Geschichte & Kultur

Genealogisch

Das Fazit

Aufgrund einer Vereinbarung mit Footnote.com werden jetzt wichtige historische Dokumente aus dem US-Nationalarchiv online gestellt. Digitalisierte Kopien von Dokumenten wie Rentenaufzeichnungen des Unabhängigkeitskrieges und Aufzeichnungen des Bürgerkriegsdienstes können über den möglicherweise besten Bildbetrachter, den ich im Internet gesehen habe, angezeigt und sogar kommentiert werden. Sie können auch kostenlose persönliche Story-Seiten erstellen, um Ihre Recherchen zu verfolgen oder Ihre Dokumente und Fotos zu teilen. Die Suchergebnisse sind ebenfalls kostenlos, obwohl Sie sich anmelden müssen, um die meisten tatsächlichen Dokumentbilder anzuzeigen, zu drucken und zu speichern. Meiner Meinung nach ist Footnote.com ein Schnäppchen für das Geld.

Vorteile

  • Einer der besten Bildbetrachter, die ich für den Online-Zugriff auf Bilder gesehen habe
  • Bietet Zugriff auf Millionen historischer Dokumente, die zuvor online nicht verfügbar waren
  • Die Möglichkeit, Kommentare zu jeder einzelnen Dokumentseite abzugeben und / oder Kommentare hinzuzufügen
  • Kostenlose 7-Tage-Testversion verfügbar

Nachteile

  • Benötigt die neueste Version von Flash. In einigen Fällen wird die Site ohne sie nicht einmal geladen.
  • Keine Soundex-Suche. Einige erweiterte Suchfunktionen sind verfügbar, aber nicht offensichtlich.
  • Keine FAQ oder einfache Antworten auf unterstützende Fragen wie das Flash-Problem.
  • Viele Dokumentenserien sind noch „in Bearbeitung“

Beschreibung

  • Über 5 Millionen Bilder historischer amerikanischer Dokumente und Fotos aus dem 17., 18., 19. und 20. Jahrhundert.
  • Zu den Aufzeichnungen gehören: Renten- und Dienstaufzeichnungen des Unabhängigkeitskrieges und des Bürgerkriegs, Aufzeichnungen zur staatlichen Einbürgerung und Akten des FBI.
  • Kommentieren, kommentieren, drucken und speichern Sie digitale Dokumentbilder.
  • Mit Story-Seiten können Sie eine einfache Webseite mit Point-and-Click-Bearbeitung erstellen.
  • Laden Sie Ihre eigenen historischen Dokumente kostenlos hoch und veröffentlichen Sie sie.
  • Im Rahmen der nicht ausschließlichen Vereinbarung werden die Bilder von Footnote nach fünf Jahren auf der Website des Nationalarchivs verfügbar sein.

Leitfaden Bewertung – Footnote.com

Mit Footnote.com können Sie über 5 Millionen digitalisierte Dokumente und Fotos aus der amerikanischen Geschichte suchen und anzeigen. Mitglieder können die gefundenen Dokumente anzeigen, speichern und drucken. Mit einer raffinierten Funktion können Sie einen Namen, einen Ort oder ein Datum markieren und eine Anmerkung hinzufügen. Kommentare können auch hinzugefügt werden, um Korrekturen zu veröffentlichen oder zusätzliche Informationen für alle anderen Personen hinzuzufügen, die dasselbe Bild anzeigen. Der Bildbetrachter arbeitet so schnell und nahtlos wie jeder andere, den ich gesehen habe, und die JPEG-Bilder sind von sehr hoher Qualität. Da viele der Titel „in Bearbeitung“ sind, empfehle ich, dass Sie die Funktion „Nach Titel durchsuchen“ verwenden, um die vollständige Beschreibung der einzelnen Dokumentenserien anzuzeigen, da sie eine nette Funktion für den Abschlussstatus enthält. Titel und Dokumente werden jedoch schnell und regelmäßig hinzugefügt.

Wenn Sie ein Problem mit dem langsamen Laden der Website haben, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Flash Player für Ihren Browser heruntergeladen haben. Dies behebt normalerweise viele solcher Probleme.

Einfache Suche ist genau das – einfach. Sie geben Suchbegriffe ein und wählen dann aus, ob in allen Dokumenten oder innerhalb eines bestimmten Dokumentensatzes, z. B. PA Western Naturalizations, gesucht werden soll. Derzeit gibt es keine Soundex-Suche. Sie können die Suche jedoch nach Dokumenttyp eingrenzen, z. B. über alle Einbürgerungsdatensätze hinweg oder innerhalb eines bestimmten Titels (navigieren Sie zuerst zu der zu durchsuchenden Dokumentteilmenge und geben Sie dann Ihre Suchbegriffe ein). Erweiterte Suchhinweise können durch Klicken auf? neben der Suche.

Footnote.com verfügt über das Framework, um eine der flexibelsten und benutzerfreundlichsten Websites im Internet für amerikanische Ahnenforscher zu sein. Sobald sie weitere Datensätze hinzufügen (und es sind viele in Arbeit), die Suchfunktion aktualisieren und einige Optimierungen vornehmen, kann es sich um eine 5-Sterne-Site handeln. Obwohl Footnote ein Neuling in der Welt der digitalisierten historischen Dokumente ist, hat er die Messlatte definitiv höher gelegt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.