Italienisch

Wie man Verben der ersten Konjugation (-are) auf Italienisch bildet

Infinitive aller regulären Verben auf Italienisch enden mit –are. –ere oder –ire und werden als Verben der ersten, zweiten oder dritten Konjugation bezeichnet. Im Englischen besteht der Infinitiv (l’infinito) aus to + verb.

 

Was sind Verben der ersten Konjugation?

Verben mit Infinitiven, die auf –are enden, werden als Verben der ersten Konjugation oder –are bezeichnet. Die Gegenwart eines regulären Verbs –are wird gebildet, indem die Endung infinitiv fallen gelassen wird und dem resultierenden Stamm die entsprechenden Endungen hinzugefügt werden.

Für jede Person gibt es ein anderes Ende.

 

Eigenschaften der ersten Konjugation

Verben, die auf -care und -gare enden

Fügen Sie bei Verben, die auf –care ( cercare – versuchen. caricare – aufladen) und –gare (litigare – kämpfen, legare – binden) enden, unmittelbar nach der Wurzel ein „h“ hinzu, wenn Deklinationen mit „e“ oder „ i“, um den harten„ c“- oder harten„ g“-Sound beizubehalten .

Cercare – Um zu versuchen, zu suchen (nach)

Die Schreibweise ändert sich auch mit der ersten Person in der Zukunft mit „io cercherò – ich werde es versuchen“.

LegareBinden , binden

Die Schreibweise ändert sich auch mit der ersten Person in der Zukunft mit „io legherò – ich werde binden“.

 

Verben, die auf -ciare und -giare enden

Wenn die Verben auf –ciare ( baciare – küssen ), –giare ( mangiare – essen. und –sciare ( lasciare – verlassen. enden , lassen Sie das „i“ der Wurzel fallen, wenn Deklinationen mit „e“ oder „i“ beginnen . ”

Cominciare – Um zu beginnen

Die Schreibweise ändert sich auch mit der ersten Person in der Zukunft mit „io comincerò – ich werde anfangen“.

Mangiare – Zu essen

Die Schreibweise ändert sich auch mit der ersten Person in der Zukunft mit „io mangerò – ich werde essen“.

Strisciare – Kriechen

Die Schreibweise ändert sich auch mit der ersten Person in der Zukunft mit „io striscerò – ich werde kriechen“.

 

Verben, die auf -iare enden

Bei Verben, die auf –iare enden (inviare, studiare, gonfiare), bleibt das „i“ der Wurzel erhalten, mit Ausnahme der Deklinationen –iamo und –iate.

Das „i“ der Wurzel wird mit Deklinationen gelöscht, die mit i (–i, –iamo, –iate, –ino) oder in der ersten Person im Singular des vorliegenden Indikativs (io stùdio) beginnen.

Spiare – Spionieren

Studiare – Studieren

 

Verben, die auf –gliare enden

Verben, die auf –gliare enden (tagliare – schneiden, pigliare – nehmen): Lassen Sie das i der Wurzel nur vor dem Vokal i fallen.

Tagliare – Zum Schneiden

Pigliare – zu nehmen

 

Verben, die auf -gnare enden

Verben, die mit –gnare enden, sind regelmäßig, daher wird das „i“ der Endungen –iamo (indikativer und gegenwärtiger Konjunktiv) und –iate (gegenwärtiger Konjunktiv) beibehalten.

Regnare – Um zu regieren

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.