Französisch

Einfache „Essayer“ (zum Ausprobieren) Französische Verbkonjugationen

Das französische Verb  essayer  bedeutet „versuchen“. Es ist ein einfaches Wort, das leicht mit Essuyer  (zum Abwischen) verwechselt werden kann.  Achten Sie also darauf, dass Sie im Essayer nach diesem „A“ suchen und darauf  achten .

Um den  Essayer  in die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft zu bringen, muss das Verb konjugiert werden. Folgen Sie einfach dieser Lektion und Sie werden auf Französisch „versucht“ und „versuchen“ sagen, bevor Sie es wissen.

 

Konjugieren des Französisch Verb  Essayer

Essayer  ist ein optionales stammveränderndes Verb. Typischerweise muss bei Verben, die auf yer enden , das ‚Y‘ in bestimmten Formen in ein ‚I‘ geändert werden. Die Regeln sind mit Essayer etwas  lockerer,  wie Sie in der Tabelle sehen werden. Wenn es zwei Formen der Konjugation gibt, können Sie beide verwenden.

Der Stamm des  Essays  ist  Essay -. Dazu kommt eine Vielzahl von Infinitivendungen, die sowohl dem Subjektpronomen als auch der Zeitform des Satzes entsprechen. Zum Beispiel ist „Ich versuche“ “ j’essaie “ oder “ j’essaye „. Ebenso gibt es zwei Möglichkeiten für „wir werden es versuchen“: “ nous essaierons “ oder “ nous essayerons „.

All dies lässt Ihnen viele Worte zum Auswendiglernen. Die gute Nachricht ist, dass es viele Möglichkeiten gibt, es zu üben und  Essayer zu verwenden,  während Sie den ganzen Tag über Dinge „ausprobieren“.

 

Das gegenwärtige Partizip des  Aufsatzes

Das  gegenwärtige Partizip  des Essays ist  Essayant . Dies ist so einfach wie das Hinzufügen einer Ameise  zum Verbstamm. Es funktioniert nicht nur als Verb, sondern kann bei Bedarf auch zu einem Adjektiv, Gerundium oder Substantiv werden.

 

Das Partizip der Vergangenheit und Passé Composé

Das  Partizip  Essayé der Vergangenheit  wird verwendet, um das Passé Composé zu bilden  , eine gebräuchliche Form der Vergangenheitsform von „versucht“ auf Französisch. Um dies zu verwenden, müssen Sie auch das Hilfsverb  avoir konjugieren  . Zum Beispiel ist „Ich habe es versucht“ “ j’ai essayé “ und „wir haben es versucht“ ist “ nous avons essayé „.

 

Einfachere  Essayer-  Konjugationen zu wissen

Wenn die Aktion des Versuchens in irgendeiner Weise fragwürdig ist, können Sie sich der Konjunktivverbstimmung zuwenden . In ähnlicher Weise wird, wenn es von etwas abhängig ist, die bedingte Verbstimmung verwendet.

Mit weniger Häufigkeit stoßen Sie auf den passé simple oder den unvollkommenen Konjunktiv. Diese finden sich meist im formalen Schreiben und tragen wesentlich zum Leseverständnis bei.

Um  Essayer  in Befehlen oder direkten Anfragen zu verwenden, wenden Sie sich an die imperative Verbform. Wenn Sie dies verwenden, ist das Subjektpronomen nicht erforderlich: Verwenden Sie “ essaie “ anstelle von “ tu essaie „.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.