Englisch

Weiter vs. Weiter: Wie man den Unterschied erkennt

Sie navigieren zu einem neuen Café – aber ist es eine Meile weiter oder weiter die Straße hinunter? Mit einem Unterschied von nur einem Buchstaben kann es schwierig sein, sich zu erinnern, wann „weiter“ oder „weiter“ verwendet werden soll, insbesondere weil beide Wörter im Allgemeinen „weiter entfernt“ bedeuten. Eine Zeit lang unterschieden Redner und Schriftsteller nicht zwischen den beiden Begriffen. Eine neuere Regel hat jedoch eine klare Trennung zwischen ihnen hergestellt. „Weiter“ bezieht sich auf physische Distanz, während „weiter“ sich auf metaphorische Distanz, Verlängerung der Zeit oder Grad bezieht . „Weiter“ kann auch „zusätzlich zu“ bedeuten.

 

Wie man weiter benutzt

Das Adverb „weiter“ wird verwendet, um die physische Distanz zu diskutieren. Es beschreibt normalerweise den Abstand zwischen Zielen oder die zurückgelegte Strecke. Es kann auch für einen „fortgeschritteneren Punkt“ oder einen „größeren Umfang“ gelten. Wenn wir zum Beispiel unsere Arme in Richtung etwas strecken, können wir sie „weiter“ in Richtung eines Objekts strecken.

 

Weiterverwendung

„Weiter“ bezieht sich auf eine bildliche Distanz. Wenn zum Beispiel jemand eine Geschichte erzählt und Sie sie stoppen, halten Sie sie an, bevor sie „weiter“ kommen. Es kann auch „zusätzlich zu“ oder „zusätzlich“ bedeuten, wodurch es ein breiteres Anwendungsspektrum als „weiter“ umfassen kann.

Im Gegensatz zu „weiter“ kann „weiter“ auch als Adjektiv oder Verb fungieren. In seiner Adjektivform bedeutet es auch „mehr“ oder „zusätzlich“, z. B. wenn jemand nach dem Anhören einer Präsentation „weitere“ Fragen hat. Als Verb bezieht es sich auf die Unterstützung des Fortschritts, die Unterstützung bei der Weiterentwicklung oder die Weiterentwicklung. Zum Beispiel könnte jemand seine politischen Ambitionen „fördern“, indem er sich um eine Position im Senat bewirbt.

 

Beispiele 

    • Während der langen Reise, hielten die Kinder zu fragen , wie viel weiter mussten sie fahren , das Restaurant zu erreichen: In diesem Satz „weiter“ wird verwendet, weil es auf die physische Distanz bezieht sie reisen müssen , bevor sie an ihrem Bestimmungsort ankommen.
    • Als die Titanic sank. schaukelten die Rettungsboote weiter und weiter von dem Schiff: In diesem Satz, „weiter“ um zu zeigenverwendet wirddass die Rettungsboote zwischen ihnen eine physische Distanz setzen und dem sinkende Schiff, um ihre Insassen sicher zu halten .
    • Um eine gute Note auf dem Papier zu gewährleisten, bat er um weitere Bücher, auf die er verweisen konnte, obwohl dies bedeutete, in eine weiter entfernte Bibliothek zu fahren, um sie abzuholen: In diesem Satz ist „weiter“ ein Adjektiv, das die Wünsche des Schülers zeigt um zusätzliche Texte zu studieren, während „weiter“ die physische Entfernung angibt, die er zurücklegen muss, um sie abzurufen.
    • Sie reisten weiter nach Westen an die Küste von Washington, aber selbst im Urlaub konnte sich ihr Vater nicht entspannen, als er beobachtete, wie die Aktienkurse weiter fielen: In diesem Satz vermerkt „weiter“ die physische Reise der Familie zu ihrem Urlaubsort, während „weitere“ Hinweise Während die Aktienkurse fallen, stürzen sie nur eine metaphorische und keine physische Distanz ein.

 

  • „Es gibt nichts weiter von der Wahrheit entfernt“, sagte Ellen, nachdem John erklärt hatte, dass Elf kein guter Weihnachtsfilm sei: In diesem Satz, in dem „weiter“ in einer gemeinsamen Phrase verwendet wird, wird das Wort verwendet, weil räumlich nicht erwähnt wird Entfernung. Laut dem American Heritage Dictionary könnte in dieser Situation jedoch auch „weiter“ verwendet werden – in vielen Fällen, wie in diesem Fall, ist die Unterscheidung nicht so einfach zu treffen.

 

Wie man sich an den Unterschied erinnert 

Eine gute Möglichkeit, sich an den Unterschied zu erinnern, besteht darin, an „weit“ in „weiter“ mit physischer Distanz zu denken. Klingt einfach, aber was ist, wenn es unklar ist, ob Sie tatsächlich über physische Distanz sprechen? Wenn Sie zum Beispiel einen Aufsatz schreiben, sind Sie „weiter“ oder „weiter“ als jemand, der weniger geschrieben hat als Sie? Sie können auch versuchen, das Wort für „weiterhin“ zu ersetzen. Wenn eine Ersetzung keinen Sinn ergibt, sollten Sie höchstwahrscheinlich „weiter“ verwenden.

Wenn Sie sich nicht an den Unterschied erinnern können oder Probleme haben, die Unterscheidung zu treffen, ist es besser, „weiter“ zu verwenden, da mit der Verwendung von „weiter“ mehr Regeln verbunden sind.

Seien Sie jedoch in Großbritannien nicht überrascht, wenn die Menschen diese Regel nicht befolgen: Dort kann „weiter“ auch für die physische Distanz gelten – und dies könnte auch in den USA der Fall sein. Während in den meisten Fällen von Homophonen oder Beinahe- Homophonen die Wörter nicht austauschbar verwendet werden können, ist dies bei „weiter“ und „weiter“ nicht der Fall. Tatsächlich wechseln sogar Grammatikexperten zwischen den beiden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.