Englisch

Definition und Beispiele der euphemistischen Sprache

Definition und Beispiele der euphemistischen Sprache

Euphemismus ist die Ersetzung eines harmlosen Ausdrucks (wie „verstorben“) durch einen Ausdruck, der als offensiv explizit angesehen wird („gestorben“ oder „tot umgefallen“). Kontrast zu Dysphemie . Adjektiv: euphemistisch .

In seinem Oxford Dictionary of Euphemisms (2007) stellt RW Holder fest, dass wir in Sprache oder Schrift „Euphemismus für den Umgang mit Tabu oder sensiblen Themen verwenden. Es ist daher die Sprache der Umgehung, Heuchelei, Prüderie und Täuschung.“

Laut Ruth Wajnryb haben „Euphemismen eine kurze Haltbarkeit – sobald das Stigma des Originals sie erreicht hat, wird die Batterie, mit der das euphemistische Gerät betrieben wird, leer. Der einzige Weg nach vorne besteht darin, einen neuen Euphemismus zu erfinden“ ( Expletive Deleted: A. Guter Blick auf schlechte Sprache , 2005).

Etymologie: Aus dem Griechischen „Verwendung guter Wörter“

 

Kommentar

    • Beispiele:  Pre-owned für gebrauchte oder gebraucht; verstärktes Verhör wegen Folter; Arbeitskampfmaßnahmen wegen Streiks; falsch geschrieben für Lüge; taktischer Rückzug zum Rückzug; Einnahmensteigerung zur Steuererhöhung; Wind für Rülpser oder Furz; Convenience-Gebühr für Zuschlag; Höflichkeitserinnerung für Rechnung; rechtswidriger Kämpfer für Kriegsgefangene
    • „Unglücklicherweise für die CIA stellte sich heraus, dass ‚verstärktes Verhör‘ eine Übersetzung des gleichen Euphemismus ist , den die Gestapo verwendet hat: Interessenfte Vernehmung .“ (Scott Horton, „Company Men“. Harper’s , April 2015
    • Dan Foreman: Leute, ich fühle mich sehr schrecklich über das, was ich sagen werde. Aber ich fürchte, Sie werden beide entlassen.
      Lou: Lass los ? Was bedeutet das?
      Dan Foreman: Es bedeutet, dass Sie gefeuert werden, Louie. ( In guter Gesellschaft , 2004
    • Mr. Prince: Wir sehen uns, wenn Sie aus dem Bildverbesserungslager zurückkommen.
      Martin Prince: Verschone mir deine Euphemismen ! Es ist ein dickes Lager für Daddys molliges kleines Geheimnis. („Kamp Krusty“, Die Simpsons , 1992)
    • Paul Kersey: Sie haben eine erstklassige Figur. Sie haben wirklich, wissen Sie.
      Joanna Kersey: Das ist ein Euphemismus für Fett. ( Todeswunsch , 1974)

 

  • „Der ‚Wiederaufbau‘ von New Orleans ist zu einem Euphemismus für die Zerstörung des kulturellen und historischen Erbes der Stadt geworden.“ (Ghali Hassan, 2006
  • „Je mehr Silben ein Euphemismus hat, desto weiter ist er von der Realität getrennt.“ (George Carlin
  • „Garderobenfehlfunktion.“ (Justin Timberlakes Beschreibung seines Zerreißens von Janet Jacksons Kostüm während einer Halbzeitaufführung im Super Bowl XXXVIII)
  • „Amerikaner euphemisieren ständig ; sie können niemals etwas beim Namen nennen. Sie dringen niemals in jemanden ein, Sie begehen einen Einfall .“ (Gore Vidal, zitiert in der Transatlantic Review , Frühjahr 1975)

 

Keine Panik

„Die  Rezession der Wirtschaftsklassifikation wurde tatsächlich 1937 erfunden, als die Wirtschaft wieder auf der Toilette war, aber der FDR wollte sie nicht als Depression bezeichnen. Und die Beschreibung Depression tauchte erstmals während der Hoover-Regierung auf, ein Ersatz für einen lebhafteren, aber beunruhigenden Begriff der Kunst: Panik . “
(Anna Quindlen, „Summertime Blues“. Newsweek , 7./14. Juli 2008)

