Französisch

Einfache „Écouter“ Verbkonjugationen auf Französisch

Wenn Sie auf Französisch „hören“ sagen möchten, verwenden Sie das Verb  écouter . Um es in die Vergangenheitsform „gehört“ oder in die Zukunftsform „hören“ zu ändern, ist eine einfache Verbkonjugation erforderlich. Eine kurze Lektion in den gängigsten Formen dieses nützlichen Verbs zeigt Ihnen, wie das gemacht wird.

 

Konjugation des französischen Verbs  Écouter

Écouter  ist ein  reguläres -ER-Verb  und folgt einem sehr häufigen Konjugationsmuster. Dies ist eine gute Nachricht für Schüler, die diese Herausforderung finden, da Sie die Infinitivendungen, die Sie hier lernen, auf viele andere Verben anwenden können. Dazu gehören  Assister  (um zu helfen) und  Donner  (um zu geben) .

Um écouter  in die Gegenwart, Zukunft oder unvollständige Vergangenheitsform zu ändern,  passen Sie einfach das entsprechende Subjektpronomen an die Zeitform an. Zum Beispiel ist „Ich höre zu“ “ j’écoute “ und „wir hören zu“ “ nous écouterons „.

 

Das gegenwärtige Partizip von  Écouter

Das  vorliegende Partizip  baut auch den Verbstamm mit dem  Ende der Ameise auf, um écoutant zu bilden  . Dies ist unter bestimmten Umständen ein Adjektiv, Gerundium oder Substantiv sowie ein Verb.

 

Das Partizip Perfekt und Passé Composé

Das  passé composé  ist eine vertraute Art, die Vergangenheitsform auf Französisch „gehört“ auszudrücken. Um es zu konstruieren, konjugieren Sie das  Hilfsverb  avoir so  , dass es zum Subjektpronomen passt, und fügen Sie dann das Partizip  écouté der  Vergangenheit hinzu . Zum Beispiel wird „Ich habe zugehört“ zu “ j’ai écouté “ und „wir haben zugehört“ zu “ nous avons écouté „.

 

Einfachere Écouter-  Konjugationen

Wenn Sie zum Ausdruck bringen möchten, dass das Zuhören fragwürdig oder nicht garantiert ist, verwenden Sie die Konjunktivverbstimmung. In ähnlicher Weise wird die bedingte Verbstimmung verwendet, wenn die Aktion von etwas anderem abhängt, das gerade passiert .

Beim formellen Schreiben werden Sie entweder auf die passé simple oder die unvollkommenen Konjunktivformen von  écouter stoßen . Wenn Sie diese erkennen, verbessern Sie Ihr Leseverständnis.

Die imperative Verbstimmung wird in kurzen und oft durchsetzungsfähigen Aussagen verwendet. Wenn Sie es verwenden, müssen Sie das Subjektpronomen nicht einfügen : Verwenden Sie “ écoute “ anstelle von “ tu écoute „.

Imperativ

(tu) écoute

(nous)    Ecoutons

(vous)    écoutez

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.