Geschichte & Kultur

Französische Genealogie Online-Datenbanken und Aufzeichnungen

Frankreichs Ahnenforschung ist relativ einfach online durchzuführen, da zahlreiche digitalisierte Aufzeichnungen und genealogische Datenbanken zum Anzeigen, Durchsuchen und Suchen im Internet verfügbar sind. Französische Abteilungen im ganzen Land haben eine Vielzahl von Aufzeichnungen auf ihren Websites digitalisiert und zur Verfügung gestellt, darunter Aufzeichnungen wie französische Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden (Actes etat Civil), französische Volkszählungsaufzeichnungen (Recensements de Population) und französische Pfarrregister (Register Paroissiaux) ). Die verfügbaren Aufzeichnungen und Jahre variieren je nach Abteilung, aber die meisten haben jetzt mindestens einige Aufzeichnungen von genealogischem Interesse online.

Wenn Sie kein Französisch lesen , kann Ihnen eine grundlegende französische Genealogie-Wortliste. wie diese von FamilySearch, helfen, die Schlüsselbegriffe zu erkennen und viele dieser genealogischen Dokumente zu verstehen.

01 von 54

GeneaNet

Vézelay, Yonne, Frankreich. Getty / Hiroshi Higuchi / Digital Vision

Über die französische Website GeneaNet.org sind online über 2 Millionen von Nutzern beigesteuerte Zivil- und Pfarraufzeichnungen sowie abonnementbasierter Zugriff auf zusätzliche Aufzeichnungen, einschließlich Zivil- und Pfarrregister, digitalisierte Bücher und zusätzliche französische Genealogiequellen. Abonnements oder Gutschriften sind erforderlich, um auf einige ihrer Datensätze zuzugreifen, aber viele, einschließlich Stammbäume, sind kostenlos.

02 von 54

Actes en Vrac

Diese Website von JeanLouis Garret bedeutet mehr als 4 Millionen Akte, die aus Zivil- und Pfarrakten in ganz Frankreich stammen. Die Mehrheit kommt aus den Departements Pas de Calais, Somme und Nord, aber auch viele andere Departements sind vertreten. Der Zugang ist kostenlos, aber eine Registrierung ist erforderlich, um die Datensatzdetails anzuzeigen.

03 von 54

Ain (01) – Archiv Départementales de l’Ain

Zivilregister (etat Civil) und Register paroissiaux (Pfarrregister) können nach Namen durchsucht werden. Außerdem zehnjährige Tabellen (10-Jahres-Indizes), Volkszählungen (1836-1975), durchsuchbare Nachlassaufzeichnungen, Militäraufzeichnungen, napoleonische Kataster und alte Zeitungen, Fotografien und Postkarten.

04 von 54

Aisne (02) – Archiv Départementales

Das digitalisierte Online-Archiv von Aisne enthält ein Zivil- und Pfarrregister über Geburten, Todesfälle und Ehen sowie Casastral-Karten und die Tabellen decennales (ab 1792).

05 von 54

Allier (03) – Archiv Départementales

Gemeinde- und Zivilregistrierungen sowie Zehnjahrestabellen (10-Jahres-Indizes) sind für alle 321 Gemeinden im Departement Allier kostenlos online verfügbar. Es wurden noch nicht alle Datensätze digitalisiert.

06 von 54

Alpes de Haute Provence (04) – Archiv Départementales

Konsultieren Sie wichtige Aufzeichnungen, Kirchenbücher, Volkszählungsunterlagen, Indexe und Postkarten online – état-zivil, Register paroissiaux, Tabellen décennales (> 1792) und annuelles (Register paroissiaux), Kataster napoléonien, Rencensements de 1836 à 1906 und Cartes postales.

07 von 54

Hautes-Alpes (05) – Archiv Départementales

Zu den digitalen Ressourcen gehören durchsuchbare zivile Aufzeichnungen über Geburten, Todesfälle und Ehen, Aufzeichnungen über Volkszählungen und Pläne für Cadastraux sowie die Datenbank der Genealogischen Vereinigung der Hautes-Alpes.

08 von 54

Alpes-Maritimes (06) – Les Archives Departementales

Das Archiv von Alpes-Maritimes, zu dem auch die Stadt Nizza gehört, bietet Online-Zugang zu den Akten der Zivil- und Altzeitung (la presse ancienne). Unter Outils de Recherche et Archives Numérisées können Sie auf Indizes zu einigen dieser Aufzeichnungen zugreifen, darunter Einwanderung (1880-1935), schöne Taufen (1814-1860) und schöne Ehen (1814-1860) sowie Volkszählungen und einige notarielle Aufzeichnungen.

