Geschichte & Kultur

50 Fragen an Verwandte zur Familiengeschichte

Ein gutes Interview , um Hinweise auf Ihre Familiengeschichte zu finden oder gute Zitate für das Journaling in einem Sammelalbum zu erhalten, ist ein Familieninterview. Wenn Sie die richtigen offenen Fragen stellen, werden Sie sicher eine Fülle von Familiengeschichten sammeln . Verwenden Sie diese Liste mit Fragen zu Interviews in der Familiengeschichte, um den Einstieg zu erleichtern. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das Interview auch mit Ihren eigenen Fragen personalisieren.

 

Fragen zu ihrer Kindheit

    1. Wie lautet Dein voller Name? Warum haben deine Eltern diesen Namen für dich gewählt? Hattest du einen Spitznamen ?
    2. Wann und wo bist du geboren?
    3. Wie ist Ihre Familie dazu gekommen, dort zu leben?
    4. Gab es andere Familienmitglieder in der Gegend? WHO?
    5. Wie war das Haus (Wohnung, Bauernhof usw.)? Wieviele Zimmer? Badezimmer? Hatte es Strom? Inneninstallationen? Telefone?
    6. Gab es irgendwelche besonderen Gegenstände im Haus, an die Sie sich erinnern?
    7. Was ist Ihre früheste Kindheitserinnerung?
    8. Beschreiben Sie die Persönlichkeiten Ihrer Familienmitglieder.
    9. Welche Art von Spielen hast du als Kind gespielt?
    10. Was war dein Lieblingsspielzeug und warum?
    11. Was war deine Lieblingsbeschäftigung zum Spaß (Filme, an den Strand gehen usw.)?
    12. Hattest du Familienaufgaben? Was waren Sie? Welches war dein am wenigsten Favorit?
    13. Haben Sie eine Zulage erhalten? Wie viel? Haben Sie Ihr Geld gespart oder ausgegeben?
    14. Wie war die Schule für Sie als Kind? Was waren deine besten und schlechtesten Fächer? Wo hast du die Grundschule besucht? Weiterführende Schule? Hochschule?
    15. An welchen schulischen Aktivitäten und Sportarten haben Sie teilgenommen?
    16. Erinnerst du dich an Modeerscheinungen aus deiner Jugend? Beliebte Frisuren? Kleider?

 

  1. Wer waren deine Helden aus der Kindheit?
  2. Was waren deine Lieblingslieder und Musikgenres?
  3. Hattest du Haustiere? Wenn ja, welche Art und wie hießen sie?
  4. Was war deine Religion als du aufgewachsen bist? Welche Kirche, wenn überhaupt, haben Sie besucht?
  5. Wurden Sie jemals in einer Zeitung erwähnt?
  6. Wer waren deine Freunde, als du aufgewachsen bist?

 

Fragen zur Familie

    1. Welche Weltereignisse haben Sie als Kind am meisten beeinflusst? Hat einer von ihnen Ihre Familie persönlich beeinflusst?
    2. Beschreiben Sie ein typisches Familienessen. Haben Sie alle als Familie zusammen gegessen? Wer hat gekocht? Was waren deine Lieblingsspeisen ?
    3. Wie wurden in Ihrer Familie Feiertage (Geburtstage, Weihnachten usw.) gefeiert? Hatte Ihre Familie besondere Traditionen?
    4. Wie unterscheidet sich die Welt heute von der, als Sie ein Kind waren?
    5. An wen war der älteste Verwandte, an den Sie sich als Kind erinnern? Woran erinnern Sie sich?
    6. Was wissen Sie über Ihren Familiennamen ?
    7. Gibt es in Ihrer Familie eine Namenstradition, beispielsweise, dass Sie dem erstgeborenen Sohn immer den Namen seines Großvaters väterlicherseits geben?
    8. Welche Geschichten sind über deine Eltern auf dich gekommen? Großeltern? Weiter entfernte Vorfahren?
    9. Gibt es Geschichten über berühmte oder berüchtigte Verwandte in Ihrer Familie?
    10. Wurden Ihnen Rezepte von Familienmitgliedern weitergegeben?
    11. Gibt es irgendwelche körperlichen Eigenschaften, die in Ihrer Familie vorkommen?
    12. Gibt es spezielle Erbstücke. Fotos, Bibeln oder andere Erinnerungsstücke, die in Ihrer Familie weitergegeben wurden?

 

 

Fragen zu ihrem Erwachsenenleben

  1. Wie war der vollständige Name Ihres Ehepartners? Geschwister? Eltern?
  2. Wann und wie haben Sie Ihren Ehepartner kennengelernt? Was hast du an Terminen gemacht?
  3. Wie war es, als Sie vorgeschlagen haben (oder vorgeschlagen wurden)? Wo und wann ist es passiert? Wie hast du dich gefühlt?
  4. Wo und wann hast du geheiratet?
  5. Welche Erinnerung fällt am meisten von Ihrem Hochzeitstag auf?
  6. Wie würden Sie Ihren Ehepartner beschreiben? Was haben Sie an ihnen am meisten bewundert?
  7. Was ist Ihrer Meinung nach der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ehe?
  8. Wie haben Sie herausgefunden, dass Sie zum ersten Mal Eltern werden?
  9. Warum haben Sie die Namen Ihrer Kinder gewählt?
  10. Was war dein stolzester Moment als Elternteil?
  11. Was hat Ihre Familie gerne zusammen gemacht?
  12. Was war dein Beruf und wie hast du ihn gewählt?
  13. Wenn Sie einen anderen Beruf hätten ausüben können, welcher wäre es gewesen? Warum war das nicht deine erste Wahl?
  14. Was war Ihrer Meinung nach von all den Dingen, die Sie von Ihren Eltern gelernt haben, am wertvollsten?
  15. Auf welche Leistungen sind Sie am meisten stolz?
  16. Was ist das Einzige, woran sich die Leute am meisten erinnern sollen?

Während diese Fragen gute Gesprächsstarter sind, ist der beste Weg, die guten Dinge aufzudecken, eher eine Storytelling- Sitzung als eine Frage- und Antwortrunde .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.