Französisch

Menge auf Französisch ausdrücken – Null, Keine – Pas De

Es gibt viel zu beachten, wenn Mengen auf Französisch ausgedrückt werden. Wir haben untersucht,  wie man unspezifische Größen ausdrückt, du, de la, de l ‚, des. dann wie man bestimmte Mengen, Zahlen und Mengenausdrücke ausdrückt. also jetzt zum letzten Teil: Wenn es nichts gibt, Null, Postleitzahl, nicht irgendein!

 

1 – Die Menge ist keine

Aha! Ich wette, du hast nicht darüber nachgedacht! Nun, Null ist auch eine Größe. Das heißt, wenn Sie sagen „Ich habe kein Geld“ (treten Sie dem Club bei), verwenden Sie eine Menge. Sie könnten sagen „Ich habe kein Geld“, aber das „Irgendwelche“ wird in der Alltagssprache oft weggelassen.

Wenn Sie also tatsächlich „Null“ sagen möchten, ist das ganz einfach, es ist eine Zahl:

– j’ai zéro chat (ich habe keine Katze).

Aber wo es kompliziert wird, ist, wenn Sie ein Negativ verwenden. „Ich habe keine Katze“.

Auf Französisch würden wir so etwas wie „Ich habe keine Katze“ sagen. Denken Sie bitte nicht so darüber nach, denn das würden Sie niemals auf Englisch sagen, sodass das Übersetzen nicht funktioniert. Ich sage es nur, um es zu erklären, aber es ist logischer, es als „pas“ als eine Menge zu betrachten, gefolgt von “ de / d ‚“ auf Französisch.

  • Je n’ai pas de chat. (Ich habe keine Katze)
  • Je n’ai pas de fille. (Ich habe keine Tochter)
  • Je n’ai pas de lait. (Ich habe keine Milch)
  • Je n’ai pas d’enfants (Ich habe keine Kinder)

Und natürlich gibt es eine Hauptausnahme. Diese Regel gilt nicht, wenn Ihr Verb „être“ (zu sein) ist. Wenn Sie also „être“ verneinen, sagen Sie dasselbe wie bejahend.

  • Je suis une fille. Je ne suis pas une fille. (Ich bin ein Mädchen. Ich bin kein Mädchen).

 

2 – Auf Adjektive der Menge folgt nicht „De / d ‚“

„Aucun / e / s“ und „plusieur / s“ sind Adjektive. Sie brauchen keinen Artikel .

  • J’ai plusieurs chattet – ich habe mehrere Katzen.
  • Je n’ai aucun ami – Ich habe keinen Freund, ich habe keinen einzigen Freund, ich habe keinen Freund.

 

3 – Um es noch einmal zusammenzufassen

Einige Dinge sind leicht zu quantifizieren: ein Apfel. Es ist ein ganzer Apfel. Sie kaufen, essen, brauchen normalerweise einen, 2, 3 Äpfel. Aber Sie können sich entscheiden, vage zu sein und „des pommes“=mehr als eins zu sagen, aber ich weiß nicht genau, wie viele.

Nun, einige Dinge sind weniger leicht zu quantifizieren … Sie kaufen keinen „einen Reis“. Sie kaufen entweder „ein Kilo Reis“ (ein Kilo, ein Ausdruck der Menge) oder „etwas Reis“ ( unspezifische Menge eines Artikels, der nicht leicht quantifizierbar ist).

Sie müssen sich also fragen: „Spreche ich über …“

  • Eine ganz bestimmte Menge (eine Zahl oder ein Ausdruck der Menge: une pomme, 5 pommes, un kilo de pommes, une bouteille d’eau…).
  • Eine nicht spezifizierte Menge eines Artikels (du vin) oder eine nicht spezifizierte Menge von etwas, das Sie nicht leicht quantifizieren können (du riz, de la geduld)
  • Mehr als ein Gegenstand, aber eine vage Pluralmenge (des pommes)
  • Überhaupt kein Artikel (pas de pomme)

Dies ist eine Menge zu beachten. Lesen Sie diese Lektionen ein paar Mal durch und lesen Sie sie sogar laut vor, damit Sie sich wirklich die Zeit nehmen, alles zu verstehen und zu verarbeiten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.