Wissenschaft

Ideen für Projekte der Engineering Science Fair

Projekte auf der Messe für Ingenieurwissenschaften können das Entwerfen, Erstellen, Analysieren, Modellieren oder Verbessern eines Geräts umfassen. Sie können auch Materialien testen oder erstellen. Hier einige konkrete Ideen für Projekte auf der Messe für Ingenieurwissenschaften .

    • Was ist das beste Material, um es in einen Sandsack zu legen, um Wasser zu blockieren, beispielsweise während einer Überschwemmung ?
    • Wie hoch kann man einen Turm nur mit einem Blatt Papier bauen? Sie können es schneiden, falten, zerknittern, aber nur dieses eine Material verwenden. Was funktioniert am besten?
    • Vergleichen Sie die Eigenschaften einer Struktur, die aus verschiedenen Materialien hergestellt wird. Sie können Festigkeit, Korrosionsbeständigkeit und Elastizität vergleichen. Seien Sie kreativ. Der Trick besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Messungen wirklich miteinander vergleichbar sind.
    • Was können Sie mit einer Badekappe tun, um den Luftwiderstand zu verringern? Kannst du die Form ändern? Funktioniert ein Material wesentlich besser als ein anderes?
    • Welche Art von Papiertuch nimmt am meisten Wasser auf? Welche Marke nimmt am meisten Öl auf? Sind sie die gleiche Marke?
    • Welche Unterschiede stellen Sie in der Fähigkeit verschiedener Böden fest. eine Struktur zu stützen?
    • Welche Art von Papierflugzeug fliegt am weitesten und bleibt am längsten in der Luft?
    • Wie kann man ein Magnetfeld abbilden ? Können Sie mithilfe von Eisenspänen ein Gerät konstruieren, das für die Feldkartierung wiederverwendet werden kann?

 

  • Baue ein Lego- Gebäude. Versuchen Sie nun, dasselbe Gebäude an einer Steigung zu bauen, z. B. an einem 30-Grad-Hang. Welche Änderungen müssen Sie vornehmen, um es stabil zu machen?
  • Wie wirkt sich eine Änderung in der Konstruktion eines Fallschirms auf den Flug aus? Zu den Parametern, die Sie untersuchen können, gehören Größe, Form, Material und / oder Befestigungsmethode.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.