Geographie

England ist kein unabhängiges Land

England ist kein unabhängiges Land

Obwohl England als halbautonome Region operiert, ist es offiziell kein unabhängiges Land, sondern Teil des Landes, das als Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland bekannt ist – kurz Großbritannien.

Es gibt acht akzeptierte Kriterien. anhand derer bestimmt wird, ob ein Unternehmen ein unabhängiges Land ist oder nicht, und ein Land muss nur eines der acht Kriterien nicht erfüllen, um die Definition des Status eines unabhängigen Landes nicht zu erfüllen. England erfüllt nicht alle acht Kriterien. es scheitert an sechs der acht.

England ist ein Land gemäß der Standarddefinition des Begriffs: ein Gebiet, das von seiner eigenen Regierung kontrolliert wird. Da das britische Parlament jedoch über bestimmte Themen wie Außen- und Innenhandel, nationale Bildung sowie Strafrecht und Zivilrecht sowie die Kontrolle des Transports und des Militärs entscheidet.

 

Die acht Kriterien für den Status eines unabhängigen Landes

Damit eine geografische Region als unabhängiges Land betrachtet werden kann, muss sie zunächst alle folgenden Kriterien erfüllen: Raum mit international anerkannten Grenzen; hat Menschen, die dort ständig leben; hat wirtschaftliche Aktivität, eine organisierte Wirtschaft und reguliert seinen eigenen Außen- und Binnenhandel und druckt Geld; hat die Kraft des Social Engineering (wie Bildung); verfügt über ein eigenes Transportsystem für den Transport von Personen und Gütern; hat eine Regierung, die öffentliche Dienste und Polizeigewalt bereitstellt; hat Souveränität von anderen Ländern; und hat externe Anerkennung.

Wenn eine oder mehrere dieser Voraussetzungen nicht erfüllt sind, kann das Land nicht als vollständig unabhängig angesehen werden und berücksichtigt nicht die Gesamtzahl von 196 unabhängigen Ländern auf der ganzen Welt. Stattdessen werden diese Regionen typischerweise als Staaten bezeichnet, die durch weniger strenge Kriterien definiert werden können, die alle von England erfüllt werden.

England erfüllt nur die ersten beiden Kriterien, um als unabhängig zu gelten – es hat international anerkannte Grenzen und hat dort in seiner gesamten Geschichte beständig Menschen gelebt. England hat eine Fläche von 130.396 Quadratkilometern und ist damit die größte Komponente des Vereinigten Königreichs. Laut der Volkszählung von 2011 hat es 53.010.000 Einwohner und ist damit auch die bevölkerungsreichste Komponente Großbritanniens.

 

Wie England kein unabhängiges Land ist

England erfüllt nicht sechs der acht Kriterien, um als unabhängiges Land zu gelten, weil es fehlt: Souveränität, Autonomie im Außen- und Innenhandel, Macht über Social-Engineering-Programme wie Bildung, Kontrolle aller seiner Transport- und öffentlichen Dienstleistungen und internationale Anerkennung als unabhängiges Land Land.

Während England sicherlich über wirtschaftliche Aktivitäten und eine organisierte Wirtschaft verfügt, regelt es nicht seinen eigenen Außen- oder Binnenhandel, sondern standardmäßig Entscheidungen des britischen Parlaments, das von Bürgern aus England, Wales, Irland und Schottland gewählt wird. Obwohl die Bank of England als Zentralbank für das Vereinigte Königreich fungiert und Banknoten für England und Wales druckt, hat sie keine Kontrolle über ihren Wert.

Nationale Regierungsabteilungen wie das Ministerium für Bildung und Qualifikationen behalten die Verantwortung für Social Engineering, so dass England weder seine eigenen Programme in dieser Abteilung noch das nationale Verkehrssystem kontrolliert, obwohl es über ein eigenes System von Zügen und Bussen verfügt.

Obwohl England über eine eigene lokale Strafverfolgung und einen eigenen Brandschutz verfügt, die von den lokalen Regierungen bereitgestellt werden, kontrolliert das Parlament das Straf- und Zivilrecht, das Strafverfolgungssystem, die Gerichte sowie die Verteidigung und die nationale Sicherheit im gesamten Vereinigten Königreich – England hat und kann keine eigene Armee haben . Aus diesem Grund fehlt England auch die Souveränität, weil das Vereinigte Königreich all diese Macht über den Staat hat.

Schließlich hat England weder eine externe Anerkennung als unabhängiges Land noch eigene Botschaften in anderen unabhängigen Ländern. Infolgedessen ist es unmöglich, dass England ein unabhängiges Mitglied der Vereinten Nationen wird.

Somit ist England – ebenso wie Wales, Nordirland und Schottland. kein unabhängiges Land, sondern eine interne Teilung des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.