 

Testen auf Euphemismen

„Bei der Auswahl euphemistischer Wörter und Phrasen habe ich [Henry] Fowlers Definition akzeptiert: ‚Euphemismus bedeutet die Verwendung eines milden oder vagen oder periphrastischen Ausdrucks als Ersatz für stumpfe Präzision oder unangenehme Verwendung‘ ( Modern English Usage , 1957). Ein zweiter Test ist, dass das euphemistische Wort oder die euphemistische Phrase einmal etwas anderes bedeutet oder auf den ersten Blick immer noch etwas anderes bedeutet. Wenn das nicht so wäre, wäre es nicht mehr als ein Synonym. “ (RW-Inhaber, Oxford Dictionary of Euphemisms . Oxford University Press, 2007)

 

Steven Pinker und Joseph Wood Krutch auf dem Euphemism Treadmill

– „Linguisten sind mit dem Phänomen vertraut, das als Euphemismus-Laufband bezeichnet werden kann . Menschen erfinden neue Wörter für emotional aufgeladene Referenten, aber bald wird der Euphemismus durch Assoziationen verdorben, und es muss ein neues Wort gefunden werden, das bald seine eigenen Konnotationen erhält . und so weiter. Der Wasserklosett wird zur Toilette (ursprünglich ein Begriff für jede Art von Körperpflege, wie in Toilettenartikeln und Toilettenwasser ), die zum Badezimmer wird , zur Toilette , zur Toilette . Der Bestatter wechselt zum Leichenbestatter , der zum Bestattungsunternehmer …

„Das Euphemismus-Laufband zeigt, dass Konzepte und nicht Worte in den Köpfen der Menschen an erster Stelle stehen. Geben Sie einem Konzept einen neuen Namen, und der Name wird durch das Konzept gefärbt. Das Konzept wird nicht durch den Namen aufgefrischt, zumindest nicht lange. Die Namen von Minderheiten werden sich weiter ändern, solange die Menschen eine negative Einstellung zu ihnen haben. Wir werden wissen, dass wir gegenseitigen Respekt erlangt haben, wenn die Namen stehen bleiben. „(Steven Pinker, The Blank Slate: Die moderne Verleugnung der menschlichen Natur . Viking Penguin, 2002)

– „Jeder Euphemismus hört nach einiger Zeit auf, euphemistisch zu sein, und die wahre Bedeutung zeigt sich allmählich. Es ist ein verlorenes Spiel, aber wir versuchen es weiter.“ (Joseph Wood Krutch, wenn es Ihnen nichts ausmacht , 1964)

 

Euphemismen, Dysphemismen und Orthophemismen

„Während des Kalten Krieges von 1946-89 hatte die NATO eine Abschreckung ( Euphemismus ) gegen die russische Bedrohung ( Dysphemismus ). Mi
tte der 1980er Jahre behauptete die UdSSR, nach Afghanistan eingeladen worden zu sein (Euphemismus); die Amerikaner behaupteten, die Russen seien Aggressoren (Dysphemismus) dort. Wir werden eingeladen ; sie sind Aggressoren ; der Orthophemismus ist , militärische Maßnahmen in einem fremden Land zu ergreifen . “ (Keith Allen und Kate Burridge, Verbotene Worte: Tabu und die Zensur der Sprache . Cambridge Univ. Press, 2006)

 

