Für Schüler Und Eltern

Richtlinien für eine erfolgreiche Exkursion

Exkursionstage sind oft die besten Tage des gesamten Schuljahres. Die meisten Studenten freuen sich auf diesen Tag für Wochen oder Monate! Deshalb ist es wichtig, dass Sie einige Grundregeln beachten, um die Reise sicher und angenehm zu gestalten.

 

Sicher sein

    • Sei nicht rücksichtslos im Bus. Du willst doch nicht, dass dein Tag früh endet, oder? Fehlverhalten im Bus kann Sie in Schwierigkeiten bringen und Ihren Tag ruinieren. Sie könnten im Bus sitzen, während die anderen das Ziel genießen.
    • Gehen Sie nicht weg. Hören Sie genau zu, wenn der Lehrer Anweisungen zum Festhalten an der Gruppe oder an einem zugewiesenen Partner gibt, auch wenn Sie auf die Toilette gehen. Gehen Sie niemals alleine davon, sonst könnte Ihre Reise schlecht enden. Wenn Sie gegen diese Regel verstoßen, könnten Sie den Lehrer als Partner haben!
    • Respektiere die Aufsichtspersonen. Sie sollten alle Aufsichtspersonen respektieren und ihnen zuhören, wie Sie es von Ihrem eigenen Lehrer oder Ihren Eltern tun würden. Chaperone hat eine große Verantwortung, nach so vielen Studenten auf einmal zu beobachten. Sie können es sich nicht leisten, einem „quietschenden Rad“ zu viel Aufmerksamkeit zu schenken, daher werden sie Ablenkungen wahrscheinlich nicht tolerieren. Sei nicht störend.
    • Respektiere die Natur. Einige Exkursionen bringen Sie in Kontakt mit Tieren oder Pflanzen. Achten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit auf mögliche Gefahren und gehen Sie nicht davon aus, dass Sie Dinge sicher ziehen, ziehen, necken oder berühren können.

 

  • Nicht rauh. Sie können eine Fabrik mit Geräten mit beweglichen Teilen oder ein Museum mit Räumen voller Keramik und Glas oder einen Fluss mit schnell fließendem Wasser besuchen. Kinder denken nicht immer über die Gefahren nach, die mit bestimmten Orten verbunden sind. Denken Sie also über die möglichen Gefahren nach, bevor Sie gehen, und denken Sie daran, keine Freunde zu schubsen oder zu ziehen.
  • Behalte die Uhr im Auge. Wenn Sie Ihre Gruppe zum Mittagessen oder zum Laden in den Bus treffen sollen, sollten Sie die Zeit im Auge behalten. Sie möchten das Mittagessen nicht verpassen und sicher nicht zurückgelassen werden.

 

Habe Spaß

  • Kommen Sie rechtzeitig an, um in den Bus einzusteigen. Sie möchten den lustigen Tag nicht verpassen, weil Sie auf starken Verkehr gestoßen sind. Planen Sie voraus und gehen Sie früh.
  • Essen und trinken Sie an bestimmten Orten. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie ein Soda an einer Maschine kaufen und überall trinken können. Ihr Zielort unterliegt möglicherweise strengen Einschränkungen beim Trinken oder Essen vor Ort.
  • Kleid für heiß und kalt. Wenn es ein warmer Tag ist, kann es in einem Gebäude sehr kalt sein. Wenn es draußen kalt ist, kann es innen dampfig sein! Versuchen Sie, sich in Schichten zu kleiden, damit Sie nach Bedarf addieren und subtrahieren können.
  • Nicht wegwerfen. Sie können dafür an einigen Orten gesperrt werden. Lass dich nicht zurück zum Bus schicken!
  • Bringen Sie Komfortartikel für die Fahrt mit. Wenn Sie vor einer langen Busfahrt stehen, fragen Sie, ob Sie ein Kissen oder eine kleine Decke mitbringen können, um sich wohl zu fühlen.

 

Seien Sie clever

  • Bringen Sie ein kleines Aufnahmegerät oder ein Notizbuch mit,  da Sie wissen, dass es eine Folgeaufgabe oder ein Quiz geben wird.
  • Achten Sie auf alle Lautsprecher. Wenn Ihr Lehrer einen Redner arrangiert hat und sich ein Redner Zeit nimmt, um Weisheit mit Ihnen zu teilen, ignorieren Sie es nicht! Diese Reise ist für Ihre Ausbildung. Oh – und es wird wahrscheinlich ein Quiz geben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.