09 von 54

Cannes (06) – Archiv Municipales

Die über 100-jährigen Handlungen von Geburt, Heirat und Tod (etat Civil) in Cannes (in Alpes-Maritimes) können online im Stadtarchiv von Cannes recherchiert werden.

10 von 54

Ardèche (07) – ves de l’Ardèche

Die Tabellen décennales (10-Jahres-Indexe) von Geburten, Ehen und Todesfällen sind für den Zeitraum 1793-1902 online verfügbar. Sie haben auch die lebenswichtigen Aufzeichnungen (actes des naissances, mariages et décès), Kirchenbücher (registres paroissiaux), protestantischen Registrierungen, Grundbucheinträge, Militärunterlagen, Volkszählungen und Pläne cadastraux zur Online-Konsultation zur Verfügung.

11 von 54

Ardennen (08) – Archiv Departementales

Die Zehnjahrestabellen (10-Jahres-Indizes) der Zivilregister (1802-1892) sowie die alten Katasterkarten sind derzeit online verfügbar. Die Zivilregister ( Actes d‘ Etat Civil ) werden ebenfalls digitalisiert und in Kürze in die Online-Aufzeichnungen aufgenommen.

12 von 54

Ariège (09)

Ariège hat noch keine zivilen Aufzeichnungen über Geburt, Heirat und Tod online, aber ein zweijähriges Projekt zur Digitalisierung und Online-Bereitstellung der Aufzeichnungen wird voraussichtlich Ende 2014 abgeschlossen sein. Die Katasterkarten (Grundbuch) sind voraussichtlich folgen.

13 von 54

Aube (10) – Archiv de l’Aube

Entdecken Sie Tabellen decennales (10-Jahres-Indexe von Geburten, Ehen und Todesfällen), Kataster napoleoniens und Diagramme der Abtei von Clairvaux sowie Register of Recrutement Militaire (Aufzeichnungen über militärische Rekrutierung).

14 von 54

Aude (11) – Archiv Départementales

Zugriff auf Pfarr- und Zivilregistrierungen von 1547 bis 1872 sowie auf Zehnjahrestabellen (Zehnjahresindizes der Lebensdaten) und Volkszählungsdaten von 1836–1906. Sie müssen ein kostenloses persönliches Konto erstellen, bevor Sie auf die Datensätze zugreifen können (nur aus Sicherheitsgründen).

15 von 54

Aveyron (12) – Les Archives Départementales

Die Website des Aveyron-Archivs bietet kostenlosen Online-Zugang zu Pfarr- und Zivilregistrierungen von Geburten, Ehen, Todesfällen und Bestattungen vom 16. bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Sie können auch auf über ein Jahrhundert digitalisierter Kopien von „Le Narrateur“ und seinen Vorgängern zugreifen, einer wöchentlichen Veröffentlichung über Villefranche-d’Aveyron.

16 von 54

Bouches-du-Rhône (13) – Archiv Départementales

Die Register paroissiaux (Kirchenbücher) und d’état-Civil (Zivilregister) von Geburten, Todesfällen, Ehen und Scheidungen wurden digitalisiert und für alle Gemeinden und Gemeinden im Departement Bouches-du-Rhone online gestellt.

17 von 54

Calvados (14) – Archiv Départementales

Das Etat Civil (Zivilregister) und die Register Paroissiaux (Pfarrregister) von Geburten, Todesfällen und Ehen sind zusammen mit den Erhebungen der Bevölkerung (Volkszählungsprotokolle) und dem Kataster Napoléonien (alte Katasterkarten) zum kostenlosen Durchsuchen online.

18 von 54

Cantal (15) – Archiv Départementales

Durchsuchen Sie die Tabellen decennales (10-Jahres-Indizes), um Geburten, Ehen und Todesfälle von Gemeinden in der gesamten Abteilung sowie Volkszählungsaufzeichnungen zu finden. Freiwillige arbeiten zusammen, um auch durchsuchbare Indizes zu erstellen.

