Französisch

French Pluperfect oder Past Conjunctive Tense

Der französische Konjunktiv pluperfect ist die am wenigsten verbreitete literarische Zeitform. er ist das literarische Äquivalent des Konjunktivs der Vergangenheit.

Wie alle literarischen Zeitformen wird der perfekte Konjunktiv nur in der Literatur, in historischen Schriften und in anderen sehr formalen Schriften verwendet. Daher ist es wichtig, ihn erkennen zu können, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie ihn in Ihrem Leben niemals konjugieren müssen.

Der pluperfekte Konjunktiv hat einen identischen Zwilling, die zweite Form des bedingten Perfekts, die in literarischen Sätzen verwendet wird .

Der französische Konjunktiv pluperfect ist eine zusammengesetzte Konjugation. dh  er besteht aus zwei Teilen:

  1. unvollkommener Konjunktiv  des  Hilfsverbs  (entweder  avoir  oder  être )
  2. Partizip  Perfekt des Hauptverbs

Anmerkung:  Wie alle französischen zusammengesetzten Konjugationen kann der pluperfekte Konjunktiv einer grammatikalischen Übereinstimmung unterliegen  :

  • Wenn das Hilfsverb  être ist , muss das Partizip Perfekt mit dem Subjekt übereinstimmen
  • Wenn das Hilfsverb  avoir ist , muss das Partizip der Vergangenheit möglicherweise mit seinem direkten Objekt übereinstimmen

 

Französische pluperfekte Konjunktivkonjugationen 

AIMER  (Hilfsverb ist  avoir )

DEVENIR  ( être Verb )

SE LAVER  ( pronominales Verb )

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.