Literatur

Übersicht über „Fünf Frauen im gleichen Kleid“

In diesem Stück von Alan Ball heiratet Tracy und hat ihre Brautjungfern ausgewählt. ihre Cousine Frances, ihre Schwester Meredith, ihre neue Schwägerin Mindy und ihre beiden alten Freunde Trisha und Georgeanne. Die Frauen fühlen sich alle verpflichtet, Teil von Tracys Hochzeitsfeier zu sein, obwohl sich keine von ihnen der Braut besonders nahe fühlt. Jede Frau versucht, dem Druck der Rezeption zu entkommen. Merediths Zimmer entpuppt sich als perfekte Flucht.

 

Zusammenfassung der Aktion

Meredith und Frances kommen zuerst an. Sie sind ungefähr gleich alt, aber sie unterscheiden sich so stark voneinander, wie sie nur sein könnten. Meredith hat keine Bedenken, die Gäste an der Rezeption zu blitzen, ihre Mutter anzuschreien oder einen Joint anzuzünden. Frances ist eine christliche Frau, die überhaupt kein abweichendes Verhalten zeigt.

Trisha und Georgeanne schließen sich bald diesen beiden jungen Frauen an. Trisha kommt zuerst und begleitet Meredith eifrig auf der Suche nach einem Joint. Alle drei hoffen auf eine große Ablenkung, um die langweilige Party zu beleben. Sie hatten große Hoffnungen, dass die lesbische Schwester des Bräutigams, Mindy, diesen stattlichen Hochzeitsempfang im Süden aufrütteln würde, aber bisher hat Mindy für sich behalten.

Bald kommt Georgeanne weinend herein und rennt ins Badezimmer. Sie ist verärgert zu sehen, wie ihre alte Flamme, Tommy Valentine, an der Rezeption mit einer anderen Frau flirtet. Sie und Tommy haben sich kürzlich wieder verbunden und Georgeanne ging davon aus, dass sie nach dem Hochzeitsempfang zusammen in ein Hotel gehen würden. Meredith tut ihr Bestes, um Georgeanne davon zu überzeugen, zur Rezeption zu gehen und eine große Szene zu verursachen, aber Trisha rät ihr davon ab.

Mindy taucht schließlich im Raum auf und passt genau zu den anderen Empfangsflüchtlingen. Sie bringt Essen und Neuigkeiten über den langweiligen Empfang und nimmt auch am Rauchen teil.

Die Brautjungfern gehen in den Raum hinein und wieder heraus, wie die Pflicht sie unten ruft. Wenn die eine oder andere Frau geht, enthüllt die daraus resultierende Interaktion zwischen den Brautjungfern eine Menge Informationen. Das Publikum findet bald heraus, dass Tommy Georgeanne nicht nur als Teenager datiert und imprägniert hat, sondern auch Pädophilie mit Meredith begangen hat – sie hat wiederholt mit ihr geschlafen, als sie erst 12 war. Meredith war und ist in Tommy verknallt und ist es immer noch wütend auf die anderen Brautjungfern, weil sie wollte, dass sie sich diesem Problem stellt. Trisha, die die Idee, sich niederzulassen, nicht mag, hat die ganze Nacht mit einem anderen Trauzeugen geflirtet, Tripp, der schließlich den Mut hat, den Raum voller Brautjungfern zu betreten und Trisha nach einem Date zu fragen.

 

Produktionsdetails

Einstellung: Merediths Schlafzimmer

Zeit: Kurz nach Mittag an einem Sommertag

Besetzungsgröße: Dieses Stück bietet Platz für 6 Schauspieler.

