Spanisch

Exigir-Konjugation in Spanisch, Übersetzung und Beispiele

Das spanische Verb exigir bedeutet fordern oder fordern. Es ist ein reguläres -ir-Verb, daher wird es wie die Verben vivir und subir konjugiert . In diesem Artikel finden Sie Exigir- Konjugationen im gegenwärtigen, vergangenen und zukünftigen Indikativ, im gegenwärtigen und vergangenen Konjunktiv, im Imperativ und in anderen Verbformen.

Wenn Sie Exigir konjugieren , müssen Sie vorsichtig mit einer Rechtschreibänderung sein, die auftritt, wenn auf das g ein o oder ein a folgt. Das g im Exigir macht ein leises Geräusch (wie das englische h-Geräusch), aber vor den Vokalen o, a oder u macht es ein hartes g-Geräusch (wie das englische g im Tor). Um den leisen g-Ton beizubehalten, ändert sich der Buchstabe g daher zu a j. Zum Beispiel verwenden Konjugationen wie exijo und exija den Buchstaben j anstelle von g.

 

Exigir Present Indicative

In der vorliegenden Indikativform tritt die Rechtschreibänderung g zu j nur in der singulären Konjugation der ersten Person ( yo ) auf.

 

Exigir Präteritum Indikativ

In der Präteritumform gibt es keine Rechtschreibänderung. Das Präteritum ist eine von zwei Vergangenheitsformen auf Spanisch und wird verwendet, um über abgeschlossene Aktionen in der Vergangenheit zu sprechen.

 

Exigir Imperfect Indicative

Die unvollkommene Zeitform wird verwendet, um über gewohnheitsmäßige oder fortlaufende Handlungen in der Vergangenheit zu sprechen. Es wird unter Verwendung des Stamms exig- plus der unvollkommenen Endung für -e r Verben (ía, ías, ía, íamos, íais, ían ) konjugiert . Das Unvollkommene kann übersetzt werden als „forderte“ oder „verwendet, um zu fordern“.

 

Exigir Future Indicative

Die Zukunftsform wird konjugiert, indem die Infinitivform exigir verwendet und die Endungen der Zukunftsform ( é, ás, á, emos, éis, án) hinzugefügt werden .

 

Exigir Periphrastic Future Indicative 

Um die periphrastische Zukunft zu gestalten, benötigen Sie die gegenwärtige indikative Konjugation des Verbs ir (to go), der Präposition a und des Infinitiv- Exigirs.

 

Exigir Present Progressive / Gerund Form

Das Gerundium oder Partizip Präsens auf Spanisch wird mit der Endung – ando (für -ar Verben) oder -iendo (für -er und -ir Verben) gebildet .

 

Exigir Past Participle

Das Partizip Perfekt für reguläre ir- Verben wird mit der Endung -ido gebildet. Es kann als Adjektiv oder zur Bildung zusammengesetzter Zeitformen wie der vorliegenden Perfektion verwendet werden .

 

Exigir-Bedingungsindikativ

Die Bedingungsform wird verwendet, um über Möglichkeiten zu sprechen. Im Englischen wird es normalerweise als „würde + Verb“ ausgedrückt.

 

Exigir Present Konjunktiv

Im vorliegenden Konjunktiv tritt die Rechtschreibänderung g zu j in allen Konjugationen auf, da die Endungen dieser Verbform den Vokal a enthalten.

 

Exigir Imperfect Konjunktiv

Um den unvollkommenen Konjunktiv zu konjugieren , müssen Sie mit der Plural-Konjugation der dritten Person ( ellos, ellas, ustedes) beginnen, im Präteritum ( exigieron) das on entfernen und dann das entsprechende Ende ( a, as, a, amos, ais) hinzufügen , ein). Es gibt zwei Möglichkeiten, den unvollkommenen Konjunktiv zu konjugieren.

Option 1

Option 2

 

Exigir Imperativ

Die imperative Stimmung wird verwendet, um direkte Befehle oder Befehle zu erteilen. In den folgenden Tabellen sehen Sie sowohl die positiven als auch die negativen Befehle. Einige dieser Konjugationen haben die Rechtschreibänderung g zu j.

Positive Befehle

Negative Befehle

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.