Literatur

Vokabelliste ‚Frankenstein‘

Entdecken Sie das Vokabular von Frankenstein , Mary Shelleys klassischem Gothic-Horror-Roman. Durch Wortwahl und beschreibende Sprache schafft Shelley eine Welt voller dunkler Experimente, Missbildungen und wunderschöner Landschaften. Erfahren Sie mehr über einige der wichtigsten Vokabeln in Frankenstein .

01 von 23

Abscheu

Definition : das Gefühl von Hass oder Ekel

Beispiel : „Ich wollte ihn wiedersehen, damit ich ihm größtmögliche Abscheu auf den Kopf mache und den Tod von William und Justine räche.“ (Kapitel 9)

02 von 23

Alchimist

Definition : Jemand, der Materie umwandelt, normalerweise in dem Versuch, verschiedene Metalle in Gold umzuwandeln

Beispiel : „Mit einer Verwirrung von Ideen, die nur von meiner extremen Jugend zu erklären war, und meinem Mangel an einem Leitfaden in solchen Angelegenheiten, hatte ich die Schritte des Wissens auf den Wegen der Zeit zurückverfolgt und die Entdeckungen der jüngsten Forscher gegen die Träume von ausgetauscht vergessene Alchemisten . “ (Kapitel 3)

03 von 23

Beteuerung

Definition : eine feierliche, ernsthafte Aussage von etwas

Beispiel : „Seine Geschichte ist verbunden und erzählt mit dem Erscheinen der einfachsten Wahrheit, aber ich besitze Ihnen, dass die Briefe von Felix und Safie, die er mir zeigte, und die Erscheinung des Monsters, die von unserem Schiff aus gesehen wurde, mir a größere Überzeugung von der Wahrheit seiner Erzählung als seine Aussagen , wie ernst und verbunden sie auch sein mögen . “ (Kapitel 24)

04 von 23

Behaupten

Definition : um wahr zu sein

Beispiel : „Ich habe ihr Wort für alles genommen, was sie gemittelt haben , und bin ihr Schüler geworden.“ (Kapitel 2)

05 von 23

Wohlwollen

Definition : das Merkmal der Güte

Beispiel : „Wenn jemand mir gegenüber wohlwollende Gefühle verspürt , sollte ich sie hundert- und hundertfach zurückgeben; um dieser einen Kreatur willen würde ich mit der ganzen Art Frieden schließen!“ (Kapitel 17)

06 von 23

Verzweiflung

Definition : der Zustand, hoffnungslos oder verzweifelt zu sein

Beispiel : „Als sie weiterging, scheinbar von der Last geplagt, traf sie ein junger Mann, dessen Gesicht eine tiefere Verzweiflung ausdrückte .“ (Kapitel 11)

07 von 23

Saumseligkeit

Definition : die Tatsache, dass man zu spät oder zu spät kommt

Beispiel : „Der Winter wurde jedoch fröhlich verbracht, und obwohl der Frühling ungewöhnlich spät war, kompensierte seine Schönheit seine Dilatation , als er kam .“ (Kapitel 6)

08 von 23

Disquisition

Definition : ein Aufsatz oder eine Dissertation zu einem bestimmten Thema

Beispiel : „Die Entdeckungen nach Tod und Selbstmord wurden berechnet, um mich mit Staunen zu erfüllen.“ (Kapitel 15)

09 von 23

Dogmatismus

Definition : Ideen als unbestreitbar wahr auslegen, ohne andere Meinungen oder Fakten zu berücksichtigen

Beispiel : „Seine Sanftheit wurde nie durch Dogmatismus beeinflusst , und seine Anweisungen wurden mit einem Hauch von Offenheit und Gutmütigkeit gegeben, der jede Idee von Pedanterie verbannte.“ (Kapitel 4)

10 von 23

Langeweile

Definition : Langeweile oder Melancholie

Beispiel : „Ich war jemals von Langeweile überwältigt , der Anblick dessen, was in der Natur schön ist, oder das Studium dessen, was in den Produktionen des Menschen ausgezeichnet und erhaben ist, konnte mein Herz immer interessieren und meinen Geistern Elastizität vermitteln.“ (Kapitel 19)

11 von 23

Fessel

Definition : eine Einschränkung der Freiheit eines Menschen; eine Kette

Beispiel : „Er betrachtet das Studium als eine abscheuliche Fessel ; seine Zeit wird im Freien verbracht, um die Hügel zu besteigen oder auf dem See zu rudern.“ (Kapitel 6)

