Geschichte & Kultur

Kaiser der Ming-Dynastie in China

Die Ming-Dynastie ist weltweit bekannt für ihre anmutigen blau-weiß glasierten Porzellane und für die Reisen von Zheng He und der Schatzflotte. Die Ming waren auch die einzige ethnisch Han-chinesische Familie, die zwischen 1270 und dem Ende des kaiserlichen Systems 1911 das Reich regierte.

Diese Liste enthält die Vornamen der Ming-Kaiser und ihre Regierungsnamen sowie ihre Regierungsjahre.

  • Zhu Yuanzhang, der Hongwu-Kaiser, 1368-1398
  • Zhu Yunwen, der Kaiser von Jianwen, 1398-1402
  • Zhu Di, der Yongle-Kaiser. 1402-1424
  • Zhu Gaochi, der Hongxi-Kaiser, 1424-1425
  • Zhu Zhangji, der Xuande-Kaiser, 1425-1435
  • Zhu Qizhen, der Zhengtong-Kaiser, 1435-1449 und 1457-1464
  • Zhu Qiyu, der Jingtai-Kaiser, 1449-1457
  • Zhu Jianshen, der Chenghua-Kaiser, 1464-1487
  • Zhu Youtang, der Hongzhi-Kaiser, 1487-1505
  • Zhu Houzhao, der Zhengde-Kaiser, 1505-1521
  • Zhu Houcong, der Kaiser von Jiajing, 1521-1566
  • Zhu Zaihou, der Longqing-Kaiser, 1566-1572
  • Zhu Yijun, Wanli-Kaiser, 1572-1620
  • Zhu Changluo, der Taichang-Kaiser, 1620
  • Zhu Youjiao, der Tianqi-Kaiser, 1620-1627
  • Zhu Youjian, der Kaiser von Chongzhen, 1627-1644

Weitere Informationen finden Sie in der Liste der chinesischen Dynastien .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.