Männliche Charaktere: 1

Weibliche Charaktere: 5

Charaktere, die entweder von Männern oder von Frauen gespielt werden können: 0

 

Rollen

Frances ist eine Cousine der Braut und ungefähr so ​​alt wie Meredith. Sie ist, wie sie den anderen Brautjungfern wiederholt erzählt, eine Christin. Das bedeutet, dass sie nicht an Alkohol, Drogen, Obszönitäten, vorehelichen Sex, außerehelichen Sex, Zigarren oder Zigaretten glaubt oder ein bisschen Licht in die Bibel bringt. Sie passt nicht zu den anderen Frauen, genießt aber ihre Gesellschaft, ohne ihre Moral zu gefährden

Meredith ist die jüngere Schwester der Braut. Sie hat einige unbewältigte Wutprobleme, insbesondere gegenüber ihrer Mutter, und eine Sehnsucht nach Akzeptanz bei den älteren Frauen. Sie ist nicht glücklich über diese Hochzeit, ihre Rolle darin oder die Gästeliste. Sie hat eine dunkle Vergangenheit mit Tommy Valentine, dem schönsten Junggesellen der Stadt.

Trisha ist eine schöne Frau, die sich nie niedergelassen hat und sich gegen die Idee auflehnt, sich niederzulassen. Sie ist eine Seriendaterin und scheint mit fast allen außer Tommy Valentine zusammen gewesen zu sein. Ihre Schönheit hat sie in Schwierigkeiten gebracht und sie hat eine aufrührerische und rebellische Vergangenheit. Sie akzeptiert neue Menschen, ist nicht wertend und zufrieden mit ihrem Leben.

Georgeanne , Trisha und Tracy (die Braut) waren in ihren Teenagerjahren alle beste Freunde. Georgeanne war noch nie so schön und beliebt wie Trisha und Tracey, aber sie hielt trotzdem mit. Sie war sogar mit Tommy Valentine verabredet, aber er ging bald zu Tracy und ließ sie zurück, um eine Abtreibung alleine zu bekommen, als sie noch ein Teenager war. Georgeanne ist verheiratet, kam aber trotzdem zur Hochzeit und dachte, dass sie und Tommy zusammen enden würden. Immerhin haben sie seit drei Monaten eine Affäre.

Mindy ist die lesbische Schwester des Bräutigams. Sie ist schön und stattlich, versucht aber nicht, im Sinne des Wortes „Southern Belle“ weiblich zu wirken. Sie weiß, dass sie bei dieser Hochzeit bereits auffällt und sich daher nicht zu sehr bemüht, sich anzupassen. Sie ist begeistert, mit den anderen Brautjungfern ins Schlafzimmer zu fliehen und sich von den Hochzeitsgästen fernzuhalten. Mindy würde gerne eine Art schwesterliche Bindung zu Meredith aufbauen und ist verärgert, als Meredith ihren Versuchen mit Wut und Verachtung begegnet.

Tripp ist ein Trauzeuge bei der Hochzeit. Er sieht gut aus, vielleicht nicht so gut wie Tommy Valentine, ist aber ein viel besserer Mann. Er und Trisha haben die ganze Nacht geflirtet und er hat endlich genug Mut, sie zu befragen.

 

Produktionshinweise

Die Brautjungfernkleider sind das wichtigste technische Element in der Show, da sie im Titel des Stücks enthalten sind. Sie müssen groß, grell und an und für sich ein zentraler Charakter sein. Trisha sieht im Kleid am besten aus, aber die anderen sollten nicht wie Clowns aussehen. Die Hochzeit soll in den Augen von Tracy, der Braut, ein elegantes Ereignis sein, und deshalb sollte das Kleid mit Sorgfalt entworfen werden. Es sollte nicht grell sein, aber es sollte übertrieben sein.

Die Einstellung für fünf Frauen, die das gleiche Kleid tragen, ist ein stationäres Set. Es ist Merediths Schlafzimmer in einem alten viktorianischen Herrenhaus in Tennessee . Die „Knochen“ des Raumes sind klassisch viktorianisch gestaltet, aber Meredith hat Stücke hinzugefügt und Wände und Merkmale abgedeckt, um ihrer Persönlichkeit zu entsprechen. Der Effekt sollte nicht übereinstimmen.

Inhaltliche Themen: Sex, Abtreibung, Homosexualität, Sprache, Drogen, Alkohol, Pädophilie

Dramatists Play Service, Inc. besitzt die Produktionsrechte für fünf Frauen, die das gleiche Kleid tragen .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.