Spanisch

Wie man „Weil“ auf Spanisch sagt

Möchten Sie das wegen der Dinge angeben – warum etwas so ist, wie es ist, oder warum es so passiert ist, wie es war? Wenn ja, gibt es neben dem häufig verwendeten Porque , das normalerweise als „weil“ übersetzt wird, viele Möglichkeiten, dies auf Spanisch zu tun .

Das Anzeigen von Kausalität kann für Menschen, die Spanisch lernen, etwas verwirrend sein, auch weil es keine Eins-zu-Eins-Entsprechung zwischen den Begriffen Englisch und Spanisch gibt. Vor allem „weil“ und „wegen“ werden unterschiedlich ins Spanische übersetzt, und das englische Wort “ da. bedeutet oft dasselbe wie „weil“, aber nicht immer.

Hier sind die häufigsten Arten, Kausalität auszudrücken:

 

Porque

Die mit Abstand häufigste Übersetzung für „weil“ porque wird in allen möglichen Situationen verwendet:

  • Como porque Tengo Hambre. (Ich esse, weil ich hungrig bin.)
  • Se fue porque tenía miedo. (Er rannte weg, weil er Angst hatte.)
  • Busco ayuda en est grupo porque keine puedo bajar videos. (Ich suche Hilfe in dieser Gruppe, weil ich keine Videos herunterladen kann.)

Auf Porque folgt normalerweise eine Wortkombination, die als Satz allein stehen kann, sodass sie normalerweise nicht für die Übersetzung „wegen“ verwendet wird. Im Gegensatz zu den meisten anderen hier aufgeführten Wörtern und Phrasen kann porque in der Regel nicht verwendet werden, um einen Satz zu beginnen.

 

El porqué de

El porqué de ist eine gebräuchliche Art, „den Grund für“ zu sagen, und wird typischerweise von einem Substantiv oder einer Nominalphrase gefolgt:

  • Keine Erklärung (er hat den Grund für seinen Kuss nicht erklärt.)
  • Necesito Säbel el porqué de esto. (Ich muss den Grund dafür kennen.)

 

Por

Als Präposition allein stehend zeigt por häufig die Ursache an und kann auf eine Vielzahl von Arten übersetzt werden, einschließlich „wegen“.

  • Lo hice por miedo. (Ich habe es aus Angst getan. Ich habe es aus Angst getan.)
  • Voy al Perú por las ruinas. (Ich gehe wegen der Ruinen nach Peru.)
  • Hago cosas buenas por malas razones. (Ich mache gute Dinge aus schlechten Gründen.)
  • Ganó por trabajar mucho. (Er hat gewonnen, weil er hart gearbeitet hat. Er hat durch viel Arbeit gewonnen.

Außer wenn es als por qué in einer Frage verwendet wird, wird por normalerweise nicht verwendet, um Sätze zu beginnen. Beachten Sie auch, dass por eine vielseitige Präposition ist, die zahlreiche andere Verwendungen aufweist, die nicht mit der Kausalität zusammenhängen.

 

Eine Causa de

Eine Causa de , auf die normalerweise ein Substantiv oder eine Nominalphrase folgt , ist eine gebräuchliche Art, „wegen“ zu sagen.

  • Salió a causa de su padre. (Er ging wegen seines Vaters.)
  • Durmió a causa de su enfermidad. (Sie hat wegen ihrer Krankheit geschlafen.)
  • Ich entkomme einer Kausalität der Mis Padres. (Ich bin wegen meiner Eltern von zu Hause weggelaufen.)

 

Eine Falta de

Ein Ausdruck, der auf ähnliche Weise verwendet wird, wenn etwas fehlt, ist eine Falta de , was „aufgrund von Mangel an“ bedeutet.

  • Salió a falta de dinero. (Er ging wegen Geldmangels. Er ging wegen Geldmangels.)
  • Habrá 24 Millones de Hombres Solteros in China debido a falta de mujeres. (In China wird es wegen des Mangels an Frauen 24 Millionen alleinstehende Männer geben.)

 

Como

Como wird auf verschiedene Arten verwendet, von denen viele vom Englischen „als“ übersetzt werden können; Wenn es verwendet wird, um die Ursache anzugeben, steht es am Anfang des Satzes.

  • Como estaba enferma, kein salió.  (Weil sie krank war, ist sie nicht gegangen.)
  • Como Soja estudiante, tengo los Geldstrafen de semana libres. (Weil ich Student bin, habe ich meine Wochenenden frei.)

 

Debido a, debido a que

Debido a kann übersetzt werden als „wegen“; Die Warteschlange wird hinzugefügt, wenn das Folgende als Satz stehen könnte.

  • Necesitan cadenas debido a la nieve . (Wegen des Schnees werden Ketten benötigt.)
  • La población está abrumada debido a que la tierra sigue temblando. (Die Leute sind müde, weil der Boden immer wieder bebt.)
  • Die Wall Street ist ein wichtiger Faktor für den Sektor Energético. (Die Wall Street fällt, weil die Rohölpreise den Energiesektor beeinflussen.)

 

Dado que, ya que, en vista de que, puesto que

Die Ausdrücke dado que , ya que , en vista de que und puesto que bedeuten ungefähr „angesichts der Tatsache, dass“ und können oft als „weil“ übersetzt werden.

  • Ya que es inteligente, kein tiene que estudiar. (Weil er schlau ist, muss er nicht lernen.)
  • Dado que hay pocos recursos, kein puedo estudiar. (Da es nicht viele Ressourcen gibt, kann ich nicht lernen.)
  • Les digo un mensaje breve en vista de que estoy ocupado. (Ich hinterlasse Ihnen eine kurze Nachricht, weil ich beschäftigt bin.)
  • Puesto que tengo hambre, voy a salir. (Weil ich hungrig bin, werde ich gehen.)

 

Gracias a

Gracias a wird wörtlich übersetzt als „danke an“, kann aber auch „weil“ bedeuten.

  • Se salvaron las Tortugas gracias. Greenpeace. (Die Schildkröten wurden dank Greenpeace gerettet.)
  • Soja quien Soja gracias a mi familia. (Ich bin, wer ich bin, wegen meiner Familie.)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.