Französisch

Französische Stresspronomen verstehen

Gestresste Pronomen, auch als Disjunktivpronomen bekannt, werden verwendet, um ein Substantiv oder Pronomen hervorzuheben, das sich auf eine Person bezieht. Es gibt neun Formen auf Französisch. Bitte beachten Sie die Tabelle am Ende der Seite.

Französische betonte Pronomen entsprechen in gewisser Weise ihren englischen Gegenstücken, unterscheiden sich jedoch in anderer Hinsicht stark. Beachten Sie, dass die englischen Übersetzungen manchmal unterschiedliche Satzstrukturen erfordern. Stresspronomen werden im Französischen folgendermaßen verwendet:

I. Um Substantive oder Pronomen hervorzuheben ( Akzent tonique.
– Je pense qu’il a raison.
– Moi, je pense qu’il eine unerlaubte Handlung.
Je ne sais pas, moi.
– Ich denke er hat recht.
Ich denke er liegt falsch.
Ich weiß es nicht.

II. Nach c’est und ce sont (Akzent tonique)
C’est toi qui étudies l’art.
Du bist derjenige, der Kunst studiert.
Ce sont elles qui aiment Paris.
Sie lieben Paris.

III. Wenn ein Satz mehr als ein Subjekt oder Objekt hat
Michel et moi jouons au Tennis.
Michael und ich spielen Tennis.
Toi et lui, vous êtes très gentils.
Sie und er sind sehr nett.
Je les ai vus, lui et elle.
Ich habe ihn und sie gesehen.

IV. Fragen stellen und beantworten
– Qui va à la plage?
– Lui.
– Wer geht zum Strand?
– Er ist.
J’ai faim, et toi?
Ich habe Hunger und du?

V. Nach Präpositionen
Vas-tu Krippe ohne Moi?
Wirst du ohne mich essen?
Louis habite chez elle.
Louis lebt in ihrem Haus.

VI. Nach que in Vergleichen
Elle est plus grande que toi.
Sie ist größer als du.
Il travaille plus que moi.
Er arbeitet mehr als ich.

VII. Mit nachdrücklichen Worten wie aussi , non plus , seul und surtout
Lui seul a travaillé hier.
Er allein hat gestern gearbeitet.
Eux aussi veulent venir.
Sie wollen auch kommen.

VIII. Mit même (s) zur Hervorhebung
Prépare-t-il le dîner lui-même?
Macht er selbst Abendessen?
Nous le ferons nous-mêmes.
Wir machen es selbst.

IX. Mit dem negativen Adverb ne … que und der Konjunktion ne … ni … ni
Je ne connais que lui ici.
Er ist der einzige, den ich hier kenne.
Ni toi ni moi ne le comprenons.
Weder du noch ich verstehen es.

X. Nach der Präposition à. um den Besitz anzuzeigen
Ce stylo est à moi.
Dieser Stift gehört mir.
Quel livre est à toi?
Welches Buch gehört dir?

XI. Mit bestimmten Verben. die kein vorhergehendes indirektes Objektpronomen
Je pense à toi zulassen .
Ich denke an dich.
Fais Aufmerksamkeit à eux.
Achten Sie auf sie.

Hinweis: Soi wird für nicht näher bezeichnete Personen verwendet.

Möchten Sie Ihre Fähigkeiten mit französischen Stresspronomen testen ?

 

Verwendung des französischen Pronomen Soi

Soi  ist eines der am häufigsten missbrauchten französischen Pronomen. Es ist das unbestimmte gestresste Pronomen der dritten Person, was bedeutet, dass es nur für nicht spezifizierte Personen verwendet wird. dh mit einem  unbestimmten Pronomen  oder  unpersönlichen VerbSoi  ist gleichbedeutend mit „eins“ oder „sich selbst“, aber auf Englisch sagen wir normalerweise „jeder“.

Auf va chez soi.
Jeder geht (zu seinem jeweiligen) nach Hause.
Chacun pour soi.
Jeder für sich.
Il faut avoir confiance en soi.
Man sollte Vertrauen in sich selbst haben.
Tout le monde doit le faire soi-même.
Jeder muss es selbst tun.

Einige französische Studenten werden zwischen Soi-Même  und  Lui-Même verwechselt  . Wenn Sie sich daran erinnern, dass  Soi  nur für nicht näher bezeichnete Personen verwendet werden kann, sollten Sie in Ordnung sein.
Il va le faire lui-même.
Er wird es selbst tun.
Auf va le faire soi-même.
Jeder wird es selbst tun.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.