Englisch

Die vergleichenden und Superlativformen von Adjektiven

Diese Übung wird Sie bei der effektiven Verwendung der Praxis geben vergleichende und Superlativ Formen der Adjektive .

Anleitung
Vervollständigen Sie jeden Satz unten mit der entsprechenden Vergleichs- oder Superlativform des Adjektivs in Kursivschrift. Wenn Sie fertig sind, vergleichen Sie Ihre Antworten mit denen auf Seite zwei.

    1. Ihre Stimme, die immer sanft und melodiös war, war sogar _____ und süßer als gewöhnlich.
    2. Alle vier Jungen waren ungewöhnlich faul , aber Jimbo war der _____ von allen.
    3. Von all den albernen Dingen, die die Leute gegen Ende des 20. Jahrhunderts sagten, stammte der _____ vielleicht von dem Autor, der „das Ende der Geschichte“ erklärte.
    4. Helle Sterne füllten den Nachthimmel, aber es gab einen Stern, der größer und _____ war als die anderen.
    5. Eine laute Stimme ist erforderlich, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber die _____ Stimme im Raum gehört selten dem effektivsten Anführer.
    6. Die Arbeit in einer Bibliothek mag den meisten Menschen nicht sehr interessant erscheinen , aber Maggie glaubte, dass sie den _____ Job in der Welt hatte.
    7. Mein Opa erzählte einen guten Witz, aber ich erzählte einen _____.
    8. Unsere Abschlussprüfung war schwierig , weit _____ als ich erwartet hatte.
    9. Terry ging direkt zu dem Regal, das mit billigem Spielzeug gefüllt war, und suchte das _____ aus, das er finden konnte.
    10. Andrew fand den Witz nicht sehr lustig , aber nachdem Karen ihn erklärt hatte, lachte er, als wäre es der _____ Witz, den er jemals gehört hatte.
    11. Ich habe mir eine Geschichte über einen schönen Vogel ausgedacht, der das _____ Lied gesungen hat, das jemals gehört wurde.

 

  1. Gandalf sagt, dass der Ring gefährlich ist , weit _____ als sich irgendjemand vorstellen kann.
  2. Sie besitzen viele hässliche Pullover, aber dieser muss der _____ Pullover der Welt sein.

Unten (in Fettdruck) finden Sie die Antworten auf die Übung zur Verwendung der vergleichenden und der Superlativform von Adjektiven .

    1. Ihre Stimme, die immer weich und melodiös war, war noch weicher und süßer als gewöhnlich.
    2. Alle vier Jungen waren ungewöhnlich faul, aber Jimbo war der faulste von allen.
    3. Von all den albernen Dingen, die die Leute gegen Ende des 20. Jahrhunderts sagten, kam der vielleicht dümmste von dem Autor, der „das Ende der Geschichte“ erklärte.
    4. Helle Sterne füllten den Nachthimmel, aber es gab einen Stern, der größer und heller war als die anderen.
    5. Eine laute Stimme ist erforderlich, um Aufmerksamkeit zu erregen, aber die lauteste Stimme gehört selten dem effektivsten Anführer.
    6. Die Arbeit in einer Bibliothek mag den meisten Menschen nicht sehr interessant erscheinen, aber Maggie glaubte, dass sie den interessantesten Job der Welt hatte.
    7. Mein Opa erzählte einen guten Witz, aber ich erzählte einen besseren .
    8. Unsere Abschlussprüfung war schwierig, weitaus schwieriger als ich erwartet hatte.
    9. Terry ging direkt zu dem Regal, das mit billigem Spielzeug gefüllt war, und suchte das billigste aus, das er finden konnte.
    10. Andrew fand den Witz nicht sehr lustig, aber nachdem Karen ihn erklärt hatte, lachte er, als wäre es der lustigste Witz, den er jemals gehört hatte.

 

  1. Ich habe mir eine Geschichte über einen schönen Vogel ausgedacht, der das schönste Lied gesungen hat, das jemals gehört wurde.
  2. Gandalf sagt, dass der Ring gefährlich ist, weitaus gefährlicher, als sich irgendjemand vorstellen kann.
  3. Sie besitzen viele hässliche Pullover, aber dieser muss der hässlichste Pullover der Welt sein.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.