Englisch Als Zweitsprache

Richtiger formeller Brief von der Einführung bis zum Abschluss

Formelle englische Briefe werden schnell per E-Mail ersetzt. Die formale Briefstruktur, die Sie lernen, kann jedoch weiterhin auf geschäftliche E-Mails und andere formelle E- Mails angewendet werden . Befolgen Sie diese Strukturtipps, um effektive formelle Geschäftsbriefe und E-Mails zu schreiben.

 

Ein Zweck für jeden Absatz

Erster Absatz: Der erste Absatz formeller Briefe sollte eine Einführung in den Zweck des Briefes enthalten. Es ist üblich, sich zuerst bei jemandem zu bedanken oder sich vorzustellen.

Sehr geehrter Herr Anders,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mich letzte Woche zu treffen. Ich möchte unser Gespräch weiterverfolgen und ein paar Fragen an Sie haben.

Hauptabsätze Der zweite und der folgende Absatz sollten die Hauptinformationen des Schreibens enthalten und auf dem Hauptzweck des einleitenden ersten Absatzes aufbauen .

Unser Projekt schreitet planmäßig voran. Wir möchten ein Schulungsprogramm für Mitarbeiter an den neuen Standorten entwickeln. Zu diesem Zweck haben wir uns entschlossen, Flächen im örtlichen Business-Ausstellungszentrum zu vermieten. Neue Mitarbeiter werden drei Tage lang von unseren Personalexperten geschult. Auf diese Weise können wir die Nachfrage vom ersten Tag an befriedigen.

Letzter Absatz: Der letzte Absatz sollte die Absicht des formellen Schreibens kurz zusammenfassen und mit einem Aufruf zum Handeln enden.

Vielen Dank für Ihre Berücksichtigung meiner Vorschläge. Ich freue mich auf die Gelegenheit, diese Angelegenheit weiter zu diskutieren.

 

Formelle Briefdetails

Öffnen Sie mit einem Ausdruck der formalen Adresse, wie z.

Sehr geehrter Herr, Frau (Frau, Fräulein) – wenn Sie den Namen der Person kennen, an die Sie schreiben. Verwendung Sehr geehrter Herr / Frau , wenn Sie den Namen der Person nicht wissen Sie, oder schreiben To Whom It May Concern

Verwenden Sie Frau immer für Frauen, es sei denn, Sie werden ausdrücklich aufgefordert, Frau oder Fräulein zu verwenden.

Beginnen Sie Ihren Brief

Geben Sie zunächst einen Grund für das Schreiben an. Wenn Sie mit jemandem über etwas korrespondieren oder um Informationen bitten, geben Sie zunächst einen Grund für das Schreiben an:

  • Ich schreibe, um Sie über … zu informieren.
  • Ich schreibe, um zu fragen / nachzufragen …
  • Ich schreibe, um nach Informationen für kleine Unternehmen zu fragen.
  • Ich schreibe Ihnen, um Ihnen mitzuteilen, dass wir noch keine Zahlung für …

Häufig werden formelle Briefe geschrieben, um sich zu bedanken. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie als Antwort auf eine Anfrage schreiben oder wenn Sie schreiben, um Ihre Wertschätzung für ein Vorstellungsgespräch, eine Referenz oder eine andere professionelle Unterstützung auszudrücken, die Sie erhalten haben.

Hier sind einige nützliche Dankesbekundungen:

  • Vielen Dank für Ihren Brief vom (Datum), in dem Sie nach …
  • Wir möchten uns bei Ihnen für Ihr Schreiben vom (Datum) bedanken, in dem Sie Informationen über … angefordert haben.
  • Als Antwort auf Ihr Schreiben vom (Datum) möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Interesse an …

Beispiele:

  • Ich möchte mich bei Ihnen für Ihren Brief vom 22. Januar bedanken, in dem Sie Informationen über unsere neue Rasenmäherreihe angefordert haben.
  • Als Antwort auf Ihr Schreiben vom 23. Oktober 1997 möchten wir uns bei Ihnen für Ihr Interesse an unserer neuen Produktlinie bedanken.

Verwenden Sie die folgenden Sätze, wenn Sie um Unterstützung bitten:

  • Ich wäre dankbar, wenn Sie + Verb könnten
  • Würde es Ihnen etwas ausmachen, + zu verbieren?
  • Wäre es zu viel zu fragen …

Beispiele:

  • Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir eine Broschüre schicken könnten.
  • Würde es Ihnen etwas ausmachen, mich in der nächsten Woche anzurufen?
  • Wäre es zu viel verlangt, dass unsere Zahlung um zwei Wochen verschoben wird?

Die folgenden Sätze werden verwendet, um Hilfe anzubieten:

  • Ich würde mich freuen, + verb
  • Wir würden uns freuen, + verb

Beispiele:

  • Gerne beantworte ich Ihre Fragen.
  • Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach einem neuen Standort.

Beiliegende Dokumente

In einigen formellen Briefen müssen Sie Dokumente oder andere Informationen enthalten. Verwenden Sie die folgenden Ausdrücke, um auf alle beigefügten Dokumente aufmerksam zu machen, die Sie möglicherweise aufgenommen haben.

  • Anbei finden Sie + Nomen
  • Anbei finden Sie … + Nomen
  • Wir legen bei … + Nomen

Beispiele:

  • Anbei finden Sie eine Kopie unserer Broschüre.
  • Anbei finden Sie eine Kopie unserer Broschüre.
  • Wir legen eine Broschüre bei.

Hinweis: Wenn Sie eine formelle E-Mail schreiben, verwenden Sie die Phase: Im Anhang finden Sie / Im Anhang finden Sie.

Schlußbemerkungen

Beenden Sie einen formellen Brief immer mit einem Aufruf zum Handeln oder einem Hinweis auf ein zukünftiges Ergebnis, das Sie sich wünschen. Einige der Optionen umfassen:

Eine Überweisung zu einem zukünftigen Treffen:

  • Ich freue mich darauf, Sie zu treffen / zu sehen
  • Ich freue mich darauf, Sie nächste Woche zu treffen.

Ein Angebot weiterer Hilfe

  • Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben.
  • Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, kontaktieren Sie mich bitte.

Eine formelle Abmeldung

Unterschreiben Sie den Brief mit einem der folgenden Sätze:

  • Hochachtungsvoll,
  • Dein,

Weniger formal

  • Besten Wünsche.
  • Freundliche Grüße.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Brief von Hand unterschreiben, gefolgt von Ihrem eingegebenen Namen.

 

Blockformat

Formale Briefe im Blockformat platzieren alles auf der linken Seite. Platzieren Sie Ihre Adresse oder die Adresse Ihres Unternehmens oben links im Brief (oder verwenden Sie den Briefkopf Ihres Unternehmens), gefolgt von der Adresse der Person und / oder Firma, an die Sie schreiben. Diese Adresse befindet sich links auf der Seite. Drücken Sie mehrmals die Eingabetaste und verwenden Sie das Datum.

 

Standardformat

In formellen Briefen im Standardformat platzieren Sie Ihre Adresse oder die Adresse Ihres Unternehmens oben rechts im Brief. Platzieren Sie die Adresse der Person und / oder Firma, die Sie schreiben, auf der linken Seite. Platzieren Sie das Datum auf der rechten Seite der Seite in Übereinstimmung mit Ihrer Adresse.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.