Geschichte & Kultur

11 Tabus in der chinesischen Kultur

Jede Kultur hat ihre eigenen Tabus, und es ist wichtig, sich dieser bewusst zu sein, wenn Sie auf Reisen sind oder einer anderen Kultur begegnen, um sicherzustellen, dass Sie keine sozialen Fauxpas begehen. In der chinesischen Kultur gehören Geschenke, Geburtstage und Hochzeiten zu den häufigsten Tabus.

 

Zahlen

Nach chinesischer Tradition kommen gute Dinge paarweise. Daher werden ungerade Zahlen für Geburtstagsfeiern und Hochzeiten vermieden. Um zu vermeiden, dass paarweise schlimme Dinge passieren, werden Aktivitäten wie Bestattungen und Schenken nicht an geraden Tagen durchgeführt.

Im Chinesischen klingt die Nummer vier (四, ) wie das Wort für Tod (死, ). Aus diesem Grund wird die Nummer vier vermieden – insbesondere bei Telefonnummern, Nummernschildern und Adressen. Für Adressen, die vier enthalten, ist die Miete normalerweise geringer und Wohnungen im vierten Stock werden normalerweise von Ausländern gemietet.

 

Arbeit

Ladenbesitzer entscheiden sich möglicherweise dafür, ein Buch bei der Arbeit nicht zu lesen, da „Buch“ (書, shū ) wie „verlieren“ (輸, shū ) klingt . Ladenbesitzer, die lesen, haben möglicherweise Angst, dass ihre Geschäfte Verluste erleiden.

Wenn es ums Kehren geht, achten die Ladenbesitzer darauf, nicht zur Tür zu kehren, besonders während des chinesischen Neujahrs, falls das Glück auf die Straße gewischt wird.

Wenn Sie eine Mahlzeit zu sich nehmen, drehen Sie niemals Fisch um, wenn Sie mit einem Fischer zusammen sind, da die Bewegung ein kenterndes Boot symbolisiert. Bieten Sie einem Freund niemals einen Regenschirm an, da das Wort Regenschirm (傘, sǎn ) ähnlich wie 散 ( sàn , um sich zu trennen ) klingt und die Handlung ein Zeichen dafür ist, dass Sie sich nie wieder sehen werden.

 

Essen

Kleine Kinder sollten keine Hühnerfüße essen, da angenommen wird, dass dies sie daran hindert, gut zu schreiben, wenn sie in die Schule kommen. Sie können auch dazu neigen, wie Hähne zu kämpfen.

Es wird angenommen, dass das Verlassen von Lebensmitteln auf dem Teller – insbesondere von Reiskörnern – zur Heirat mit einem Ehepartner führt, der viele Pockennarben im Gesicht hat. Es wird auch angenommen, dass das Nicht-Beenden einer Mahlzeit den Zorn des Donnergottes auf sich zieht.

Ein weiteres chinesisches Tabu in Bezug auf Lebensmittel ist, dass Essstäbchen nicht gerade in einer Schüssel Reis stehen gelassen werden sollten. Diese Tat soll den Restaurantbesitzern Unglück bringen, da in Reis steckende Stäbchen ähnlich aussehen wie Weihrauch in Urnen.

 

Geschenk Geben

Da angenommen wird, dass gute Dinge paarweise kommen, sind Geschenke, die paarweise gegeben werden (außer Vierergruppen), am besten. Wickeln Sie das Geschenk bei der Vorbereitung nicht in Weiß ein, da diese Farbe für Trauer und Armut steht.

Bestimmte Geschenke werden auch als ungünstig angesehen. Geben Sie zum Beispiel niemals eine Uhr, eine Uhr oder eine Taschenuhr als Geschenk, da „eine Uhr senden“ (送 鐘,  sòng zhōng ) wie „das Bestattungsritual“ (送終, sòng zhōng) klingt  . Nach chinesischem Tabu symbolisieren Uhren, dass die Zeit knapp wird. Es gibt viele andere solch bedrohliche  chinesische Geschenke, die man vermeiden sollte .

