Französisch

Definition und Verwendung des französischen Wortes ‚Enchanté‘

Französisch hat die englische Sprache seit langem beeinflusst. Die beiden Sprachen haben dasselbe  Alphabet  und eine Reihe von  echten Verwandten. Der größte Einfluss des Französischen auf die englische Sprache kann jedoch die Anzahl der Wörter sein, wie z. B.  Enchanté , die von der ersteren in die letztere Sprache übertragen wurden.

Das französische Wort enchanté ist ein Adjektiv, aber Sie werden den Begriff wahrscheinlich verwenden, um Freude auszudrücken, wenn Sie jemanden kennenlernen.

 

Definitionen: Enchanté vs. Enchant

Das französische Wort  enchanté bedeutet verzaubert, entzückt, überglücklich, geschlagen oder verhext. Im Englischen bedeutet das Wort „verzaubern“, durch Zauber und Beschwörung zu beeinflussen, zu verzaubern, anzuziehen, sich tief zu bewegen oder zu ekstatischer Bewunderung zu erwecken.

Die Ähnlichkeiten in französischer und englischer Sprache sind klar. Die Schreibweisen sind ziemlich ähnlich, aber die Aussprachen sind etwas anders. Das Wort enchanté wird im Französischen [a (n) sha (n) tay] ausgesprochen. Es überrascht nicht, dass das englische Wort „Enchant“ einen jahrhundertealten Ursprung hat, der sich von seinem französischen Schwesterwort “ Enchanté“ ableitet   .

 

Herkunft von Enchanté und Enchant

In den Oxford Living Dictionaries wird darauf hingewiesen, dass der moderne englische Begriff “ Enchant “ tatsächlich aus dem Mittelenglischen stammt  , der Sprache, die in England zwischen 1100 und 1500 gesprochen wird. Enchant leitet sich vom späten mittelenglischen Begriff ab, der bedeutet, verzaubert und getäuscht zu werden. Der Begriff wurde ursprünglich im Mittelenglischen wie in einer Beschwörung „beschwörend“ geschrieben.

Davor leitet sich das englische Wort vom französischen Begriff Enchanter ab , der wiederum aus dem lateinischen Incantare stammt und „in“ +  cantere bedeutet , um „zu singen“. Der französische Begriff  Verzauberer  ist die Infinitivform des Wortes und bedeutet verzaubern, erfreuen, überglücklich sein oder verzaubern.

 

Beispiele für Enchanté

Um ein besseres Verständnis von Enchanté zu erlangen  , kann es hilfreich sein zu sehen, wie der Begriff auf Französisch verwendet und ins Englische übersetzt wird.

Beachten Sie, wie Enchanté  in den ersten beiden Beispielen  als „erfreut“ oder „nett“ übersetzt wird (wie in „erfreut, Sie kennenzulernen“). Das Wort, schön für sich, bedeutet  auf Französisch “ agréable“  . Das Wort „schön“ übersetzt nur als  enchanté  im Zusammenhang mit dem „Freude“ oder „Zauber“ auf Sitzung jemand zum Ausdruck.

 

Enchanté in der französischen Literatur

Der Begriff der Verzauberung ist in der französischen Literatur fest verankert. William C. Carter sagte in seinem Buch „Marcel Proust: Ein Leben“, dass der berühmte französische Schriftsteller immer versucht habe, seine Leser zu verzaubern:

„Seine absichtlich verführerische Stimme ähnelt der von Walt Whitman, dessen Geräusche und Worte den Leser ständig zu drängen scheinen, bei ihm zu liegen und Liebkosungen auszutauschen.“

Dies bringt Sie zurück zu der ursprünglichen Bedeutung des Begriffs  Enchanté , was bedeutet, einen Zauber zu verzaubern oder zu verzaubern, was ihn sicherlich zu einem verführerischen Begriff macht. Wenn Sie also das nächste Mal nach dem richtigen Wort suchen, wenn Sie jemanden kennenlernen, verwenden Sie den Begriff  Enchanté  , um Ihre Freude daran zu zeigen, diese Person zu treffen, oder um einen Zauber zu sprechen, während Sie Ihren Leser oder Zuhörer ansprechen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.