Literatur

Daniel Keyes ‚umstrittene neuartige Fragen zum Studium

Flowers for Algernon ist ein berühmter Roman von Daniel Keyes aus dem Jahr 1966. Es begann als Kurzgeschichte, die Keyes später zu einem vollständigen Roman erweiterte. Flowers for Algernon erzählt die Geschichte eines geistig behinderten Mannes, Charlie Gordon, der sich einem chirurgischen Eingriff unterzieht, der seinen IQ dramatisch erhöht. Es ist das gleiche Verfahren, das bereits erfolgreich mit einer Maus namens Algernon durchgeführt wurde.

Zuerst wird Charlies Leben durch seine erweiterte geistige Leistungsfähigkeit verbessert, aber er merkt, dass Menschen, von denen er dachte, dass seine Freunde ihn verspotten. Er verliebt sich in seine frühere Lehrerin, Miss Kinnian, übertrifft sie jedoch bald intellektuell und lässt ihn sich isoliert fühlen. Als Algernons Intelligenz abnimmt und er stirbt, sieht Charlie das Schicksal, das ihn erwartet, und bald beginnt auch er sich zurückzuziehen. In seinem letzten Brief bittet Charlie jemanden, Blumen auf Algernons Grab zu lassen, das sich in Charlies Hinterhof befindet.

 

Fragen zu Blumen für Algernon

    • Was ist wichtig am Titel? Gibt es in dem Roman einen Hinweis, der den Titel erklärt?
    • Welche Aussage macht der Roman direkt oder indirekt über die Behandlung von geistig Behinderten?
    • Flowers for Algernon wurde Mitte der 1960er Jahre veröffentlicht. Sind Keyes ‚Ansichten zu geistiger Behinderung und Intelligenz datiert? Verwendet er Begriffe, um Charlie zu beschreiben, die nicht mehr als angemessen angesehen werden?
    • Welche Passagen könnten Gründe für das Verbot von Blumen für Algernon gewesen sein (wie es mehrmals war)?
    • Blumen für Algernon ist ein sogenannter Briefroman, der in Briefen und Korrespondenz erzählt wird. Ist dies eine effektive Technik, um Charlies Aufstieg und Niedergang zu zeigen? Warum oder warum nicht? An wen denken Sie, sind die Briefe und Notizen, die Charlie schreibt, geschrieben?
    • Ist Charlie konsequent in seinen Handlungen? Was ist einzigartig an seiner Situation?
    • Betrachten Sie den Ort und den Zeitraum des Romans. Hätte das Ändern einer oder beider die Geschichte erheblich verändert?
    • Wie werden Frauen in Flowers for Algernon dargestellt ? Was wäre anders an der Geschichte gewesen, wenn Charlie eine Frau gewesen wäre, die sich einer so kontroversen Operation unterzogen hätte?

 

  • Handeln die Ärzte, die Charlie operieren, in seinem besten Interesse? Glaubst du, Charlie hätte die Operation durchgemacht, wenn er gewusst hätte, was das endgültige Ergebnis sein würde?
  • Mehrere Verlage lehnten Flowers for Algernon ab und forderten Keyes auf, es mit einem glücklicheren Ende umzuschreiben. Mindestens einer schlug vor, Charlie solle Alice Killian heiraten. Glaubst du, das wäre ein befriedigender Abschluss der Geschichte gewesen? Wie hätte es die Integrität des zentralen Themas der Geschichte beeinflusst?
  • Was ist die zentrale Botschaft des Romans? Gibt es mehr als eine Moral in der Geschichte von Charlies Behandlung?
  • Was schlägt der Roman über die Verbindung zwischen Intelligenz und Glück vor?
  • Was Genre denken Sie , dieser Roman gehört zu: Science fiction oder Horror? Erkläre deine Antwort.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.