Für Pädagogen

Die Homeschool liefert, die Sie brauchen, um erfolgreich zu sein

Für viele Familien ist das beste Schulumfeld eines, das sie selbst schaffen. Die Schaffung einer optimalen Lernumgebung, sei es ein Klassenzimmer in der Schule oder ein traditionelles Klassenzimmer, ist entscheidend für den Erfolg. Daher ist es wichtig, über die richtigen Materialien zu verfügen, um einen effektiven Studienort zu schaffen. Schauen Sie sich diese Homeschool-Materialien an, die Sie möglicherweise benötigen, um erfolgreich zu sein.

01 von 07

Schreib- und Notizenmaterialien

Bilder von Tang Ming Tung / Getty Images

Von Papier, Stiften, Radiergummis und Kugelschreibern bis hin zu Laptops, iPads und Apps sind die Materialien, die Sie zum Schreiben benötigen, endlos. Stellen Sie sicher, dass Sie liniertes Papier und Altpapier sowie einen guten Vorrat an Haftnotizen zur Hand haben. Farbstifte, Textmarker, Permanentmarker und Stifte sind häufig nützlich, insbesondere wenn Sie Entwürfe von Forschungsarbeiten bearbeiten oder nur für ein kreatives Projekt verwenden. Homeschool-Familien, die digital arbeiten möchten, sollten Normalpapier zum Drucken bereithalten. Selbst wenn es Ihr Ziel ist, papierlos zu werden, möchten Sie nicht in eine Prise geraten. Google Text & Tabellen bietet eine großartige Cloud-basierte Kompositionssoftware, die unter anderem die Zusammenarbeit in Echtzeit ermöglicht. Vielleicht möchten Sie auch iPad-Apps ausprobieren, mit denen Schüler Notizen und Papiere in ihrer eigenen Handschrift digital verfassen können. Einige Apps verwandeln sogar eine handschriftliche Notiz in eine getippte Notiz. Dies ermöglicht eine digitale Schreibpraxis, und Sie können sogar Entwürfe speichern, um den Fortschritt des Schülers im Laufe der Zeit zu vergleichen. Außerdem können digitale Notizen einfach durchsucht werden, um Schlüsselwörter und wichtige Begriffe im Handumdrehen zu finden.

02 von 07

Grundlegende Büromaterialien

fcafotodigital / Getty Images

Übersehen Sie nicht die Wichtigkeit der bewährten Grundlagen. Stifte, Bleistifte und Papier liegen auf der Hand, aber Sie benötigen auch einen Hefter und Heftklammern, Klebeband, Kleber, eine Schere, Marker, Buntstifte, Ordner, Notizbücher, Ordner, trocken abwischbare Bretter und Marker, einen Kalender, Aufbewahrungsbehälter und Stecknadeln , Büroklammern und Binderclips. Viele dieser Artikel können in großen Mengen gekauft werden, um Kosten zu sparen, und so lange gelagert werden, bis Sie sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Behälter und Tassen haben, um alles aufzunehmen. Oft finden Sie einige schöne und preiswerte Schreibtischkarussells, die alles, was Sie brauchen, an einem praktischen Ort aufbewahren.

03 von 07

Technologie und Software

John Lamb / Getty Images

Das Schreiben von Apps ist nur der Anfang. Abhängig von den Anforderungen Ihres Staates müssen Sie sich möglicherweise in ein Dashboard einloggen, um Berichte, Noten und andere Materialien einzureichen. Unabhängig davon besteht jedoch die Möglichkeit, dass ein Großteil Ihres Unterrichts und Ihrer Organisation online erfolgt. Daher benötigen Sie eine zuverlässige Internetquelle (und eine Backup-WLAN-Option ist auch keine schlechte Idee), einen aktualisierten und schnellen Laptop oder Desktop-Computer sowie Software. Es gibt endlose Optionen für Software, die von Planern über Lernmanagementsysteme und Planer bis hin zu Hausaufgaben-Trackern und Online-Lernressourcen reichen . Und für Familien, die mobile Geräte nutzen, sind die Apps für Schüler und Lehrer unglaublich und einen Blick wert. Vergessen Sie nicht, auch einen Drucker zu kaufen.

04 von 07

Lagerbehälter

Tom Sibley / Getty Images

Sie benötigen einen Ort, an dem Sie all Ihre Vorräte, abgeschlossenen Projekte, Papier, Ausrüstung und mehr aufbewahren können. Investieren Sie in einige rollende Lagerwagen, stapelbare Behälter, hängende Aktenordner und eine schöne Anrichte oder Wandspeichereinheit, um Materialien so zu archivieren, dass Sie leicht finden, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. Schöne Wandregale mit Kisten oder Schränken und Schubladen können auch eine gute Möglichkeit sein, Ihre Materialien und Archive zu organisieren.

05 von 07

Eine Kamera und ein Scanner

Steve Heap / Getty Images

Wenn Sie wenig Platz haben, kann es schwierig sein, jahrelange Papiere und Projekte einzusparen. Mit einem Scanner können Sie also alles digitalisieren, was ursprünglich nicht auf dem Computer erstellt wurde, sodass Sie es in Zukunft problemlos speichern und darauf zugreifen können. Möglicherweise möchten Sie in einen Aktenvernichter für empfindliches Material investieren, das Sie nicht aufbewahren. So einfach das auch klingt, nicht alles, was Sie und Ihr Kind produzieren, kann einfach gescannt werden. Investieren Sie für diese Objekte wie Kunstprojekte und Poster in ungeraden Größen in
eine anständige Digitalkamera, um die Projekte und Grafiken zu fotografieren, und speichern Sie die Dateien dann auf Ihrem Computer. Sie können nach Jahr, Semester und Fach organisieren, um die Suche nach zukünftigen Dingen zu vereinfachen.

06 von 07

Digitalen Speicher sichern

Anthony Rosenberg / Getty Images

Wenn Sie alle diese Elemente digital speichern, möchten Sie möglicherweise sicherstellen, dass Sie über einen Sicherungsplan verfügen. Das heißt, ein Ort, an dem Sie alle Ihre Dateien sichern können. Viele Dienste bieten automatischen Cloud-Speicher und -Sicherungen. Wenn Sie jedoch über eine eigene externe Festplatte verfügen, können Sie beruhigt davon ausgehen, dass alles lokal gespeichert und archiviert wird. Wenn Sie Ihre Dateien ordnungsgemäß organisiert halten, behalten Sie den Überblick über wichtige Dokumente.

07 von 07

Diverse Geräte

Dorling Kindersley / Getty Images

Einige Dinge scheinen nicht sofort so offensichtlich zu sein, aber Sie würden sich selbst einen Gefallen tun, wenn Sie auch in einen großen Papierschneider investieren (einen, der mehrere Blatt Papier verarbeiten kann), einen langarmigen Hefter für die Herstellung von Broschüren, a Dreilochstempel, Laminator, elektrischer Anspitzer, weiße Tafel und Projektor mit Leinwand. Wenn der Raum, in dem Sie unterrichten, außergewöhnlich hell ist, möchten Sie möglicherweise in dunkle Raumtöne investieren, damit Sie die projizierten Bilder leicht sehen können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.