19 von 54

Charente (16) – Les Archives départementales

Durchsuchen Sie die Volkszählungsaufzeichnungen für 1842 bis 1872 sowie Grundbuchaufzeichnungen, Zeitungen aus dem 19. Jahrhundert und alte Postkartenbilder lokaler Dörfer. Digitalisierte Pfarr- und Zivilakten sind ebenfalls verfügbar, Sie müssen jedoch eine von mehreren kostenpflichtigen Abonnementoptionen für den Zugriff auswählen.

20 von 54

Charente-Maritime (17) – Archiv Départementales

Fotos und Postkarten sowie mehr als 4 Millionen digitalisierte Seiten der Register paroissiaux und etat Civil (Pfarr- und Zivilregister).

21 von 54

Cher (18) – Archiv départementales et patrimoine du Cher

  • Greifen Sie auf Aufzeichnungen der Volks- und Zivilregistrierung, Volkszählungen, Karten und Militärregister der französischen Abteilung von Cher zu. Einige der Datensätze wurden sogar indiziert und ermöglichen Ihnen die Suche nach Namen. Um die Bestimmungen zur Wiederverwendung öffentlicher Informationen einzuhalten, müssen Sie vor dem Zugriff auf die Aufzeichnungen ein (kostenloses) Konto erstellen.

22 von 54

Corrèze (19) – Archiv Départementales

Zu den wichtigsten Online-Aufzeichnungen gehören die Zehnjahrestabellen sowie Zivil- und Kirchenbücher bis 1902 für alle Gemeinden mit Ausnahme von Brive-la-Gaillarde (das später online sein wird). Für Corrèze sind auch Volkszählungsaufzeichnungen, Aufzeichnungen über militärische Rekrutierungen und Verzeichnisse der Todesfälle / Nachlässe (bis 1940) online.

23 von 54

Haute-Corse (20) – Archiv Départementales

Alle Zivilakten (etat Civil) für die Gemeinden Haute-Corse und die erste Charge gingen 2010 online. Katasterkarten sind ebenfalls erhältlich.

24 von 54

Côte d’Or (21) – Archiv der Côte d’Or

Dieses Abteilungsarchiv enthält Online-Bilder der Tabellen decennales (1802-1902) von Geburten, Ehen und Todesfällen sowie Bilder von Kirchenbüchern und Zivilregistern von Ende des 17. Jahrhunderts bis Mitte des 19. Jahrhunderts für die meisten Gemeinden.

25 von 54

Côtes d’Armor (22) – Archiv Departementales

Die Register paroissiaux (Kirchenbücher) der Côtes d’Armor wurden digitalisiert und für das Online-Surfen zur Verfügung gestellt. Das Kataster Ancien (Grundbuch) ist ebenfalls erhältlich.

26 von 54

Creuse (23) – Accueil des Genealogistes

Die Tables Decennales sind für die meisten Gemeinden in Creuse online, und für einige Gemeinden sind Register von Naissances (Geburten), Ehen (Ehen) und Décès (Todesfälle) online. Sie müssen sich registrieren, um die Dokumente anzeigen zu können. Die Registrierung ist jedoch kostenlos.

27 von 54

Dordogne (24) – Archiv Départementales

Katasterkarten des 19. Jahrhunderts sowie die Tabellen décennales de l’état Civil (10-Jahres-Indexe für lebenswichtige Aufzeichnungen) sind derzeit online. Es ist geplant, die Gemeinde- und Zivilregister sowie die Volkszählungsaufzeichnungen hinzuzufügen.

28 von 54

Doubs (25) – Archiv Départementales

Die Tabellen decennales (1793-1902), Militärregistrierungen und Katasterkarten sind online verfügbar. Zuletzt wurden Bilder von neueren 10-Jahres-Zivilindizes hinzugefügt (1903-1942, AF), wobei Volkszählungsaufzeichnungen bald erwartet werden. Eine Registrierung ist erforderlich, der Zugang ist jedoch völlig kostenlos.

29 von 54

Drôme (26) – Archiv Départementales

Zivil- und Pfarrregister von 1792 bis 1900 (für einige Gemeinden noch in Bearbeitung) sowie die Zehnjahrestafeln und Kataster napoléonien.

30 von 54

Eure (27) – Archiv Départementales

Kirchenbücher und Zivilregister (bis 1902) sind digitalisiert und online für alle Gemeinden und Pfarreien von Eure sowie Volkszählungen (1891-1906) und Postversandkarten (historische Postkarten) einsehbar.

