich habe genommen
  •    vous êtes allé (e) (s)  > du bist gegangen, du bist gegangen, du bist gegangen

Zukunft perfekt

  •    j’aurai pris  > Ich werde genommen haben
  •    vous serez allé (e) (s)  > Sie werden gegangen sein

Bedingt perfekt

  •    j’aurais pris  > Ich hätte genommen
  •    vous seriez allé (e) (s)  > du wärst gegangen

Zweite Form des bedingten Perfekts  ( literarische Zeitform )

  •    j’eusse pris  > Ich hätte genommen
  •    vous fussiez allé (e) (s)  > du wärst gegangen

Die folgenden französischen zusammengesetzten Konjugationen lassen sich alle perfekt in die englische Vergangenheit übersetzen , da diese angespannten Unterscheidungen, die auf Französisch so wichtig sind, nicht auf Englisch gemacht werden. Um zu verstehen, wie sich die französischen Verbformen in Bedeutung und Verwendung unterscheiden, folgen Sie bitte den Links.

Plusquamperfekt

  •    j’avais pris  > Ich hatte genommen
  •    vous étiez allé (e) (s)  > du warst gegangen

Vergangenheit Konjunktiv

  •    (que) j’aie pris  > Ich hatte genommen
  •    (que) vous soyez allé (e) (s)  > du warst gegangen

Pluperfekter Konjunktiv  ( literarische Zeitform )

  •    (que) j’eusse pris  > Ich hatte genommen
  •    (que) vous fussiez allé (e) (s)  > du warst gegangen

Vergangenheit anterior  ( literarische Zeitform )

  •    j’eus pris  > Ich hatte genommen
  •    vous fûtes allé (e) (s)  > du warst gegangen

 

3. Unpersönlichkeiten und Imperative

Um einen Vergleich dieser französischen und englischen Verbformen zu veranschaulichen   , werden wir wieder Beispiele verwenden: die  nous-  Form von  prendre  (zu nehmen) und die  vous-  Form von  aller  (zu gehen).

 

ein. Imperative

Imperative sind ein Verb  Stimmung  , die verwendet wird :

  • einen Auftrag erteilen
  • einen Wunsch ausdrücken
  • eine Anfrage stellen
  • Rat anbieten
  • etwas empfehlen

Imperativ

  •    (nous) prenons  > lass uns nehmen
  •    (vous) allez  -> geh

Vergangener Imperativ

  •    (nous) ayons pris  > lass uns (etwas) nehmen
  •    (vous) soyez allé (e) (s)  > sind gegangen

 

b. Unpersönlichkeiten

Unpersönlich. bedeutet, dass sich das Verb je nach grammatikalischer Person nicht ändert  . Warum? Weil keine Person oder ein anderes Lebewesen die Handlung ausführt. Daher haben unpersönliche Verben nur eine Konjugation: die dritte Person Singular Indefinite oder  il , was in diesem Fall „it“ auf Englisch entspricht. Dazu gehören Ausdrücke wie  il faut  (es ist notwendig) und Wetterbegriffe wie  il pleut  (es regnet).

 

Einfache unpersönliche Konjugationen:

Partizip Präsens

  •    prenant  > nehmen
  •    allant  > gehen

Partizip Perfekt

  •    pris  > genommen, genommen
  •    allé  > gegangen, gegangen

 

Zusammengesetzte unpersönliche Konjugationen:

Perfektes Partizip

  •    ayant pris  > genommen haben
  •    étant allé (e) (s)  > gegangen

Vergangenheit Infinitiv

  •    avoir pris  > genommen haben, genommen haben
  •    être allé (e) (s)  > sind gegangen, gegangen

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.