Wenn Sie versehentlich ein unglückliches Geschenk machen, kann der Empfänger es richtig machen, indem er Ihnen eine Münze gibt, die das Geschenk in einen Gegenstand verwandelt, den sie symbolisch gekauft haben.

 

Ferien

Es ist ein chinesisches Tabu, Geschichten über Tod und Sterben sowie Geistergeschichten zu besonderen Anlässen und Feiertagen zu teilen. Dies wird als äußerst unglücklich angesehen.

 

Chinesisches Neujahr

Es gibt viele chinesische Neujahrstabus. vor denen man sich hüten muss. Am ersten Tag des chinesischen Neujahrs können keine ungünstigen Worte gesprochen werden. Zum Beispiel sollten Wörter wie brechen, verderben, sterben, weg und arm nicht ausgesprochen werden.

Während des chinesischen Neujahrs sollte nichts gebrochen werden. Beim Verzehr von Fisch müssen die Gäste darauf achten, keine Knochen zu brechen, und besonders darauf, keine Teller zu brechen. Während des chinesischen Neujahrs sollte auch nichts gekürzt werden, da dies bedeutet, dass das eigene Leben verkürzt werden könnte. Nudeln sollten nicht geschnitten und Haarschnitte vermieden werden. Im Allgemeinen werden scharfe Gegenstände wie Scheren und Messer während des chinesischen Neujahrs vermieden.

Alle Fenster und Türen im Haus sollten an Silvester geöffnet sein, um das alte Jahr auszusenden und das neue Jahr zu begrüßen. Alle Schulden sollten bis zum chinesischen Neujahr bezahlt werden und am Neujahrstag sollte nichts verliehen werden.

Bei der Vorbereitung von Papierdrachen für das chinesische Neujahr ist es für Frauen mit Menstruation, Trauernden und Babys tabu, sich in der Nähe der Drachen zu befinden, wenn das Tuch auf den Körper des Drachen geklebt wird.

 

Geburtstage

Eine lange Nudel wird normalerweise am Geburtstag geschlürft. Aber Nachtschwärmer sollten aufpassen – die Nudeln sollten nicht gebissen oder geschnitten werden, da dies das Leben verkürzen soll.

 

Hochzeiten

In den drei Monaten vor der Hochzeit eines Paares sollten sie es vermeiden, zu einer Beerdigung zu gehen oder aufzuwachen oder eine Frau zu besuchen, die gerade ein Baby bekommen hat. Wenn einer der Elternteile des Paares vor der Hochzeit verstirbt, muss die Hochzeit um 100 Tage verschoben werden, da die Teilnahme an glücklichen Feierlichkeiten während der Trauer als respektlos gegenüber den Toten angesehen wird.

Wenn ein gebratenes Schwein als Teil des Geschenks der Braut an die Familie des Bräutigams gegeben wird, sollten Schwanz und Ohren nicht gebrochen werden. Dies würde bedeuten, dass die Braut keine Jungfrau ist.

 

Fünfter Mondmonat

Der fünfte Mondmonat gilt als unglücklicher Monat. Es ist ein chinesisches Tabu, in dieser Zeit Decken in der Sonne zu trocknen und Häuser zu bauen.

 

Hungry Ghost Festival

Das Hungry Ghost Festival findet im siebten Mondmonat statt. Um Geister nicht zu sehen, sollten Menschen nachts nicht nach draußen gehen. Feiern wie Hochzeiten finden nicht statt, Fischer starten keine neuen Boote und viele Menschen entscheiden sich dafür, ihre Reisen während des Hungry Ghost Month zu verschieben.

Die Seelen derer, die durch Ertrinken sterben, gelten als in größter Unruhe, so dass einige Menschen sich in dieser Zeit weigern, schwimmen zu gehen, um die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenstoßes mit eigensinnigen Geistern zu verringern.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.