Englisch

Häufig verwirrte Wörter: Senden und Auslassen

Die  Verben emittieren und weglassen  sehen ähnlich aus und klingen ähnlich wie die entsprechenden Substantive Emission und Auslassung , aber ihre Bedeutungen sind sehr unterschiedlich.

 

Definitionen

Das Verb emit bedeutet senden, abwerfen, abwerfen, der Stimme eine Stimme geben oder sich mit ihr auseinandersetzen. Das Substantiv Emission bezieht sich auf etwas erzeugt, entladen, abgegeben oder in den Verkehr gebracht.

Das Verb weglassen bedeutet, etwas wegzulassen oder nicht zu tun. Das Auslassen des  Substantivs bezieht sich auf etwas, das ausgelassen oder ausgeschlossen wurde.

 

Beispiele

    • „Alle paar Sekunden die Augen schließen würde eng und er würde emittieren ein seltsames Geräusch, wie ein Keuchen des Grauens.“
      (John Boyne, bleib wo du bist und gehe dann , 2014)
    • „E-Zigaretten  geben  Chemikalien ab, von denen bekannt ist, dass sie Krebs, Geburtsfehler oder andere Schäden verursachen.“
      (Associated Press, „Einige befürchten, dass die kalifornische Steuer auf E-Zigaretten Raucher abschrecken könnte.“ The New York Times , 26. November 2016)
    • „Städte produzieren mehr als 60% der Kohlendioxid weltweit Emissionen , nach einem Bericht der Vereinten Nationen.“
      (Justin Worland, „Exklusiv: Warum diese Städte bei sauberer Energie führend sind.“  Zeit , 10. August 2016)
    • Geben Sie vollständige Antworten auf die Prüfung. Nicht auslassen wichtige Details und relevante Informationen.
    • „[Marilyn Monroe] hatte darauf geachtet, zu unterlassen ,  das Wort gehorchen aus ihrer Ehe Gelübde , weil sie ihrem Mann nicht die Absicht, bis ihre Karriere oder aufzuschieben alle wichtigen Entscheidungen hatten.“
      (Jeffrey A. Kottler,  Göttlicher Wahnsinn: Zehn Geschichten über kreativen Kampf . Jossey-Bass, 2006)
    • „Cerberus ist ein abscheuliches Monster, das intensive Hitze und einen pestilentiellen Gestank von Nase und Ohren abgibt . Sein Fell ist sehr rau und es ist mit lebenden Schlangen bedeckt, die zischen und sich winden … Die körperlichen Symptome von Cerberus ‚Krankheit sind denen sehr ähnlich beschrieben in Priester Wernher und in Tatian, wenn man die Schlangen weglässt : wahnsinnige Raserei, intensive Hitze, Gestank, Sklaverei, raue Haut, Faulheit. “
      (Mary R. Gerstein, „Germanischer Warg : Der Gesetzlose als Werwolf“. Mythos in der indogermanischen Antike , 1974)

 

  • „[P] erhap das Problem mit Kyoto war einfach das  Auslassen  sowohl der Vereinigten Staaten als auch Chinas aus der kooperierenden Gruppe … Wie sich herausstellt, wäre es für eine Gruppe von Ländern praktisch unmöglich, eine globale  Emissionsobergrenze zu erreichen  ohne die Mitarbeit der anderen. “
    (Stephen M. Gardiner,  Ein perfekter moralischer Sturm: Die ethische Tragödie des Klimawandels . Oxford University Press, 2011)

 

Hinweise zur Verwendung

    • Mit Hilfe‚Senden‘ , und so , wenn etwas emittiert wird, wird ausgesandt, vermietet, oder entladen. Die Sende etwas ist , es zu senden über ( nicht vergessen , dass die trans bedeutet‚über‘und mit Mitteln‚auszusenden‘) … Wenn Sie etwas weglassen , vergessen Sie, es zu senden. “
      (Ruth Foster, Ein Wort pro Woche . Vom Lehrer erstellte Ressourcen, 1999)
    • Mehr über Word – Wurzeln und Affixe
      „über Wissen Allomorphie … Hilft uns zu erkennen , Morphem. wenn Sinn keinen ausreichenden Hinweis auf ihre Identität geben. Nehmen Sie die Liste von Worten übertragen, emit, eine Erlaubnis, zugeben, verpflichten, Aufgabenbereich, auslassen , und nehmen wir für den Moment an, dass wir nichts über Latein wussten. Wir könnten das vage Gefühl bekommen, dass diese Wörter die Idee gemeinsam haben, etwas in Bewegung zu setzen, und deshalb möchten wir vielleicht den Schluss ziehen, dass das Morph Mit eine Form eines Morphems ist, das bedeutet „Ursache bewegen“ oder „senden“. …
      „Beachten Sie, was passiert, wenn wir versuchen, die Suffixe -tion und -tive zu diesen Wörtern hinzuzufügen :
      Übertragen, Übertragen, Übermitteln
      , Emission, Emissionserlaubnis
      , Erlaubnis
      , Zulassen, Zulassen, Zulassen
      , Provision
      , Erlass, Erlass , remissives
      Auslassen, Auslassen, Auslassen

      Die Änderung des endgültigen t in ss vor diesen Suffixen ist ein weiterer Beweis dafür, dass mit in all diesen Wörtern etwas gemeinsam hat und daher als ein Morphem betrachtet werden kann. “
      (Keith Denning, Brett Kessler, und William R. Leben, English Vocabulary Elements , 2. Auflage, Oxford University Press, 2007)

 

 

Trainieren

(a) „Wenn Sie etwas aus einem Zitat _____, geben Sie die Löschung mit Auslassungszeichen an, drei Punkte vor und nach einem Leerzeichen (…).“
(Michael Harvey, Die Nüsse und Bolzen des College-Schreibens , 2. Aufl. Hackett, 2013)

(b) „Die sozialen Raupen des Red Cracker _____ ein übler Geruch.“
(Sharman Apt Russell, Eine Besessenheit mit Schmetterlingen , 2009)

(c) „Ich habe mich für ____ Eier und Aufläufe entschieden, da ich nichts Neues dazu zu sagen habe.“
(Julia Child, zitiert von Noel Riley Fitch in Appetit auf das Leben: Die Biographie von Julia Child , 1999)

Antworten auf die Übungsaufgaben

(a) „Wenn Sie   etwas aus einem Zitat weglassen , geben Sie die Löschung mit Auslassungszeichen an, drei Punkte vor und nach einem Leerzeichen (…).“
(Michael Harvey,  Die Nüsse und Bolzen des College-Schreibens , 2. Aufl. Hackett, 2013)

(b) „Die sozialen Raupen des Red Cracker  stoßen  einen üblen Geruch aus.“
(Sharman Apt Russell,  Eine Besessenheit mit Schmetterlingen , 2009)

(c) „Ich habe beschlossen,   Eier und Aufläufe wegzulassen , da ich nichts Neues dazu zu sagen habe.“
(Julia Child, zitiert von Noel Riley Fitch in  Appetit auf das Leben: Die Biographie von Julia Child , 1999)

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.