Französisch

Der Buchstabe ‚C‘ auf Französisch

Der Buchstabe ‚C‘ auf Französisch ist sehr ähnlich zu dem, wie wir ihn auf Englisch verwenden. Es kann hart oder weich sein, abhängig von den darauf folgenden Buchstaben, es kann einen Akzent haben und die Aussprache ändert sich, wenn es mit anderen Buchstaben kombiniert wird.

Diese kurze Französischstunde führt Sie durch die verschiedenen Möglichkeiten, den Buchstaben „C“ auszusprechen. Es gibt sogar einige Beispiele, die Sie auf Ihrem Weg üben können.

 

Aussprache

Der französische Buchstabe ‚C‘ ist dem englischen ‚C‘ sehr ähnlich. Der Ton ändert sich je nachdem, ob ihm ein harter oder ein weicher Vokal folgt .

Das französische „C“ kann auf zwei Arten ausgesprochen werden:

  • Weiche Aussprache. Vor einem ‚E‘, ‚I‘ oder ‚Y‘ wird das ‚C‘ wie ein ‚S‘ ausgesprochen.
  • Harte Aussprache. Vor einem ‚A‘, ‚O‘, ‚U‘ oder einem Konsonanten wird ‚C‘ wie ein ‚K‘ ausgesprochen.

Wenn sich ein ‚C‘ vor einem harten Vokal befindet, aber als weiches ‚C‘ ausgesprochen werden muss, wird der Akzent cédille. ç – hinzugefügt, um ihn weich zu machen. Daher wird ‚ç‘ niemals vor einem ‚E‘ oder ‚I‘ gefunden, da dies weiche Vokale sind.

 

Französische Wörter mit ‚C‘ 

Lassen Sie uns mit dieser Einführung ein paar C-Wörter auf Französisch üben. Versuchen Sie angesichts dessen, was Sie gerade gelernt haben, jedes dieser Wörter für sich auszusprechen. Überprüfen Sie dann, wie Sie es gemacht haben, indem Sie auf das Wort klicken und auf die richtige Aussprache hören.

Führen Sie diese Übung so oft wie nötig durch, um Ihre C-Sounds zu perfektionieren und Ihren Wortschatz zu erweitern.

 

Buchstabenkombinationen mit ‚C‘

Der Buchstabe ‚C‘ wird auch in einigen gängigen Kombinationen verwendet und der ‚C‘-Ton ändert sich. Wenn Sie mehr Französisch lernen, werden Sie ziemlich oft auf diese stoßen, daher ist es gut, sie zu üben.

  • CH  – Ausgesprochen wie das englische ‚SH‘ oder wie ein ‚K.‘
  • SC  – Vor einem weichen Vokal klingt es wie ein ‚S.‘ Vor einem harten Vokal oder Konsonanten werden ‚S‘ und ‚C‘ getrennt und nach ihren jeweiligen Regeln ausgesprochen.
  • XC – Vor einem weichen Vokal klingt es wie [ ks ] oder das weiche ‚X‘.  Vor einem harten Vokal oder Konsonanten werden ‚X‘ und ‚C‘ einzeln und nach ihren traditionellen Regeln ausgesprochen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.