31 von 54

Eure-et-Loir (28) – Archiv d’Eure-et-Loir

Durchsuchen Sie die Kirchenbücher über Geburt, Heirat und Tod (bis 1883) sowie die Tabellen decennales (bis 1902) online in den Archiven.

32 von 54

Finistère (29) – Les Archives départementales

Die Website bietet kostenlosen Online-Zugang zu zivilen Registrierungen, Kirchenbüchern. Volkszählungsergebnissen und militärischen Rekrutierungslisten. Digitalisierte Aufzeichnungskopien sind noch nicht an allen Orten erhältlich.

33 von 54

La Ville Nîmes (30) – Stadtarchiv

Die Abteilung von Gard (30) hat noch keine genealogischen Aufzeichnungen online. Wenn Ihre Gard-Vorfahren jedoch zufällig aus der Stadt Nîmes stammen, können Sie über das Stadtarchiv von Nimes online auf ausgewählte Geburts- und Heiratsindizes zugreifen.

34 von 54

Haute-Garonne (31) – Archiv Départementales

Anzeigen und Durchsuchen von Zivilakten für alle Gemeinden und Gemeinden in Haute-Garonne mit Ausnahme von Toulouse sowie von Kirchenbüchern für alle Gemeinden einschließlich Toulouse. Zu den Online-Aufzeichnungen gehören auch das Kataster Napoléonien und historische Postkarten.

35 von 54

Archiv Municipales de Toulouse (31)

Die Zivil- und Kirchenbücher von Toulouse sind online im Gemeindearchiv und nicht im Abteilungsarchiv von Haute-Garrone (siehe vorherigen Eintrag).

36 von 54

Gers (32) – Archiv départementales du Gers

Auf der Website des Gers-Archivs können Sie Online-Volkszählungsergebnisse von 1861–1911, Karten und Suchhilfen anzeigen. Militärische Wehrpflichtlisten wurden digitalisiert und werden Ende 2014 online sein. Gemeinde- und Zivilregistrierungen sind online noch nicht verfügbar.

37 von 54

Gironde (33) – Archiv Départementales

Lebens- und Kirchenbücher für über 500 Gemeinden und Pfarreien von Gironde können online abgerufen werden.

38 von 54

Hérault (34) – Archiv Départementales

Entdecken Sie digitalisierte Online-Kopien von Kirchen- und Zivilregistern, Volkszählungen, Grundbucheinträgen, Militärrekrutierungsregistern und sogar notariellen Unterlagen. Mit der globalen Suche können Sie nach Stichwörtern wie Namen suchen. Beachten Sie jedoch, dass die meisten dieser Aufzeichnungen (z. B. zivile Aufzeichnungen über Geburt, Heirat und Tod) nicht indiziert wurden und nicht in der Ergebnisliste angezeigt werden – Sie haben sie noch um sie manuell zu suchen.

39 von 54

Rennes (35) – Archiv Municipales de Rennes

Das Stadtarchiv von Rennes verfügt über Volkszählungsunterlagen, Etat Civil und Register Paroissiaux für die Stadt Rennes im Departement Ille-et-Vilaine. Es gibt auch einen Index der Naissanzen (Geburten) von 1807 bis 1880.

40 von 54

Indre (36) – Archiv Départementales de l’Indre

Zugriff auf zivile Registrierungsunterlagen bis 1902, Zehnjahresindizes, Volkszählungen bis 1901 (Suche in der Hauptstadt jedes Kantons / jeder Gemeinde) und eine Reihe von Suchhilfen.

41 von 54

Saint Etienne (42) – Archiv Municipales de Saint-Etienne

Die Gemeinde Saint-Etienne im Departement Loire hat viele ihrer Aufzeichnungen online, darunter die Archive Paroissiaux, Register Paroissiaux, Register d’etat Civil und das Kataster Napoleonien. Folgen Sie dem Link für „Accès direct“.

42 von 54

Loire-Atlantique (44) – Archiv der Loire Atlantique

Folgen Sie dem Link zu „Archives Numerisees“, um Pläne für Cadastraux, Cartes Postales, Register Paroissiaux et d’etat Civil (1792 – um 1880) und Table Décennales (1792-1902) zu finden.

43 von 54

Mayenne (53) – Archiv de la Mayenne

Das Online-Archiv für das französische Departement Mayenne umfasst über 5 Millionen Geburts-, Heirats- und Sterbefälle in der Gemeinde sowie Tabellen Decennales (1802-1902), Volkszählungslisten (Recensement de Population) von 1836-1906, das Ancien Cadastre und registriert matricules d’incorporation militaire (militärische Registrierung).

