Französisch

Einfache „Établir“ -Konjugationen auf Französisch

Das französische Verb  établir  bedeutet „etablieren“. Dies ist relativ leicht zu merken, da es dem englischen Wort ähnelt und die Konjugationen auch nicht besonders schwierig sind.

 

Das französische Verb Établir konjugieren

Verbkonjugationen sind erforderlich, wenn wir die Zeitform ändern möchten. Auf Englisch haben wir -ed oder -ing hinzugefügt, um dies zu tun, aber auf Französisch ist es komplexer. Das ist , weil es ein neues Verb für das Ende jeden Subjektpronomen sowie jeder angespannt.

Établir  ist ein  reguläres -IR-Verb  und folgt den Verbkonjugationsregeln ähnlicher Verben wie  convertir  (konvertieren)chérir  (schätzen) und vielen anderen. Dies macht das Erlernen jedes neuen Verbs etwas einfacher als das letzte.

Um diese Verben zu konjugieren, müssen wir zuerst den Verbstamm erkennen. Für  établir ist das  établ-.  Dann müssen wir das entsprechende Ende hinzufügen. Zum Beispiel ist „Ich etabliere“ “ j’établis “ und „wir werden etablieren“ “ nous établirons „.

 

Das gegenwärtige Partizip von Établir

Das Hinzufügen einer Ameise  zum Verbstamm von  établir  erzeugt das  gegenwärtige Partizip  von  établissant . Dies ist ein Verb, kann aber unter bestimmten Umständen auch als Adjektiv, Gerundium oder Substantiv verwendet werden.

 

Das Partizip Perfekt und Passé Composé

Die Vergangenheitsform „etabliert“ kann entweder mit dem unvollkommenen oder dem  passé composé gebildet werden. Um letzteres zu konstruieren, beginnen Sie mit dem Subjektpronomen, konjugieren Sie das  dazugehörige Hilfsverb  avoir  und fügen Sie dann das Partizip  établi der Vergangenheit hinzu .

Es kommt schnell zusammen: „Ich habe gegründet“ ist “ j’ai établi “ und „wir haben gegründet“ ist “ nous avons établi „. Sie werden feststellen, dass  ai  und  avons  Konjugate von  avoir sind  und dass sich das Partizip Perfekt der Vergangenheit nicht ändert. Wenden Sie diese Regeln auch auf andere Themen an.

 

Einfachere Établir-  Konjugationen

Das Üben aller oben genannten Formen von  Etablir  sollte zunächst im Mittelpunkt Ihres Studiums stehen. Wenn Sie mit diesen vertraut sind, sollten Sie Folgendes in Ihren Wortschatz aufnehmen. Auch wenn Sie sie nicht persönlich verwenden, ist es wichtig, diese zu erkennen und mit établir zu verknüpfen  .

Wenn der Akt des „Etablierens“ eine Frage oder Unsicherheit hat, kann die Konjunktivform oder das bedingte Verb verwendet werden. Es ist wahrscheinlich, dass Sie nur beim formellen Schreiben auf den passé einfachen und unvollkommenen Konjunktiv stoßen .

Verwenden Sie für kurze Aussagen, die direkt verlangen oder verlangen, dass etwas festgestellt wird, die imperative Verbform. Dabei ist das Subjektpronomen nicht erforderlich: Verwenden Sie “ établis “ anstelle von “ tu établis „.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.