Euphemismen während der viktorianischen Ära

„Mitte des 19. Jahrhunderts waren die menschliche Form und ihre Funktionen so tabu, dass alle Worte, die sogar darauf hindeuteten, dass Menschen Körper hatten, aus dem höflichen Diskurs verbannt wurden. Es wurde unmöglich, Beine zu erwähnen – man musste Gliedmaßen verwenden oder noch besser. untere Extremität . Sie konnten nicht nach der Brust eines Huhns fragen, sondern mussten stattdessen den Busen anfordern oder eine Wahl zwischen weißem und dunklem Fleisch treffen . Sie konnten auch nicht über Hosen sprechen. Stattdessen gab es zahlreiche Euphemismen , einschließlich unbeschreiblicher, unbeschreiblicher , unmentionables, Unerklärliches und Fortsetzungen . Charles Dickens machte sich lustig über diese extreme Feinheit in Oliver Twist , wenn Giles der Butler beschreibt , wie er aus dem Bett stieg aus und ‚zog auf ein Paar.. ..‘ ‚Damen anwesend, Mr. Giles, ‚warnt einen anderen Charakter. “ (Melissa Mohr, „Bei Gottes Nägeln: Vorsicht, wie du fluchst.“ The Wall Street Journal , 20.-21. April 2013)

 

Zur Verteidigung der Euphemismen

„Euphemismen sind nicht, wie viele junge Leute denken, nutzlose Redewendungen für das, was unverblümt gesagt werden kann und sollte; sie sind wie Geheimagenten auf einer heiklen Mission, sie müssen luftig an einem stinkenden Durcheinander mit kaum einem Nicken der vorbeikommen Kopf, machen Sie ihren Punkt der konstruktiven Kritik und fahren Sie in ruhiger Nachsicht fort. Euphemismen sind unangenehme Wahrheiten, die diplomatisches Köln tragen. “ (Quentin Crisp, Manieren vom Himmel , 1984)

 

Schulen verwandeln

„Während eines von vielen Protesten gegen die Sparpolitik im vergangenen Sommer haben sich mehr als 1.000 Menschen versammelt, um sich Philadelphias Plänen zur“ Umgestaltung der Schulen „zu widersetzen. Ein angenehmer Euphemismus bedeutet im Allgemeinen Schulschließungen und Massenentlassungen.“ (Allison Kilkenny, „Der Kampf um Phillys Schulen“. The Nation , 18. Februar 2013)

 

Verrückt

Verrückt (und daher verrückt und rissig ) bedeutete ursprünglich“ rissig, fehlerhaft, beschädigt „(vgl. Verrückte Pflasterung ) und war auf alle Arten von Krankheiten anwendbar; aber es hat sich jetzt auf“ Geisteskrankheit „beschränkt. Es fängt die stereotypisch Geisteskranker als jemand ‚fehlerhaft, mangelhaft‘ (vgl schwachsinnig ) und ist die Grundlage für viele beschönigende Ausdrücke für Wahnsinn: hirnrissig, Scatter-brained, splitter brained , Kopf Fall nutcase, bonkers, wacko, verrückt , fällt in Stücke , einen (nervösen) Abbau , aus den Angeln gehoben , mit einer Schraube / Fliesen / Schiefer lost , einen Ziegel kurz eine Last, keinen Volllast , nicht mit einem vollen Deck, drei Karten kurzen einem Spiel volles Deck , ein Sandwich kurz vor einem Picknick , zwei Bob kurz vor einem Pfund, nicht das volle Pfund , sein Aufzug fährt nicht in die oberste Etage , ein Schindel kurz , und vielleicht hat er seine Murmeln verloren . “ (Keith Allen und Kate Burridge, Euphemismus und Dysphemismus: Sprache als Schutzschild und Waffe . Oxford University Press, 1991)

 

Die hellere Seite der Euphemismen

Dr. House: Ich bin beschäftigt.
Dreizehn: Wir brauchen dich. . .
Dr. House: Eigentlich bin ich, wie Sie sehen, nicht beschäftigt. Es ist nur ein Euphemismus für „Verschwinde von hier“.
(„Sterben verändert alles“, House, MD )

Dr. House: Wen wollten Sie in Bolivien töten? Meine alte Haushälterin?
Dr. Terzi: Wir töten niemanden.
Dr. House: Es tut mir leid – wen wollten Sie marginalisieren ?
(„Was auch immer es braucht“, House, MD )

 

Weiterführende Literatur

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.