44 von 54

Meurthe-et-Moselle (54) – Archiv départementales

Gemeinde- und Zivilakten sind online und werden hauptsächlich aus FHL-Mikrofilmen digitalisiert, die in den 1970er Jahren von der Genealogical Society of Utah erstellt wurden. Die Digitalisierung der Originalaufzeichnungen für den Zeitraum 1873–1932 wird nach Übergabe von Bezirksschreibern als abgeschlossen hinzugefügt. Digitalisierte Zeitungen aus Meurthe und den Vogesen finden Sie hier online.

45 von 54

Maas (55) – Archiv départementales

Recherche in digitalisierten Pfarr- und Zivilregistern bis 1902 sowie Volkszählungsaufzeichnungen bis 1931 und Wehrpflichtaufzeichnungen bis 1867–1932.

46 von 54

Morbihan (56) – Archiv Départementales

Durchsuchen und Anzeigen von Kirchen- und Zivilregistern, Zehnjahresverzeichnissen, Wehrpflichtlisten, Karten und lokalen Zeitungen des 19. Jahrhunderts online über die Website des Morbihan-Archivs.

47 von 54

Mosel (57) – Service départemental d’Archives

Sowohl katholische als auch protestantische Kirchenbücher wurden aus den verfügbaren Abteilungs- und Bezirksarchiven farblich gescannt und bis 1793 für fast 500 Städte und Dörfer in der Mosel online verfügbar gemacht. Dekennialtabellen sind ebenfalls erhältlich.

48 von 54

Nièvre (58) – Archiv Départementales

Diese gut organisierte Website bietet kostenlosen Online-Zugang zu einer Vielzahl hilfreicher genealogischer Aufzeichnungen, einschließlich Zivil- und Pfarrregistrierungen, Volkszählungsaufzeichnungen, Wehrpflicht und Schwangerschaftserklärungen. Einige der Datensätze wurden indiziert und können nach Namen durchsucht werden. Unter „Aides à la recherche“ (Forschungshilfen) finden Sie hilfreiche Forschungsleitfäden wie Listen digitalisierter Dokumente, Informationen darüber, welche Datensätze indexiert wurden usw.

49 von 54

Nord (59) – Depouillements Actes Nord

Eine kleine Anzahl von Geburten, Taufen, Ehen, Todesfällen und Bestattungen aus dem Departement Nord steht für eine kostenlose Online-Beratung zur Verfügung.

50 von 54

Pas-de-Calais (62) – Archiv Départementales

Zu den digitalisierten Online-Aufzeichnungen aus Pas-de-Calais gehören zehnjährige Tabellen (Indizes) von Geburten, Todesfällen und Ehen. Volkszählungen (1820–1911), Verzeichnisse und Register der militärischen Rekrutierung; und die napoleonischen Katasterkarten.

51 von 54

Haute-Saone (70) – Archiv Départementales de la Haute-Saône

Entdecken Sie Vital-, Volkszählungs-, Militäraufzeichnungen und mehr. Beinhaltet état-Civil (1792 – 1872), Recensements (1836 – 1906), Table des Registres Matricules und Cadastre napoléonien.

52 von 54

Sarthe (72) – Archiv Departementales

Gemeinderegister, Zivilregister und der Le Cadastre-Index (Grundbucheinträge) können im französischen Departement Sarthe online gesucht und eingesehen werden.

53 von 54

Yvelines (78) – Archiv Departementales

Das Archiv des französischen Departements Yvelines hat eine große Sammlung seiner genealogischen Aufzeichnungen digitalisiert, darunter die Zivilakte (Geburt, Heirat und Tod), die Bevölkerungsentschädigung (Volkszählungsaufzeichnungen) und die Gemeinderegister (Register Paroissiaux) für Yvelines und die Antike Abteilung Seine und Oise.

54 von 54

Val-d’Oise (95) – Archiv Départementales

Genießen Sie den kostenlosen Online-Zugang zu digitalisierten Volkszählungsergebnissen von 1817 bis 1911 sowie zu 10-Jahres-Indexen für lebenswichtige Aufzeichnungen, Aufzeichnungen über die zivilrechtliche Registrierung von 1793 bis 1900 und Aufzeichnungen über Pfarrgemeinden für die Vorjahre (Mitte bis Ende des 15. Jahrhunderts bis 1792).

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.