Literatur

Alles, was Sie über die Stone Barrington Books wissen müssen

Der 36. Stone Barrington-Roman von Stuart Woods. „Scandalous Behaviour“, wurde wie üblich auf Platz 1 der Bestsellerlisten aufgenommen. Sechsunddreißig Romane mit einer Figur sind eine Menge, obwohl es keine Aufzeichnung ist – es gibt Beispiele für Buchreihen, die Hunderte von Büchern umfassen, obwohl die meisten davon eine Mischung von Autoren enthalten.

Wenn eine Serie mit einem einzelnen Charakter so lang wird, macht der Autor offensichtlich etwas richtig, und diese Art von Erfolg lässt einen buchhungrigen Menschen natürlich fragen, ob es für sie eine reiche Ader sein könnte, wenn sie es gewohnt sind Das Angebot an Romanen läuft trocken – aber auf der anderen Seite können sechsunddreißig Romane (der siebenunddreißigste wird später in diesem Jahr erscheinen) ein wenig einschüchternd sein. Hier ist also, was Sie über die Stone Barrington-Romane wissen müssen.

 

Charakterbild

Also, ist Stone Barrington ein Typ, mit dem Sie viel Zeit verbringen möchten? Folgendes müssen Sie wissen: Seine Eltern wurden beide in wohlhabenden Familien geboren, aber beide enterbt, weil sie sich weigerten, den familiären Erwartungen zu entsprechen, eine Belastung der Rebellion, die Stone selbst geerbt hatte. Er wuchs in New York auf, besuchte öffentliche Schulen und schloss sein Jurastudium ab. Nach einer Mitfahrgelegenheit in einem Polizeiauto entschloss er sich jedoch, der NYPD beizutreten. In New York Dead steht er am Ende seiner Karriere als Lt. Detective, rehabilitiert eine Verletzung und ist im Widerspruch zu seinen Vorgesetzten. In der Mitte dieser Geschichte wird er aus der Truppe gedrängt und legt die Anwaltsprüfung ab, um Anwalt zu werden. Er wird von einer Tony-Anwaltskanzlei als „Anwalt“ eingestellt. Grundsätzlich verwendet die Firma Stone, um Fälle zu bearbeiten, in denen sie ihren Ruf nicht beschmutzen wollen, und die Arbeit macht Barrington langsam zu einem ziemlich wohlhabenden Mann – was gut ist, weil er bereits einige sehr teure Geschmäcker hatte.

Sie können nicht anders, als Woods in Barrington zu sehen. Ein Großteil von Barringtons Jet-Setting-Lebensstil scheint eine etwas übertriebene Version von Woods ‚eigenem Leben zu sein, von der Pilotenlizenz bis zum Wissen über Weine und Lebensmittel (Woods hat einmal einen sehr erfolgreichen Leitfaden für Restaurants und Hotels in England und Irland geschrieben). Barrington reist um die Welt, kann in fast jeder Situation mit sich selbst umgehen, hat ein sehr aktives Liebesleben und es macht viel Spaß, Zeit mit ihm zu verbringen. Seine Abneigung gegen Autorität und sein Sinn für Humor sind ideal für einen Charakter, der seine intelligente Nase immer dort steckt, wo es nicht erwünscht ist.

Übrigens, wenn Sie Stone Barrington für einen ziemlich dummen Namen halten, sind Sie nicht allein: Woods ‚Redakteure haben Berichten zufolge sehr versucht, ihn davon zu überzeugen, ihn zu ändern.

 

In Ordnung

Die Stone Barrington-Bücher enthalten in Veröffentlichungsreihenfolge:

  1. New York Dead (1991)
  2. Dirt (1996)
  3. Tot im Wasser (1997)
  4. Schwimmen nach Catalina (1998)
  5. Die schlimmsten realisierten Ängste (1999)
  6. LA Dead (2000)
  7. Kaltes Paradies (2001)
  8. The Short Forever (2002)
  9. Schmutzige Arbeit (2003)
  10. Rücksichtsloser Abbruch (2004)
  11. Zwei-Dollar-Schein (2005)
  12. Dark Harbor (2006)
  13. Neue Katastrophen (2007)
  14. Erschieße ihn, wenn er rennt (2007)
  15. Heißes Mahagoni (2008)
  16. Mit Absicht herumlungern (2009)
  17. Kisser (2010)
  18. Klare Intervalle (2010)
  19. Strategische Schritte (2011)
  20. Bel-Air Dead (2011)
  21. Sohn des Steins (2011)
  22. DC Dead (2011)
  23. Unnatürliche Handlungen (2012)
  24. Severe Clear (2012)
  25. Kollateralschaden (2013)
  26. Unbeabsichtigte Folgen (2013)
  27. Harte Zeit machen (2013)
  28. Standup Guy (2014)
  29. Fleischliche Neugier (2014)
  30. Cut and Thrust (2014)
  31. Paris Match (2014)
  32. Unersättlicher Appetit (2015)
  33. Hot Pursuit (2015)
  34. Nackte Gier (2015)
  35. Auswärtige Angelegenheiten (2015)
  36. Skandalöses Verhalten (2016)
  37. Familienjuwelen (T / K 2016)

Ein paar kurze Tipps: Bis 2010 hatte Woods in 13 Jahren 18 Stone Barrington-Romane geschrieben, was ein lebhaftes, aber nicht ungewöhnliches Tempo ist. Ab 2011 veröffentlichte er in nur sechs Jahren 19 weitere, wobei in einem einzigen Jahr bis zu vier neue Barrington-Romane in die Regale kamen. Laut Interviews mit Woods schreibt er nicht nur alle diese Bücher selbst (im Gegensatz zu bestimmten anderen „produktiven“ Bestsellern), sondern auch so viele Barrington-Romane, weil sein Verlag dies verlangt hat.

 

Schlüssel Barrington

Die Serie folgt einer sehr losen Chronologie in dem Sinne, dass vergangene Ereignisse und Charaktere gelegentlich in neuen Geschichten auftauchen (und einige der anderen Charaktere von Woods aus anderen Serien tauchen auch von Zeit zu Zeit auf. Dies ist jedoch eine Serie Sie können wirklich in beliebiger Reihenfolge lesen, nur gelegentlich mit mysteriösen Hinweisen auf vergangene Ereignisse. Barrington ist eine dieser Figuren, deren Charme ihre Beständigkeit ist. Die beiden Vorbehalte sind: Erstens , lesen Sie New York Dead zuerst. Es ist nicht nur die erste. veröffentlicht, ist es das Buch, das Barringtons Hintergrundgeschichte aufbaut, also ist es wirklich der eine wesentliche Ausgangspunkt: Two: 2004s Reckless Abandon ist eine Fortsetzung einer Geschichte, die in Woods Holly Barker- Roman Blood Orchid begonnen wurde. Vielleicht möchten Sie das lesen einer zuerst.

Egal, ob Sie „New York Dead“ ausgraben und am Anfang beginnen, das erste Barrington-Buch in die Hand nehmen oder „Scandalous Behaviour“ suchen, Sie werden eine gute Zeit haben, eines kennenzulernen der besten Charaktere der Thrillerwelt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.