12 von 23

Schmachvoll

Definition : der Schande würdig oder Scham oder Verlegenheit verursachend

Beispiel : „Justine war auch ein Mädchen von Verdienst und besaß Eigenschaften, die versprachen, ihr Leben glücklich zu machen; jetzt sollte alles in einem schändlichen Grab ausgelöscht werden , und ich die Ursache!“ (Kapitel 8)

13 von 23

Ungenau

Definition : jemanden oder etwas verfluchen oder das Böse anrufen

Beispiel : „Oh, Erde! Wie oft habe ich Flüche über die Ursache meines Seins missbilligt ! Die Milde meiner Natur war geflohen, und alles in mir wurde zu Galle und Bitterkeit.“ (Kapitel 16)

14 von 23

Unermüdlich

Definition : unermüdlich oder hartnäckig

Beispiel : „Er sagte: ‚Dies waren Männer, deren unermüdlichem Eifer moderne Philosophen für die meisten Grundlagen ihres Wissens verpflichtet waren …“ (Kapitel 3)

15 von 23

Lobrede

Definition : ein öffentlicher Vortrag oder eine schriftliche Arbeit, in der jemand oder etwas gelobt wird

Beispiel : „Nach einigen vorbereitenden Experimenten schloss er mit einer Panegyrik über die moderne Chemie, deren Bedingungen ich nie vergessen werde …“ (Kapitel 3)

16 von 23

Physiognomie

Definition : die Gesichtszüge einer Person; oder die Praxis, den Charakter einer Person anhand ihres äußeren Erscheinungsbildes zu beurteilen

Beispiel : „Ich habe die Vorlesungen besucht und die Bekanntschaft der Wissenschaftler der Universität gepflegt, und ich habe sogar in M. Krempe viel gesunden Sinn und echte Informationen gefunden, kombiniert mit einer abstoßenden Physiognomie und Manieren , aber nicht deswegen weniger wertvoll. “ (Kapitel 4)

17 von 23

Prognostizieren

Definition : um ein zukünftiges Ereignis vorherzusagen oder vorauszusehen

Beispiel : „Liebe Berge! Mein eigener schöner See! Wie begrüßen Sie Ihren Wanderer? Ihre Gipfel sind klar; der Himmel und der See sind blau und ruhig. Ist dies, um Frieden vorherzusagen oder um mein Unglück zu verspotten?“ (Kapitel 7) )

18 von 23

Stillen

Definition : stillen (Durst)

Beispiel : „Ich habe meinen Durst am Bach gestillt und mich dann hingelegt, wurde vom Schlaf überwältigt.“ (Kapitel 11)

19 von 23

Sublimieren

Definition : so schön, dass es ein riesiges Wunder hervorruft

Beispiel : „Diese erhabenen und großartigen Szenen gaben mir den größten Trost, den ich empfangen konnte.“ (Kapitel 10)

20 von 23

Ängstlich

Definition : schüchtern, ohne Vertrauen

Beispiel : „Es wurden mehrere Zeugen gerufen, die sie seit vielen Jahren kannten , und sie sprachen gut über sie; aber die Angst und der Hass vor dem Verbrechen, für das sie sie für schuldig hielten, machten sie schüchtern und nicht bereit, sich zu melden .“ (Kapitel 8)

21 von 23

Torpor

Definition : ein Zustand der Faulheit oder Leblosigkeit

Beispiel : „Elizabeth allein hatte die Macht, mich aus diesen Anfällen herauszuholen; ihre sanfte Stimme würde mich beruhigen, wenn sie von Leidenschaft transportiert wird, und mich mit menschlichen Gefühlen inspirieren, wenn sie in Erstarrung versunken ist .“ (Kapitel 22)

22 von 23

Unhöflich

Definition : unzivilisiert, ohne Manieren oder Höflichkeit

Beispiel : „Über ihm hing eine Form, die ich nicht beschreiben kann – gigantisch in ihrer Statur, aber unhöflich und verzerrt in ihren Proportionen.“ (Kapitel 24)

23 von 23

Grün

Definition : grüne Vegetation

Beispiel : „Es hat mich überrascht, dass das, was vorher Wüste und Düsteres war, jetzt mit den schönsten Blumen und Grünpflanzen blühen sollte .“ (Kapitel 13)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.