Englisch

Vorahnung in Erzählungen

Vorahnung (for-SHA-doe-ing) ist die Darstellung von Details. Charakteren oder Ereignissen in einer Erzählung, so dass spätere Ereignisse vorbereitet (oder „beschattet“) werden.

Vorahnung, sagt Paula LaRocque, kann „ein hochwirksames Mittel sein, um den Leser auf das vorzubereiten, was kommen wird“. Diese Geschichten Gerät kann „erstellen Interesse, baut Spannung und provoziert Neugier“ ( das Buch auf Schreiben , 2003).

In der Sachliteratur. sagt der Autor William Noble, „funktioniert die Vorahnung gut, solange wir bei den Fakten bleiben und keine Motivation oder Umstände unterstellen, die nie passiert sind“ ( The Portable Writer’s Conference , 2007).

 

Beispiele und Beobachtungen

  • Bei der Eröffnung von The Wizard of Oz in Kansas lässt die Verwandlung von Miss Gulch in eine Hexe auf einem Besenstiel darauf schließen, dass sie als Dorothys Feindin in Oz wieder auftaucht.
  • Die Hexen in der Eröffnungsszene von Shakespeares Macbeth lassen die bösen Ereignisse ahnen, die folgen werden.
  • „[Auf meiner Reise nach Lhasa , Alexandra] David-Neel … erzeugt Spannung mit der Gegenwart. ‚wir sehen aus, als würden wir nur eine Tour von ein oder zwei Wochen beginnen‘ und ahnen voraus, ‚diese Löffel wurden später anlässlich eines kurzen Dramas, in dem ich fast einen Mann getötet hätte. “
    (Lynda G. Adamson,  Thematischer Leitfaden für populäre Sachbücher . Greenwood, 2006)

 

Vorahnung als Form des „Backwritings“

„Vorahnung kann in der Tat eine Form des ‚Rückschreibens‘ sein. Der Autor geht die Kopie noch einmal durch und fügt Vorahnung hinzu, um den Leser auf spätere Ereignisse vorzubereiten. Dies bedeutet nicht , dass Sie das Ende verraten werden. Stellen Sie sich Vorahnung als Setup vor. Die beste Vorahnung ist subtil und in die eingewebt Geschichte – oft auf vielfältige Weise. Auf diese Weise hilft die Vorahnung, Spannungen aufzubauen, und verleiht der Geschichte Resonanz und Kraft. “ (Lynn Franklin, „Literarischer Diebstahl: Techniken aus den Klassikern übernehmen“. The Journalist’s Craft: Ein Leitfaden zum Schreiben besserer Geschichten , herausgegeben von Dennis Jackson und John Sweeney. Allworth, 2002)

 

Vorahnung in Sachbüchern

„Bei Sachbüchern funktioniert die Vorahnung gut, solange wir uns an die Fakten halten und keine Motivation oder Umstände unterstellen, die nie passiert sind … Nein, er hätte denken sollen … oder sie hätte es erwartet … es sei denn wir sichern es sachlich. “
(William Noble, „Schreiben von Sachbüchern – Verwenden von Belletristik“. The Portable Writer’s Conference , herausgegeben von Stephen Blake Mettee. Quill Driver Books, 2007)

„[Alexandra] David-Neels sieben Kapitel [in Meine Reise nach Lhasa: Die klassische Geschichte der einzigen westlichen Frau, die es geschafft hat, die Verbotene Stadt zu betreten ] beschreiben erschütternde Reisen nach Thibet * und Lhasa. Sie schafft Spannung mit der Gegenwart, ‚wir Es sieht so aus, als würden wir uns auf eine Tour von ein oder zwei Wochen begeben und diese Löffel vorwegnehmen. Später wurden diese Löffel zum Anlass eines kurzen Dramas, in dem ich fast einen Mann getötet hätte. “
(Lynda G. Adamson, Thematischer Leitfaden für populäre Sachbücher . Greenwood Press, 2006)

* Variante der Schreibweise von Tibet

 

Tschechows Waffe

„In der dramatischen Literatur erbt [Vorahnung] den Namen Tschechows Waffe . In einem Brief, den er 1889 verfasste, schrieb der russische Dramatiker Anton Tschechow: ‚Man darf kein geladenes Gewehr auf die Bühne stellen, wenn niemand daran denkt, es abzufeuern.‘

„Vorahnung kann nicht nur in narrativen Formen, sondern auch in überzeugendem Schreiben funktionieren . Eine gute Kolumne oder ein guter Aufsatz hat einen Punkt, der oft am Ende enthüllt wird. Welche Details können Sie frühzeitig platzieren, um Ihre Schlussfolgerung vorherzusagen ?“ (Roy Peter Clark, Schreibwerkzeuge: 50 wesentliche Strategien für jeden Schriftsteller . Little, Brown, 2006)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.