Französisch

Französische unpersönliche Verben: Verben unpersönlich

Um französische unpersönliche Verben zu verstehen, muss man zuerst verstehen, dass sie nichts mit Persönlichkeit zu tun haben. „Unpersönlich“ bedeutet einfach, dass sich das Verb je nach grammatikalischer Person nicht ändert. Daher haben unpersönliche Verben nur eine Konjugation: die dritte Person Singular Indefinite oder il , was in diesem Fall „it“ auf Englisch entspricht.

 

Anmerkungen

  • Klicken Sie auf die unterstrichenen Verben, um zu sehen, wie sie in allen einfachen Zeitformen konjugiert sind.
  • Viele unpersönliche Verben können auch persönlich mit etwas anderen Bedeutungen verwendet werden – diese werden in der letzten Spalte als Referenz angegeben.

* Zeigt an, dass das Verb den Konjunktiv benötigt .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.